Aktuelle News-Charts

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Quellenart: Blog×

01

Bild zum Artikel: Die AfD Berlin versteht den Brötchen-Apparat vom Lidl nicht

Dressed like Machines am 25.08.2016 um 10:45 Uhr

Die AfD Berlin versteht den Brötchen-Apparat vom Lidl nicht

Ein Mitglied der AfD Berlin: Symbolbild  Wir dürfen uns mal wieder vom tiefsten Herzen bei der Alternative für Brötchen Deutschland bedanken. Die Politiker der AfD Berlin haben es geschafft, einen der großen und von der Lügenpresse bislang totgeschwiegenen Skandal aufzudecken: der Brötchen-Apparat vom Lidl wird immer komplizierter!!!11! Gut, ob das wirklich so ist, sei einmal dahingestellt. […]

Artikel lesen

Share

02

Bild zum Artikel: Deutsche Bank beteiligt an grausamen Inselcamps

blog.campact.de am 25.08.2016 um 10:28 Uhr

Deutsche Bank beteiligt an grausamen Inselcamps

Ein kleines Mädchen, das sich den Mund zunäht. Ein Mann, der sich selbst anzündet und stirbt. Unzählige Berichte über sexuellen Missbrauch von Kindern durch das Sicherheitspersonal. Alltag in den Internierungslagern der australischen Regierung auf abgelegenen Pazifik-Inseln - finanziert von der Deutschen Bank. Weiterlesen →

Artikel lesen

Share

03

Bild zum Artikel: Der Postillon macht Pause bis 4. September

Der Postillon am 25.08.2016 um 13:17 Uhr

Der Postillon macht Pause bis 4. September

Fürth, Heraklion (dpo) - Weil der Red. (Abbildung ähnlich) schon wieder Urlaub macht dringende Undercover-Recherchen im radikal-touristischen Milieu durchführen muss, pausiert der Postillon bis 4. September. Das bedeutet, dass es bis dahin nur allenfalls vereinzelt neue Nachrichten, dafür aber regelmäßig Archivartikel geben wird. Auch die Kommentarfunktion wird aus logistischen Gründen (Chefred. zu faul zum Moderieren) ab irgendwann heute Abend deaktiviert.
mehr...
Kompletten Artikel auf www…

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: Die geborgene Erstlingsbox ist jetzt da!

Geborgen Wachsen am 25.08.2016 um 10:52 Uhr

Die geborgene Erstlingsbox ist jetzt da!

Werbung Mit jedem Kind von mir wurde die Erstausstattung etwas kleiner. Nicht nur, weil ich einige Sachen wieder verwenden konnte, sondern vor allem, weil ich wusste, worauf ich achten musste und was wirklich Sinn macht. Mitwachsbodys, Socken, die nicht verloren gehen, Hosen, die lange halten und wirklich bequem sind. Wenn mich Freundinnen fragten, was ich […] Read more...
Der Beitrag Die geborgene Erstlingsbox ist jetzt da! erschien zuerst auf Geborgen Wachsen.

Artikel lesen

Share

05

Bild zum Arikel: Sie hat durstigen Schweinen Wasser gegeben. Nun droht ihr eine Haftstrafe.

VeganBlog.de am 25.08.2016 um 12:16 Uhr

Sie hat durstigen Schweinen Wasser gegeben. Nun droht ihr eine Haftstrafe.

Gestern begann der Prozess von Anita Krajnc, der Mitbegründerin von Toronto Pig Save. Anita muss sich vor Gericht verantworten, weil sie an einem heißen Tag durstigen Schweinen auf dem Weg zum Schlachthof Wasser gegeben hat.   Bis zu 36 Stunden ohne Wasser An einem glühend heißen Tag im Juni 2015 gaben Anita und weitere Unterstützer […]
Geschrieben von Andrzej im VeganBlog.de

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Wer auf sozialen Netzwerken Bilder von Polizeiaktionen gegen Burkini-Trägerinnen teilt, wird verklagt

netzpolitik.org am 25.08.2016 um 13:06 Uhr

Wer auf sozialen Netzwerken Bilder von Polizeiaktionen gegen Burkini-Trägerinnen teilt, wird verklagt

Frau mit Burkini. Foto: CC-BY-NC 2.0 bellmon1
Der Präsident der französischen Region Provence-Alpes-Côte d’Azur, Christian Estrosi, hat angekündigt gegen die Verbreitung von Bildern in sozialen Medien zu klagen, wenn die Bilder Polizeimaßnahmen gegen Burkini-Trägerinnen zeigen.

Artikel lesen

Share

09

Bild zum Arikel: Zu dumm für Brot – Backstation überfordert die Berliner AfD

kein Favicon ermittelbar. Schlecky Silberstein am 25.08.2016 um 16:10 Uhr

Zu dumm für Brot – Backstation überfordert die Berliner AfD

Im Vollrausch haut die AfD ja gerne mal einen auf Twitter raus – nur um, wenn der Kater kommt, alles wieder zu löschen. Doch zu unserem großen Glück gibt es das ArchivFD, das gelöschte AfD-Tweets wieder zurück ins Leben holt. Ansonsten müssten wir auf Perlen wie diese verzichten: Die AfD Berlin ist zu blöd für Brötchen im Supermarkt. Schuld ist der Mindestlohn. pic.twitter.com/myid5G7rpH ... Read More

Artikel lesen

Share

10

Bild zum Arikel: Whatsapp teilt in Zukunft auch Daten mit Facebook (neue AGB)

mimikama am 25.08.2016 um 15:57 Uhr

Whatsapp teilt in Zukunft auch Daten mit Facebook (neue AGB)

25.08.2016: WhatsApp ändert zum ersten Mal seit vier Jahren seine AGB (Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie) und teilt ab sofort auch Daten mit Facebook. Was ändert sich dadurch für den User? Sowie stellt sich die Frage, ob man der Datennutzung widersprechen kann? 2014, also vor 2 Jahren, wurde Whatsapp von Facebook um  über 20 Milliarden Dollar übernommen. [...]
Der Beitrag Whatsapp teilt in Zukunft auch Daten mit Facebook (neue AGB) erschien zuerst auf mimikama. Zuerst denken-dann…

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: Nestlé erwirbt Wassernutzungsrechte und lässt Fabriken bewachen und einzäunen!

netzfrauen am 25.08.2016 um 19:02 Uhr

Nestlé erwirbt Wassernutzungsrechte und lässt Fabriken bewachen und einzäunen!

Doro
Das Recht auf Wasser ist ein Menschenrecht! Doch Nestlé-Verwaltungsratschef Peter Brabeck macht kein Geheimnis daraus, dass Wasser in seinen Augen kein öffentliches Gut sein sollte, sondern auch einen Marktwert wie jedes andere Lebensmittel benötige. In Algerien erwarb Nestlé die Wassernutzungsrechte und lässt die Fabriken … Weiterlesen →
- netzfrauen -

Artikel lesen

Share

12

Bild zum Arikel: Wie glaubwürdig ist Alexander Van der Bellen?

kein Favicon ermittelbar. Ortner Online am 25.08.2016 um 00:19 Uhr

Wie glaubwürdig ist Alexander Van der Bellen?

(ANDREAS TÖGEL) Nach der Entscheidung des österreichischen Verfassungsgerichtshofes, das Ergebnis der Stichwahl zum Amt des Bundespräsidenten aufzuheben, steht der Alpenrepublik nun ein dritter Wahlgang ins Haus. Am zweiten Oktober ist es soweit. Die linke Reichshälfte, die etwas voreilig bereits triumphiert hatte, muss nun ein weiteres Mal bangen. Bemerkenswert ist die Strategie des Wahlkampfkomitees des  Grünen. Hatte […]

Artikel lesen

Share

14

Bild zum Arikel: Snowden-Vernehmung im NSA-Untersuchungsausschuss: Opposition geht vor den Bundesgerichtshof

netzpolitik.org am 25.08.2016 um 15:23 Uhr

Snowden-Vernehmung im NSA-Untersuchungsausschuss: Opposition geht vor den Bundesgerichtshof

Seit Einsetzung des NSA-Untersuchungsausschusses wird um die Art und Weise der Vernehmung von Edward Snowden gerungen. Da sich Große Koalition und Bundesregierung weigern, eine Befragung von Snowden in Deutschland voranzubringen, gehen Grüne und Linke nun vor den Bundesgerichtshof.

Artikel lesen

Share

15

Bild zum Arikel: Mit 170.000 Euro Steuergeld: GinaLisa zum Opfer machen

Deus ex Machina am 25.08.2016 um 17:47 Uhr

Mit 170.000 Euro Steuergeld: GinaLisa zum Opfer machen

(Ich war die letzten Stunden nicht online – sollte Manuela Schwesig zurückgetreten sein, ist vieles natürlich hinfällig) Nach dem Urteil gegen die Schauspielerin Gina-Lisa Lohfink wegen Falschbeschuldigung zweier Männer, die sie wegen angeblicher Vergewaltigung angezeigt hatte, ist Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig … Weiterlesen →
von Don Alphonso erschienen in Deus ex Machina ein Blog von FAZ.NET.

Artikel lesen

Share

17

Bild zum Arikel: Gewusst? Tragende Stuten sterben für Ferkelindustrie – qualvolle Praktiken, um ihr Hormon für die Pharmaindustrie zu gewinnen

netzfrauen am 25.08.2016 um 15:21 Uhr

Gewusst? Tragende Stuten sterben für Ferkelindustrie – qualvolle Praktiken, um ihr Hormon für die Pharmaindustrie zu gewinnen

Doro
Blut tragender Stuten aus Argentinien und Uruguay für Europas Ferkelindustrie – es gibt nichts, was es nicht gibt. Noch immer bluten Pferde für die Profite von Pharmariese Merck Sharp & Dohme (MSD). Neue Recherchen der Animal Welfare Foundation belegen: An den … Weiterlesen →
- netzfrauen -

Artikel lesen

Share

18

Bild zum Arikel: “VW Camper” FAKE!

mimikama am 25.08.2016 um 12:46 Uhr

“VW Camper” FAKE!

Das Bauchgefühl der meisten Menschen ist ja schon völlig richtig, wenn sie Zweifel an diesem Gewinnspiel haben: es ist in der Tat ein Facebook-Gewinnspiel, welches NICHT von VW veranstaltet wird und wo wir enorme Zweifel haben, dass am Ende überhaupt jemand einen VW Camper gewinnt. Wichtiger Hinweis: Erwähnter Hersteller (VW) hat mit dem “Gewinnspiel” nichts [...]
Der Beitrag “VW Camper” FAKE! erschien zuerst auf mimikama. Zuerst denken-dann klicken (ZDDK).

Artikel lesen

Share

19

Bild zum Arikel: ExerciseWatch: Russisches Großmanöver, unangekündigt

Augen geradeaus! am 25.08.2016 um 14:28 Uhr

ExerciseWatch: Russisches Großmanöver, unangekündigt

Die russischen Streitkräfte haben am (heutigen) Donnerstag eine umfangreiche Großübung begonnen, die zuvor nicht angekündigt war – und die in Moskau akkreditierten Militärattchés anderer Nationen wurden offensichtlich erst nach Beginn informiert. Die unangekündigte Inspektion auf Anweisung des Oberbefehlshabers und Präsidenten Wladimir Putin umfasst nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums den südlichen, den westlichen und den zentralen […]

Artikel lesen

Share

20

Bild zum Arikel: Feierabend-Wanderung auf den Grünstein

Berchtesgadener Land Blog am 25.08.2016 um 09:23 Uhr

Feierabend-Wanderung auf den Grünstein

Gestern Abend habe ich mit zwei Kollegen mal wieder eine Feierabend-Tour gemacht, und zwar auf den Grünstein. Der 1304 Meter hohe Grünstein ist durch seine tolle Aussicht und die relativ schnelle Erreichbarkeit seines Gipfels erste Wahl für eine Feierabend Tour. Hinzu kommt noch die Grünsteinhütte, die Mittwochs immer länger geöffnet ist. Wir treffen uns am […]
Der Beitrag Feierabend-Wanderung auf den Grünstein erschien zuerst auf Berchtesgadener Land Blog.

Artikel lesen

Share

21

Bild zum Arikel: Akif Pirinçci über den linksradikalen Maas

Politically Incorrect am 25.08.2016 um 15:00 Uhr

Akif Pirinçci über den linksradikalen Maas

Dass Bundesjustizminister Heiko Maas mit Linksradikalen gerne gemeinsame Sache macht, ist weitestgehend bekannt. Schon bei den Gegendemonstrationen zu PEGIDA letztes Jahr lief er mit der Antifa und vor ihrer Fahne her, die anschließend Leute krankenhausreif prügelte, welche lediglich ihr verbürgtes Demonstrationsrecht ausübten. Daß er im Internet mit Hilfe ehemaliger Stasi-Agenten wie Anetta Kahane, irren Deutschland- […]

Artikel lesen

Share

22

Bild zum Arikel: Adrian Ursache (Staat Ur) vermutlich erschossen

kein Favicon ermittelbar. Bewusstscout am 25.08.2016 um 11:03 Uhr

Adrian Ursache (Staat Ur) vermutlich erschossen

Der frühere Mister Germany Adrian Ursache in besseren Tagen mit seiner Frau – früher ebenfalls Gewinnerin eines Schönheitswettbewerbs – im heimischen Wohnzimmer in Reuden. Reuden – Adrian Ursache war früher einmal Deutschlands schönster Mann. 1998 war das, als er „Mister Germany“ wurde. Seine Frau, die schöne Sandra, machte ihm das Kunststück zwei Jahre später nach. […]

Artikel lesen

Share

24

Bild zum Arikel: „Ramstein liegt auf deutschem Staatsgebiet“ Und: „BK und BMVg plädieren … dafür, Druck aus Parlament und Öffentlichkeit auszusitzen.“

NachDenkSeiten am 25.08.2016 um 09:17 Uhr

„Ramstein liegt auf deutschem Staatsgebiet“ Und: „BK und BMVg plädieren … dafür, Druck aus Parlament und Öffentlichkeit auszusitzen.“

Dieter Deiseroth war bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2015 Richter am Bundesverwaltungsgericht. Er publizierte immer wieder zu Fragen des Völkerrechts, insbesondere in Zusammenhang mit dem sogenannten „Krieg gegen den Terror“. Deiseroth ist Mitglied der internationalen Juristenvereinigung IALANA, die sich für ein weltweites Verbot von Atomwaffen einsetzt. Im Interview mit Paul Schreyer spricht er über […]

Artikel lesen

Share

25

Bild zum Arikel: Aspartam – heißt jetzt „AminoSweet“

lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft am 25.08.2016 um 00:01 Uhr

Aspartam – heißt jetzt „AminoSweet“

Ist es nicht süüüß? Nach vielen Jahren Studien, Propaganda und Praxiserfahrungen konnte die Firma Ajinomoto, der Hersteller von Aspartam, nun nicht mehr umhin. Selbst die Dümmsten wissen mittlerweile, daß Aspartam gesundheitlich sehr bedenklich ist – um es einmal vorsichtig auszudrücken. Aber – Gott bewahre – vom Markt nehmen? Iiieh – Woher denn? Umbenennen ist doch […]

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren