News-Charts der letzten Woche

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: letzte Woche×

01

Bild zum Artikel: Das Wort zum Dienstag

Dressed like Machines am 03.03.2015 um 14:07 Uhr

Das Wort zum Dienstag

von @Sari_Safari // via Twitterperlen – Die besten Tweets You just finished reading Das Wort zum Dienstag! Consider leaving a comment!Like Dressed Like Machines on Facebook - http://www.facebook.com/DressedLikeMachinesYou just finished reading Das Wort zum Dienstag! Consider leaving a comment!Like Dressed Like Machines on Facebook - http://www.facebook.com/DressedLikeMachines

Artikel lesen

Share

08

Bild zum Arikel: Smartphone-Nutzer legt sich Blindenhund zu, um nicht mehr auf Verkehr achten zu müssen

Der Postillon am 05.03.2015 um 13:24 Uhr

Smartphone-Nutzer legt sich Blindenhund zu, um nicht mehr auf Verkehr achten zu müssen

Lübeck (dpo) - Viele Smartphone-Nutzer kennen das lästige Aufschauen vom Display im Straßenverkehr. Alexander Friesenegger aus Lübeck weiß sich dagegen zu helfen: Der findige 27-Jährige hat sich kurzerhand einen Blindenführerhund angeschafft, dank dem er nun jederzeit nach Herzenslust surfen, gamen oder videochatten kann, während er zu Fuß in der Stadt unterwegs ist. mehr...

Artikel lesen

Share

09

Bild zum Arikel: Türkischer Imbissverkäufer verschenkt Essen an Arme: „Es kann jeden treffen“ - Mehmet Küçük aus München

kein Favicon ermittelbar. Deutsch Türkisches Journal am 01.03.2015 um 12:31 Uhr

Türkischer Imbissverkäufer verschenkt Essen an Arme: „Es kann jeden treffen“ - Mehmet Küçük aus München

„Man muss nicht gleich die Welt retten, aber jeder kann im Kleinen helfen.“ Mit diesen Worten erklärt Imbissverkäufer Mehmet Küçük seine Hilfsbereitschaft für Bedürftige. (Foto: Facebook)The post Türkischer Imbissverkäufer verschenkt Essen an Arme: „Es kann jeden treffen“ appeared first on DTJ ONLINE.

Artikel lesen

Share

15

Bild zum Arikel: Wissenschaftlich erwiesen: Alles Vollidioten außer Ihnen

Der Postillon am 02.03.2015 um 17:15 Uhr

Wissenschaftlich erwiesen: Alles Vollidioten außer Ihnen

Berlin (dpo) - Sie mögen es schon immer geahnt haben, jetzt ist es endlich offiziell: Bei der gesamten Menschheit handelt es sich durchweg um Idioten und nutzlose Nichtskönner – mit Ausnahme von Ihnen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Berliner Humboldt-Universität, in deren Rahmen 600 repräsentativ ausgewählte Personen auf Kompetenz, Wissen und Leistungsfähigkeit getestet und anschließend mit Ihnen verglichen wurden.mehr...

Artikel lesen

Share

22

Bild zum Arikel: Riesige Mauer um Berlin soll Masernepidemie eindämmen

Der Postillon am 02.03.2015 um 13:06 Uhr

Riesige Mauer um Berlin soll Masernepidemie eindämmen

Berlin (dpo) - Ist die Haupstadt bald von einer meterhohen Mauer umgeben? Das Bundesgesundheitsministerium plant nach eigenen Angaben, das von Masern geplagte Berlin mit einem festungsartigen Mauerring vollständig vom Rest Deutschlands abzuschneiden. Dadurch soll eine weitere Ausbreitung der hochansteckenden Infektionskrankheit verhindert werden. mehr...

Artikel lesen

Share

23

Bild zum Arikel: Zufall? Innerhalb von 24h sterben drei Journalisten – Sie planten Dokumentarfilm über 9/11

kein Favicon ermittelbar. RT Deutsch am 27.02.2015 um 16:04 Uhr

Zufall? Innerhalb von 24h sterben drei Journalisten – Sie planten Dokumentarfilm über 9/11

Drei bekannte US-Journalisten von CBS, NBC und der New York Times sind innerhalb von 24 Stunden unter bisher nicht geklärten Umständen gestorben. Sie arbeiteten gemeinsam an einem investigativen Dokumentarfilm zu möglichen Verwicklungen der US- Regierung bei den Anschlägen von 9/11. Der New York Times Journalist starb direkt nach einem Interview mit NSA-Whistleblower Edward Snowden.

Artikel lesen

Share

25

Bild zum Arikel: Zwangsschließung: Japanisches Restaurant servierte jahrelang rohen Fisch

Der Postillon am 27.02.2015 um 13:30 Uhr

Zwangsschließung: Japanisches Restaurant servierte jahrelang rohen Fisch

Berlin (dpo) - Die Hauptstadt ist um ein Sushi-Lokal ärmer: Aufgrund hygienischer Missstände ist das japanische Restaurant Nakamuri Faki in Berlin-Mitte am Donnerstag von den zuständigen Behörden geschlossen worden. Mitarbeiter der amtlichen Lebensmittelüberwachung des Landes Berlin werfen den Betreibern vor, kiloweise rohen Fisch serviert zu haben. Außerdem fanden die Beamten bei einer Kontrolle Schalentiere und Algen in der Küche des Restaurants.mehr...

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an: