Aktuelle News-Charts

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Quellenart: Blog×

01

Bild zum Artikel: Regierung richtet Freiflächen ein, auf denen sich Selbstmordattentäter gefahrlos sprengen können

Der Postillon am 26.07.2016 um 17:32 Uhr

Regierung richtet Freiflächen ein, auf denen sich Selbstmordattentäter gefahrlos sprengen können

Berlin (dpo) - Nach dem ersten Selbstmordattentat auf deutschem Boden reagiert die Politik: Angaben des Innenministeriums zufolge sollen in den kommenden Monaten in allen deutschen Städten mit mehr als 10.000 Einwohnern eigens ausgewiesene Freiflächen für Selbstmordattentäter entstehen. Dort können diese sich ohne Gefahr für die Öffentlichkeit sprengen.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

02

Bild zum Artikel: Damit er gelesen wird: Journalisten packen kompletten Artikel künftig direkt in die Überschrift Berlin (dpo) - Eine Studie hat ergeben, dass 59 Prozent aller Konsumenten von Online-Nachrichten nur noch die Überschrift lesen, nicht aber den dazugehörigen A

Der Postillon am 26.07.2016 um 13:17 Uhr

Damit er gelesen wird: Journalisten packen kompletten Artikel künftig direkt in die Überschrift Berlin (dpo) - Eine Studie hat ergeben, dass 59 Prozent aller Konsumenten von Online-Nachrichten nur noch die Überschrift lesen, nicht aber den dazugehörigen A

hwein +++ Platzhalter +++ Das hier liest eh kein Schwein +++ Platzhalter +++ Das hier liest eh kein Schwein +++ Platzhalter +++ Das hier liest eh kein Schwein +++ Platzhalter +++ Das hier liest eh kein Schwein +++ Pla
pfg
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

03

Bild zum Artikel: Ich vermisse die Menschen- und Lichterketten gegen islamistische Gewalt in Deutschland

kein Favicon ermittelbar. Tichys Einblick am 26.07.2016 um 11:29 Uhr

Ich vermisse die Menschen- und Lichterketten gegen islamistische Gewalt in Deutschland

Ist es die Gleichgültigkeit, die unsere Gesellschaft so lähmt? Merken wir denn nicht, dass die allgemeine politische Gleichgültigkeit inzwischen viele unschuldige Menschen das Leben kostet? Was muss um Gotteswillen noch passieren, damit wir aus dieser gesellschaftlichen Gleichgültigkeit aufwachen und uns mit einer gemeinsamen und lauten Stimme gegen eine große Gefahr wehren?„Die ärgste Krankheit, von der
Der Beitrag Ich vermisse die Menschen- und Lichterketten gegen islamistische Gewalt in…

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: Italienische Bauern bauen Hanf an, um kontaminierten Boden zu säubern – Italian Farmers are planting Hemp to clean Polluted Soil

netzfrauen am 26.07.2016 um 19:50 Uhr

Italienische Bauern bauen Hanf an, um kontaminierten Boden zu säubern – Italian Farmers are planting Hemp to clean Polluted Soil

Doro
Kann Hanfanbau italienische Äcker dekontaminieren, die durch Schwermetalle belastet sind? Im Jahr 2011 wurde ein neues Gesetz erlassen, das denjenigen italienischen Bauern den legalen Anbau von Industriehanf erlaubt, die eine gültige Lizenz hierfür besitzen. Im Juli 2015 unterzeichneten 218 italienische Abgeordnete … Weiterlesen →
- netzfrauen -

Artikel lesen

Share

05

Bild zum Arikel: Reaktionen auf München … alles verbieten, nur den Krieg nicht!

NachDenkSeiten am 26.07.2016 um 11:37 Uhr

Reaktionen auf München … alles verbieten, nur den Krieg nicht!

Eine Welle von Amok und Terror verunsichert Deutschland. Dies ist natürlich eine Steilvorlage für Politiker, die sich gerne als „Beschützer“ des Volkes inszenieren. Kaum kamen erste Meldungen über die Ermittlungen im Umfeld des Münchner Amoklaufs über die Ticker, kläfften auch schon die Pawlowschen Hunde: Verschärfung des Waffenrechts, Verbot von Killerspielen, neue und härtere Gesetze! Dummerweise […]

Artikel lesen

Share

06

Bild zum Arikel: Cannabis Tampons- Diese schmerzstillenden Tampons könnten Menstruationskrämpfe beenden – These Painkilling Marijuana Tampons May Be The End o Period Cramps

netzfrauen am 26.07.2016 um 17:50 Uhr

Cannabis Tampons- Diese schmerzstillenden Tampons könnten Menstruationskrämpfe beenden – These Painkilling Marijuana Tampons May Be The End o Period Cramps

Doro
Menstruationskrämpfe treten bei 50-90 Prozent der Frauen auf. Marihuana wird zunehmend als Medizin erkannt sowohl von der Öffentlichkeit als auch von Medizinern. Es ist bekannt dafür, eine Reihe von gesundheitlichen Problemen zu behandeln – vom Glaukom bis hin zu Schlaflosigkeit. Seit … Weiterlesen →
- netzfrauen -

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Gaffern an den Kragen: Polizei macht ernst

mimikama am 26.07.2016 um 14:53 Uhr

Gaffern an den Kragen: Polizei macht ernst

Anstatt zu helfen, haben sie gemäß Polizeiangaben  dabei zugesehen, wie ein Mann in seinem Lkw verbrannte und zudem sollen die beiden unbekannten Männer mit ihren Mobiltelefonen die Rettungsversuche der Helfer gefilmt haben. Die Polizei Südhessen veröffentlichte mit Bezug auf die die Pressemeldung “Lkw-Fahrer bei Verkehrsunfall tödlich” nun folgende Suche mit Lichtbild: Öffentlichkeitsfahndung wegen Verdachts der [...]
Der Beitrag Gaffern an den Kragen: Polizei macht ernst erschien zuerst auf…

Artikel lesen

Share

08

Bild zum Arikel: Ab Herbst: Bundeswehr wg. Resturlaub geschlossen?

Augen geradeaus! am 26.07.2016 um 20:24 Uhr

Ab Herbst: Bundeswehr wg. Resturlaub geschlossen?

Diese Geschichte war nur eine Frage der Zeit, und die Kollegin Bärbel Krauß von der Stuttgarter Zeitung hat sie jetzt als erste aufgeschrieben: Die zunehmende Belastung verschiedener Truppenteile, vor allem der Marine, zusammen mit der Umsetzung der EU-Arbeitszeitrichtlinie führt dazu, dass Bereiche der Bundeswehr demnächst ihre Arbeit einstellen können oder müssen: Die Soldatinnen und Soldaten, […]

Artikel lesen

Share

09

Bild zum Arikel: München: Theorien, Verschwörungen und Schändung der Betroffenen

mimikama am 26.07.2016 um 12:19 Uhr

München: Theorien, Verschwörungen und Schändung der Betroffenen

Es kursieren so viele Verschwörungstheorien im Netz, welche die Tat in München OEZ betreffen. Schuhfarben von lang zuvor aufgenommenen Fotos sollen als Beweis für eine Verschwörung gelten, angeblich sei das GSM System auf “Wartung” gestellt worden, damit niemand in der Zeit kommunizieren könne oder aber ein Handyvideo wurde analysiert, welches eh schon eine schlechte Qualität [...]
Der Beitrag München: Theorien, Verschwörungen und Schändung der Betroffenen erschien zuerst auf mimikama. Zuerst…

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: „Wir“ und „Die“: Wie erkenne ich einen Rassisten?

kein Favicon ermittelbar. Tichys Einblick am 26.07.2016 um 08:45 Uhr

„Wir“ und „Die“: Wie erkenne ich einen Rassisten?

Als im Sommer 2015 die Masseneinwanderung ihren ersten Höhepunkt langsam erreichte, kam zeitgleich eine neue Diskussion über Hasskommentare auf Facebook in Fahrt. Hasskommentare, Sorgenkommentare, Wutkommentare von Menschen, die mit der Masseneinwanderung sich in der Form zumindest überfordert fühlten. Maas, eigentlich Justizminister, entdeckte ein neues Betätigungsfeld, nämlich den Kampf gegen den Hass in Form von Hass-Postings
Der Beitrag „Wir“ und „Die“: Wie erkenne ich einen Rassisten?…

Artikel lesen

Share

12

Bild zum Arikel: Steht Özdemir kurz vor der Abschiebung in die Türkei?

mimikama am 26.07.2016 um 05:14 Uhr

Steht Özdemir kurz vor der Abschiebung in die Türkei?

Wie aus gut unterrichteten Kreisen, beschäftigt sich Bundeskanzlerin Merkel ernsthaft mit dem Gedanken den Bundesvorsitzenden der Partei Bündnis 90/Die Grünen und Bundestagsabgeordneten Cem Özdemir in die Türkei auszuweisen. Aus dem nahen Umfeld des stets verlässlichen Morgengagazins ist durchgesickert, was seine Gegner schon lange erwartet, ja sogar herbeigesehnt haben. Bundeskanzlerin Merkel zieht in Betracht gegen den [...]
Der Beitrag Steht Özdemir kurz vor der Abschiebung in die Türkei?…

Artikel lesen

Share

13

Bild zum Arikel: Notstand ab Oktober auch in Deutschland

qpress am 26.07.2016 um 12:58 Uhr

Notstand ab Oktober auch in Deutschland

Reichskristallkugel: Derzeit ist die Verhängung des Notstandes überaus populär, nicht nur in Europa und noch beliebter ist dessen rasche wie unspektakuläre Prolongation. Man muss sich unbedingt einmal die Vorzüge vergegenwärtigen, die sich aus einem Notstand ergeben. Am Ende des Tages erleichtert es das Regieren ungemein und macht selbst das Parlament ❖ weiterlesen ►(2 mal, 2 heute)

Artikel lesen

Share

14

Bild zum Arikel: Hurra, es waren wieder die Killerspiele!

Mobilegeeks am 26.07.2016 um 11:04 Uhr

Hurra, es waren wieder die Killerspiele!

Keine 96 Stunden ist es her, da tötete ein 18jähriger in München 9 Menschen, zumeist Jugendliche, und danach sich selbst. Keine 24 Stunden später begann in Deutschland eine Debatte, durch die sich der ein oder andere 7, 10 oder 14 Jahre in die Vergangenheit katapultiert sah. Alles auf Anfang, Günther Becksteins „Killerspiele“ sind zurück. Die […]

Artikel lesen

Share

16

Bild zum Arikel: Systemsoftware-Beta für PS4 – jetzt anmelden

PlayStation.Blog am 26.07.2016 um 14:00 Uhr

Systemsoftware-Beta für PS4 – jetzt anmelden

Jayne Murphy, SCEE: Das nächste Systemsoftware-Update für PS4 steht kurz bevor, und wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns beim Testen der neuen Funktionen für PS4 unterstützt. Ab heute könnt ihr euch für die Teilnahme an der PS4-Beta hier anmelden. Der Systemsoftware-Betatest beginnt nächsten Monat. Wenn ihr für die Teilnahme ausgewählt werdet, erhaltet ihr […]
The post Systemsoftware-Beta für PS4 – jetzt anmelden appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

Artikel lesen

Share

18

Bild zum Arikel: München-Terror: „Gab es zwei Täter?“, fragt selbst die Tageszeitung tz

Elsässers Blog am 26.07.2016 um 18:31 Uhr

München-Terror: „Gab es zwei Täter?“, fragt selbst die Tageszeitung tz

Hammer: Polizei gibt zu, dass der selbstgemordete Ali David S.  ein anderes T-Shirt trug als der OEZ-Schütze! Kein Tag ohne islamischen Terror, wir kommen nicht zur Ruhe… Aber trotz allem Schrecken wollen wir die schlimmste Mordfolge, die am Freitag in München, nicht in Vergessenheit geraten lassen. *** COMPACT bleibt dran – mit dem Mut zur […]

Artikel lesen

Share

22

Bild zum Arikel: Jetzt bedroht Dynamo die Demokratie

Spuckelch am 26.07.2016 um 11:22 Uhr

Jetzt bedroht Dynamo die Demokratie

Während der Großteil der deutschen Presselandschaft das Sommerloch mit der Verarbeitung mörderischer Gewaltausbrüche in Bayern überbrückt, schaute die Hannoversche Allgemeine Zeitung mal etwas genauer hin und entdeckte ausgerechnet für den 11. September (!!!) Bedrohliches. Für diese Tag werfen bereits jetzt die Dynamohorden ihre langen Schatten voraus. Unter dem Titel „Kommunalwahl zwischen Fußballchaoten“ lassen die Redakteure wahrlich […]

Artikel lesen

Share

24

Bild zum Arikel: Linken-Politiker setzte sich gegen Abschiebung des moslemischen Bombers von Ansbach ein

Politically Incorrect am 26.07.2016 um 20:45 Uhr

Linken-Politiker setzte sich gegen Abschiebung des moslemischen Bombers von Ansbach ein

Der Bundestagsabgeordnete der Linken Harald Weinberg (Foto) hatte sich 2015 mit einem Schreiben an sie Stadt Ansbach dafür stark gemacht, dass Mohamed Daleel (kl. Foto), der Rucksackbomber von Ansbach (PI berichtete) nicht abgeschoben werde. Daleels Asylantrag war im Dezember 2014 abgelehnt worden, er erhielt einen Abschiebebescheid, da er bereits in Bulgarien einen Antrag auf Asyl […]

Artikel lesen

Share

25

Bild zum Arikel: Ist der Gründer von Pokémon Go ein CIA-Agent?

mimikama am 26.07.2016 um 12:31 Uhr

Ist der Gründer von Pokémon Go ein CIA-Agent?

Dieser Statusbeitrag möchte Facebook Nutzern Glauben machen, dass es sich bei Pokémon Go um eine hinterlistige, manipulative Falle handele. Der Statusbeitrag als Wortlaut: (sic!) HÖRT AUF POKEMON GO ZU SPIELEN DAS IST EINE FALLE !!! Der Gründer der App ist ein CIA Agent. Sie sammeln eure Informationen und sie wissen genau wo du bist. Hier [...]
Der Beitrag Ist der Gründer von Pokémon Go ein CIA-Agent? erschien zuerst auf mimikama. Zuerst denken-dann klicken (ZDDK).

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren