News-Charts der letzten Woche

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: letzte Woche×

01

Bild zum Artikel: Widerruf von MCP Tropfen. Hunderttausende Patienten betroffen.

mimikama am 17.04.2014 um 13:30 Uhr

Widerruf von MCP Tropfen. Hunderttausende Patienten betroffen.

Im Moment erreichen uns viele Anfragen zu dem Statusbeitrag: Wichtige Information!!! BITTE ÜBERALL TEILEN!!! Die Apotheken rufen seit gestern (15.04.2014) auf, ALLE MARKEN von MCP Tropfen ( Medikament für Magen Darm – sowohl Human als Tiermedizin verwendet) sofort zurück zu geben! Das Medikament löst nachweislich bei manchen Menschen Neurologische Ausfälle sowie Herzprobleme auf und darf […]

Artikel lesen

Share

02

Bild zum Artikel: Mehrheit der Deutschen dankbar, dass Jesus für extralanges Wochenende gestorben ist

Der Postillon am 18.04.2014 um 13:42 Uhr

Mehrheit der Deutschen dankbar, dass Jesus für extralanges Wochenende gestorben ist

München (dpo) - Sein Opfer war nicht umsonst: 97 Prozent aller Bundesbürger empfinden gegenüber Jesus, dem Sohn Gottes, tiefe Dankbarkeit, weil er vor nahezu 2000 Jahren dafür gestorben ist, dass die Menschen von heute ein extralanges Wochenende genießen können. Dies geht aus einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Opinion Control hervor.[Weiterlesen]

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: FC Bayern meldet sich von Bundesliga ab, um sich auf Champions League konzentrieren zu können

Der Postillon am 22.04.2014 um 14:55 Uhr

FC Bayern meldet sich von Bundesliga ab, um sich auf Champions League konzentrieren zu können

München (dpo) - Jetzt ist es offiziell: Der FC Bayern München wird ab der Saison 2014/2015 nicht mehr in der Bundesliga antreten. Das Kalkül: Wenn sich der Verein der lästigen Pflichtübung von 34-Meisterschaftsspielen entledigt, kann sich das Team um Trainer Pep Guardiola künftig voll und ganz auf die Champions League konzentrieren. Schon in den Monaten zuvor hatte sich Bayern-Sportdirektor Matthias Sammer immer wieder kritisch über das niedrige Niveau der Bundesliga geäußert.[Weiterlesen]

Artikel lesen

Share

05

Bild zum Arikel: Ein Polizist erhielt einen Anruf wegen eines „bösartigen Hundes, der Kinder jagt“… und dann geschah DAS.

Heftig am 22.04.2014 um 10:22 Uhr

Ein Polizist erhielt einen Anruf wegen eines „bösartigen Hundes, der Kinder jagt“… und dann geschah DAS.

An einem Nachmittag in Baltimore (USA) bekam ein Polizist einen Anruf wegen eines “bösartigen Hundes”. Es wurde gesagt, dass der Hund aggressiv ist und Kinder „jagt“. Als der Polizist und sein Partner vor Ort ankamen, um sich der Sache anzunehmen, sahen sie etwas, das sie NICHT erwartet hatten. Der Beamte beschrieb es der Tierschutzorganisation MK9 […]

Artikel lesen

Share

06

Bild zum Arikel: Facebook führt neuen 'Interessiert mich nicht besonders...'-Button ein

Der Postillon am 23.04.2014 um 14:14 Uhr

Facebook führt neuen "Interessiert mich nicht besonders..."-Button ein

Menlo Park (dpo) - Wichtige Neuerung bei Facebook! Mark Zuckerberg persönlich stellte heute bei einer Präsentation in Menlo Park ein neues Feature vor, das Webseitenbetreiber künftig in ihre Homepage integrieren können. Der sogenannte "Interessiert mich nicht besonders..."-Button soll es Facebook-Nutzern ermöglichen, Freunde auf Themen, Produkte oder Seiten hinzuweisen, die ihnen weitgehend egal sind.[Weiterlesen]

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: Studie: Passivsaufen schadet der Gesundheit [Postillon24]

Der Postillon am 17.04.2014 um 12:00 Uhr

Studie: Passivsaufen schadet der Gesundheit [Postillon24]

London (dpo) - Kommt jetzt das Saufverbot in der Gastronomie? Eine medizinische Studie im Auftrag der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist zu dem Ergebnis gekommen, dass der passive Genuss von Alkohol - ähnlich wie das Passivrauchen - ernsthafte gesundheitliche Schäden hervorrufen kann. Die Palette reicht von leichten Schürfwunden bis hin zum gebrochenen Nasenbein. Mehr im Video.[Weiterlesen]

