News-Charts der letzten Woche

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: letzte Woche×

03

Bild zum Artikel: Hype gerechtfertigt: Apple Watch heilt Krebs, verursacht Orgasmen und schleudert Blitze

Der Postillon am 10.09.2014 um 13:05 Uhr

Hype gerechtfertigt: Apple Watch heilt Krebs, verursacht Orgasmen und schleudert Blitze

San Francisco (dpo) - Der Hype um die mit Spannung erwartete Smart-Armbanduhr Apple Watch hatte seine Berechtigung: Gestern stellte Apple-Chef Tim Cook bei einer Präsentation in San Francisco die wichtigsten Features des neuen Must-Have-Gadgets vor. Demnach kann das revolutionäre Gerät nicht nur alle derzeit bekannten Arten von Krebs heilen und seinem Besitzer auf Knopfdruck Orgasmen verschaffen, es kann auch dazu genutzt werden, um todbringende Blitze abzuschießen.[Weiterlesen]

Artikel lesen

Share

08

Bild zum Arikel: Wien: Kahlenberg droht wieder auszubrechen

Die Tagespresse am 11.09.2014 um 09:20 Uhr

Wien: Kahlenberg droht wieder auszubrechen

Der Wiener Kahlenberg spuckt wieder Asche: zum ersten Mal seit über 120 Jahren dürfte erneut ein Ausbruch bevorstehen. Seit gestern wurden mehrere kleinere Eruptionen registriert. Die Aschewolke ist bereits über mehrere hundert Kilometer sichtbar. „Wir befürchten das Schlimmste“, meint Bürgermeister Michael Häupl bei einem Lokalaugenschein. Besorgt nimmt er einen Schluck Spritzwein, starrt auf die Weinfelder am Fuße des Kahlenbergs und wischt sich eine Träne aus dem Gesicht. „Bei einem Ausbruch…

Artikel lesen

Share

09

Bild zum Arikel: Integrationspreis für Klose - Laudatio von Bundeskanzlerin Merkel

Deutscher Fussball-Bund am 11.09.2014 um 20:01 Uhr

Integrationspreis für Klose - Laudatio von Bundeskanzlerin Merkel

Fußball-Weltmeister Miroslav Klose (36) ist am Donnerstagabend in Berlin mit dem Integrationspreis Goldene Victoria geehrt worden. "Heute bekommen Sie einen anderen Pokal. Den haben Sie sich auch dank des Fußballs verdient - aber nicht nur. Sie leben vor, wie wichtig es ist, als Team zu gewinnen", sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrer Laudatio auf den nach der WM in Brasilien zurückgetretenen 137-maligen Nationalspieler und deutschen Rekordtorschützen (71).
 
"Sie sind ein starker…

Artikel lesen

Share

13

Bild zum Arikel: Millionen Apple-Nutzer finden winzige, uralte iPhones in ihren Hosentaschen

Der Postillon am 09.09.2014 um 20:14 Uhr

Millionen Apple-Nutzer finden winzige, uralte iPhones in ihren Hosentaschen

New York, Peking, Berlin (dpo) - Rätselhafte Funde beschäftigen derzeit Millionen verwunderter Apple-Kunden auf der ganzen Welt. Seit Dienstagabend häufen sich Berichte, nach denen Apple-User winzige, offenbar hoffnungslos veraltete iPhones in ihrem Besitz entdeckt haben wollen. Von wem und wieso ihre vor kurzem noch so gut wie neuen Geräte gegen die langsamen und unattraktiven Uralt-Modelle ausgetauscht wurden, ist bislang noch völlig unklar.[Weiterlesen]

Artikel lesen

Share

19

Bild zum Arikel: Erik Durm zum 'Spieler des Schottland-Spiels' gewählt

Deutscher Fussball-Bund am 09.09.2014 um 11:30 Uhr

Erik Durm zum "Spieler des Schottland-Spiels" gewählt

Wie bereits beim Testspiel gegen Argentinien (2:4) begann Erik Durm auch im EM-Qualifikationsspiel gegen Schottland (2:1) in der Vierer-Abwehrkette. Diesmall allerdings auf der Linksverteidigerposition, wo er deutlich besser agierte und vor allem offensiv sehenswerte Aktionen hatte. Das honorierten nun die Fans. Der Dortmunder erhielt bei der vom Fan Club Nationalmannschaft powered by Coca-Cola durchgeführten Wahl des Man of the Match die meisten Stimmen und wurde zum besten Spieler des Spiels…

Artikel lesen

Share

21

Bild zum Arikel: Pfarrer- und Priestergewerkschaft pries.di fordert arbeitsfreien Sonntag

Der Postillon am 11.09.2014 um 13:12 Uhr

Pfarrer- und Priestergewerkschaft pries.di fordert arbeitsfreien Sonntag

Bonn, Hannover (dpo) - Bundesweit gingen heute mehrere tausend katholische und evangelische Geistliche auf die Straße, um ihrer Forderung nach einem arbeitsfreien Sonntag Nachdruck zu verleihen. Mit den Protesten wollen sich die Pfarrer, Priester und weitere Kirchenbedienstete endlich gegen einen arbeitsrechtlichen Anachronismus wehren, der sie seit Jahrhunderten zwingt, "ausgerechnet am Tage des Herrn" zu arbeiten. Sollten die großen Kirchen nicht einlenken, drohen Streiks und…

Artikel lesen

Share

22

Bild zum Arikel: Peinliche Verwechslung: Regierung verbietet Internationale Raumstation ISS

Der Postillon am 12.09.2014 um 13:45 Uhr

Peinliche Verwechslung: Regierung verbietet Internationale Raumstation ISS

Berlin (dpo) - Aufgrund eines ärgerlichen Buchstabendrehers hat das Innenministerium heute die Internationale Raumstation ISS mit sofortiger Wirkung in Deutschland verboten. Das teilte ein sichtlich zerknirschter Thomas de Maizière auf einer eilig einberufenen Pressekonferenz in Berlin mit. Eigentlich habe man die berüchtigte Terrorgruppe IS verbieten wollen.[Weiterlesen]

Artikel lesen

Share

24

Bild zum Arikel: Telekom stellt Kunden Datenübertragung an die NSA in Rechnung

Der Postillon am 15.09.2014 um 16:54 Uhr

Telekom stellt Kunden Datenübertragung an die NSA in Rechnung

Bonn (dpo) - Telekom-Kunden müssen sich in der nächsten Zeit auf saftige Nachzahlungen gefasst machen. Wie das Unternehmen mitteilte, sollen die jüngst bekannt gewordenen Datenzugriffe durch die NSA und den britischen Geheimdienst GHCQ auf das Netz der Telekom ab sofort sowie rückwirkend über die betroffenen Nutzer selbst abgerechnet werden. Dieser Schritt sei notwendig, weil der Kommunikationskonzern Geheimdienste befreundeter Staaten auf Anweisung der Bundesregierung wirtschaftlich nicht…

Artikel lesen

Share

25

Bild zum Arikel: Cameron droht Schotten mit Rauswurf aus Groß­britannien, falls sie für Unabhängigkeit stimmen

Der Postillon am 11.09.2014 um 16:40 Uhr

Cameron droht Schotten mit Rauswurf aus Groß­britannien, falls sie für Unabhängigkeit stimmen

London, Edinburgh (dpo) - Eine Woche vor dem Referendum über die Unabhängikeit Schottlands hat die Regierung in London den Druck gegen den Landesteil noch einmal erhöht. Sollte sich eine Mehrheit der Schotten bei der Volksabstimmung am 18. September für die Unabhängigkeit entscheiden, werde man Schottland "hochkant aus dem Vereinigten Königreich schmeißen", so der empörte britische Premierminister David Cameron. [Weiterlesen]

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an: