Die Likemedien-Top-100 im Januar: Nie zuvor waren deutschsprachige Medien so erfolgreich in den sozialen Netzwerken

10000 FliesRekorde, Rekorde, Rekorde. Der Januar 2016 war für die deutschsprachigen Medien bei den Interaktionen in den sozialen Netzwerken der erfolgreichste Monat aller bisherigen Zeiten. Allein die Top 100 unseres Likemedien-Rankings erreichten mit ihren Artikeln 55,8 Mio. Likes, Shares und Kommentare bei Facebook, Tweets, Retweets und Likes bei Twitter, sowie +1-Klicks und Shares bei Google+.

Neun der stärksten 12 Websites stellten im Januar Rekorde auf. Einzig Bild, Heftig und sport1 blieben unter ihren Bestleistungen aus früheren Monaten. Das Wachstum gegenüber dem Dezember ist bei fast allen enorm: Focus Online steigerte sich um 65% auf den neuen Rekord von 3,899 Mio. Flies. Nur einmal erreichte ein Medium in einem einzelnen Monat noch mehr Flies mit seinen Inhalten: Bild im November 2014 mit 3,900 Mio. Focus Online überholte damit wieder Bild, liegt zum dritten Mal nach Oktober und November 2015 vorn.

Rang 3 geht nun wieder an Die Welt, die Spiegel Online recht knapp auf Rang 4 verdrängte. Beide gehören ebenfalls zu denjenigen, die neue Rekorde aufstellten, wuchsen um 72% bzw. 55%. Sogar mehr als verdoppelt hat die Frankfurter Allgemeine Zeitung ihre Zahl der Social-Media-Interaktionen. Durch das Plus von 112,7% sprang sie von 21 auf Platz 10. Ebenfalls mit einem Plus von über 100% in der Top 20: oe24.at.

Das große Megathema des Januars, das auch einen großen Anteil an den Rekorden hat, ist die Diskussion nach den Vorfällen in der Kölner SIlvesternacht. Interessanter- und auch beruhigenderweise profitierten davon nicht nur radikale, fremdenfeindliche Medien, sondern vor allem die großen Mainstream-Medien. Ein klares Indiz dafür, dass die Masse der Menschen auch bei diesen Themen den großen Medien vertrauen und nicht nur denen vom rechten Rand, die sich gern als “Alternativmedien” gerieren und andere als “Lügenpresse” bezeichnen.

Das große Interesse an der Diskussion um die Kölner SIlvesternacht ist auch an den Zahlen der Kölner Medien erkennbar. Der Express katapultierte sich mit der neuen Rekordzahl von 489.946 Flies auf Platz 34, der Kölner Stadt-Anzeiger kletterte mit 278.238 Flies von Rang 92 auf 53. Der prozentual gesehen größte Gewinner des Monats heißt aber RTL. Die Website verbesserte sich – ohne den Ableger RTL Next, dessen Zahlen wir getrennt messen – um fast 260% und sprang von Platz 74 auf 28. Der Grund: Die Dschungelshow “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus”, die den entsprechenden Artikeln auf RTL.de Hunderttausende Likes und Shares bescherte.

Top 100: die Like-Medien im Januar 2016
Januar Dezember Flies vs. Dezember
1 2 Focus Online 3.899.069 1.538.398 65,2%
2 1 Bild 3.599.821 1.066.278 42,1%
3 4 Die Welt 2.618.862 1.099.151 72,3%
4 3 Spiegel Online 2.599.402 923.848 55,1%
5 5 Heftig 2.001.051 500.646 33,4%
6 6 sport1 1.490.225 86.738 6,2%
7 7 RTL Next 1.416.447 80.877 6,1%
8 9 n-tv 1.384.133 523.773 60,9%
9 14 The Huffington Post 1.336.006 627.998 88,7%
10 21 Frankfurter Allgemeine 1.138.472 603.303 112,7%
11 18 Promiflash 1.021.360 443.381 76,7%
12 11 LikeMag 968.862 242.965 33,5%
13 12 N24 961.449 237.548 32,8%
14 22 Kronen Zeitung 956.187 446.712 87,7%
15 16 Deutsche Wirtschafts Nachrichten 944.953 324.920 52,4%
16 19 Mopo24 918.060 340.901 59,1%
17 15 Zeit Online 913.406 278.025 43,8%
18 17 Epoch Times 910.817 328.576 56,4%
19 13 Süddeutsche.de 890.701 169.592 23,5%
20 24 oe24.at 890.270 462.176 108,0%
21 20 stern 858.285 311.098 56,9%
22 8 Der Postillon 849.540 -24.292 -2,8%
23 26 Junge Freiheit 768.140 360.119 88,3%
24 38 Compact 666.907 377.574 130,5%
25 10 Sputnik 613.060 -144.198 -19,0%
26 36 ran 603.159 301.937 100,2%
27 32 Der Tagesspiegel 599.745 241.786 67,5%
28 74 RTL 585.019 422.474 259,9%
29 33 T-Online 564.302 231.139 69,4%
30 35 DerWesten 557.619 253.240 83,2%
31 55 unzensuriert.at 537.586 336.298 167,1%
32 31 mimikama 534.788 169.384 46,4%
33 25 celepedia 494.480 80.059 19,3%
34 WE Express.de 489.946
35 45 Kopp Online 479.394 245.531 105,0%
36 23 transfermarkt 477.401 43.459 10,0%
37 27 Bunte.de 476.754 73.884 18,3%
38 49 goal.com 465.979 243.761 109,7%
39 29 B.Z. 421.194 29.801 7,6%
40 40 tagesschau.de 417.214 138.299 49,6%
41 61 RP Online 414.623 231.746 126,7%
42 44 Kurier 405.314 170.589 72,7%
43 WE Galileo 371.864
44 46 Berliner Morgenpost 358.770 126.594 54,5%
45 34 moviepilot 358.485 32.482 10,0%
46 70 Presseportal 341.180 175.423 105,8%
47 28 ProSieben 337.510 -62.016 -15,5%
48 52 SportBild.de 316.671 98.359 45,1%
49 41 Sat.1 311.643 53.803 20,9%
50 58 taz.de 308.695 112.250 57,1%
51 37 Dressed like Machines 295.412 4.291 1,5%
52 43 RuhrNachrichten.de 294.961 56621 23,8%
53 92 Kölner Stadt-Anzeiger 278.238 155.734 127,1%
54 42 derStandard.at 276.986 36.646 15,2%
55 54 Deutschlandradio 276.537 74.018 36,5%
56 39 20 minuten 273.433 -6.547 -2,3%
57 93 Netzplanet 264.786 143.055 117,5%
58 60 Auto Zeitung 256.406 65.914 34,6%
59 51 RapUpdate 255.407 36562 16,7%
60 WE oh my mag 248.577
61 69 Die Presse.com 246.309 74.091 43,0%
62 30 RT Deutsch 245.828 -142.002 -36,6%
63 62 Blick.ch 240.523 57.855 31,7%
64 56 nordbayern.de 229.920 31.744 16,0%
65 47 Die Tagespresse 229.844 483 0,2%
66 71 Heute 224.848 59.591 36,1%
67 WE Hamburger Abendblatt 218.308
68 86 kicker Online 213.995 81.864 62,0%
69 77 watson 210.262 56.894 37,1%
70 59 Kleine Zeitung 201.562 8.273 4,3%
71 48 Contra Magazin 194.760 -29.250 -13,1%
72 53 tz 191.156 -16.469 -7,9%
73 76 Eurosport 188.029 31.754 20,3%
74 WE Ruhr Aktuell 187.869
75 80 Wunderweib 185.423 39.568 27,1%
76 75 meinbezirk.at 183.427 21.618 13,4%
77 WE Hamburger Morgenpost 180.572
78 72 Leipziger Volkszeitung 180.287 16.013 9,7%
79 64 Deutscher Fussball-Bund 177.132 -2.051 -1,1%
80 68 heise online 175.248 2.524 1,5%
81 91 sixx 174.682 51.452 41,8%
82 63 NDR.de 174.276 -5.366 -3,0%
83 65 Filmstarts 172.531 -5.418 -3,0%
84 WE Web.de 172.030
85 99 Handelsblatt 169.662 52.696 45,1%
86 WE Cicero Online 166.574
87 neu Tichys Einblick 166.477
88 neu wochenblatt 165.351
89 WE Stuttgarter Nachrichten 161.168
90 73 Vox 156.738 -5.860 -3,6%
91 81 ORF.at 156.732 15.283 10,8%
92 57 miss 148.756 -47.926 -24,4%
93 88 Blick am Abend 148.664 17.908 13,7%
94 87 Hiphop.de 148.237 17.332 13,2%
95 50 Buzzfeed [Deutschland] 145.032 -77.087 -34,7%
96 WE BR 139.858
97 89 Berliner Zeitung 139.372 13.065 10,3%
98 WE Tages-Anzeiger 138.549
99 WE Offizielle Website des FC Bayern München 134.723
100 WE GMX 131.748
WE: Wiedereinsteiger
Quelle / Copyright: 10000Flies.de

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Heut hab ich wieder was gelernt, wenn ich mir also ansehe was die Medien schreiben, dann vertrau ich denen aha..
    Was ein Nonsens. Man kann sich aber auch wirklich alles schön reden.

    Von mir aus könnten bis auf wenige Ausnahmen die ersten 86 ruhig ersatzlos gestrichen werden..

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Top ↑