Artikel lesen

Share

12

Bild zum Arikel: Polizei-Spezialkommando sprengt herrenloses Ei, verdächtiger Hase festgenommen

Der Postillon am 21.04.2014 um 13:54 Uhr

Polizei-Spezialkommando sprengt herrenloses Ei, verdächtiger Hase festgenommen

Münster (dpo) - Ein unbeaufsichtigtes Ei hat am Sonntagnachmittag in der Innenstadt von Münster für große Aufregung gesorgt. Tausende Anwohner mussten vorübergehend ihre Häuser und Wohnungen verlassen, während der verdächtige Gegenstand von einem Spezialkommando der Bundespolizei gezielt gesprengt wurde. Einen dringend tatverdächtigen Hasen, den mehrere Zeugen im Alter von drei bis elf Jahren in der Nähe des Tatorts gesehen haben wollen, konnte die Polizei nach einer Großfahnung am Montag im…

Artikel lesen

Share

13

Bild zum Arikel: Neuer Supermarkt in Berlin: Start-up kämpft gegen Verpackungswahn

Süddeutsche.de am 22.04.2014 um 17:34 Uhr

Neuer Supermarkt in Berlin: Start-up kämpft gegen Verpackungswahn

Tomaten in Cellophan, Duschgel in Flaschen und Gurken in Plastikfolie: Wer im Supermarkt einkauft, nimmt neben den Waren vor allem eines mit, einen riesigen Berg Verpackungsmüll. Ein junges Start-up aus Berlin möchte dies nun ändern und plant einen Supermarkt, in dem Waren ohne unnötigen Müll verkauft werden.

Artikel lesen

Share

14

Bild zum Arikel: Besser für Karlsruhe – Die PARTEI schreibt CDU-Wahlplakate zu Ende

kein Favicon ermittelbar. Schlecky Silberstein am 20.04.2014 um 13:01 Uhr

Besser für Karlsruhe – Die PARTEI schreibt CDU-Wahlplakate zu Ende

Wir stellen uns gerade den Kampagnenmanager vom CDU Kreisverband Karlsruhe bei der feierlichen Präsentation des Wahlkampfslogans für die anstehenden Kommunalwahlen vor. Der Mensch setzt seinen besten Don Draper Blick auf und enthüllt den Satz der Sätze: “Besser für Karlsruhe”. Zuerst passiert gar nichts, dann stehen die ersten auf und fangen langsam an zu klatschen. Der […]
The post Besser für Karlsruhe – Die PARTEI schreibt CDU-Wahlplakate zu Ende appeared first on Schlecky Silberstein – Une…

Artikel lesen

Share

16

Bild zum Arikel: Mann, der Ukraine-Krise differenziert betrachtet, gleichzeitig Putin-Versteher und NATO-Kriegstreiber

Der Postillon am 17.04.2014 um 15:43 Uhr

Mann, der Ukraine-Krise differenziert betrachtet, gleichzeitig Putin-Versteher und NATO-Kriegstreiber

Bremen (dpo) - Freunde und Bekannte wenden sich bereits von ihm ab: Denn Armin W. aus Bremen versucht ernsthaft, den derzeitigen Konflikt in der Ukraine differenziert zu betrachten und weigert sich, angesichts der komplexen Lage einen klaren Schuldigen zu benennen. Dieser offensichtlich geisteskranken Einstellung hat es der 34-Jährige zu verdanken, nun von allen Seiten gleichzeitig als Putin-Versteher und NATO-Kriegstreiber der schlimmsten Sorte beschimpft zu werden.[Weiterlesen]

Artikel lesen

Share

17

Bild zum Arikel: Amt für Verbraucherschutz erkennt SPÖ das „S“ ab

Die Tagespresse am 18.04.2014 um 10:02 Uhr

Amt für Verbraucherschutz erkennt SPÖ das „S“ ab

Eine harte Entscheidung fällte heute das Amt für Verbraucherschutz: die SPÖ muss ab sofort das „S“ aus ihrem Namen streichen. Sie darf sich daher nur mehr PÖ, also „Partei Österreichs“, nennen. So sollen Verbrauchertäuschungen bei Wahlen vermieden werden. „Nach einer eingehenden Prüfung des Verhaltens der Partei in den letzten acht Jahren konnten keinerlei Hinweise darauf gefunden werden, dass es sich bei ihr um eine sogenannte ‚sozialdemokratische’ Partei im herkömmlichen Sinne handelt“,…

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an: