News-Charts der letzten Woche

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: letzte Woche×
  • Sortierung: Twitter×
  • Quellenart: Blog×

01

Bild zum Artikel: Klimawandel: Italienische Restaurants bieten nur noch Pizza Drei Jahreszeiten an

Der Postillon am 16.01.2018 um 17:05 Uhr

Klimawandel: Italienische Restaurants bieten nur noch Pizza Drei Jahreszeiten an

Köln (dpo) - Wer derzeit beim Italiener in die Speisekarte blickt, könnte im ersten Augenblick denken, er sieht nicht recht. Denn inzwischen bieten immer mehr Restaurants anstelle der beliebten Pizza Quattro Stagioni nur noch Pizza Tre Stagioni an. Schuld ist offenbar der Klimawandel.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

02

Bild zum Artikel: Der GroKo-Betrug mit dem Asylrecht

Achgut.com am 15.01.2018 um 12:43 Uhr

Der GroKo-Betrug mit dem Asylrecht

(Ansgar Neuhof) Europa-Abgeordnete von CDU/CSU und SPD wollen EU-Asylrecht ändern: Deutschland soll noch mehr Zuwanderer aufnehmen. Demnach soll künftig nicht mehr das Land in der EU, das ein Zuwanderer zuerst betritt, für dessen Asylverfahren zuständig sein, sondern das Land, zu dem bereits Verbindungen bestehen. Für Deutschland könnte das weitere Milllionen von Zuwanderen bedeuten. Dieser Vorgang zeigt ein weiteres Mal, dass alle politischen Beteuerungen einer Zuwanderungsbegrenzung nichts…

Artikel lesen

Share

03

Bild zum Artikel: Sturm blies mehrere Teile an richtige Stelle: Flughafen BER wird ein Jahr früher fertig!

Der Postillon am 19.01.2018 um 13:07 Uhr

Sturm blies mehrere Teile an richtige Stelle: Flughafen BER wird ein Jahr früher fertig!

Berlin (dpo) - Endlich mal gute Nachrichten vom Flughafen BER! Bei einer Inspektion der Baustelle nach dem verheerenden Sturmtief Friederike wurde festgestellt, dass die starken Winde zahlreiche Bauteile an die richtige Stelle geweht haben. Der Hauptstadtflughafen werde daher voraussichtlich ein Jahr früher fertig, als aktuell erwartet.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: Deutscher Wetterdienst rät Menschen mit Segelohren, das Haus nicht zu verlassen

Der Postillon am 18.01.2018 um 13:26 Uhr

Deutscher Wetterdienst rät Menschen mit Segelohren, das Haus nicht zu verlassen

Offenbach (dpo) - Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rät Menschen mit Segelohren im gesamten Bundesgebiet, heute unter keinen Umständen das Haus zu verlassen. Dies gelte besonders für die auf der Wetterkarte rot markierten Gebiete. Andernfalls sei mit "wegwehbedingten Verletzungen bis hin zu Todesfällen zu rechnen".
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

05

Bild zum Arikel: Ich bin einer. Ein besorgter Bürger. Lachen Sie mich jetzt aus.

Achgut.com am 18.01.2018 um 13:55 Uhr

Ich bin einer. Ein besorgter Bürger. Lachen Sie mich jetzt aus.

(Thilo Schneider) Ich habe eine 19-jährige Tochter. Früher, also vor 36 Monaten, hat mich das nicht sonderlich interessiert, wenn sie alleine oder mit einer Freundin in die Stadt oder in die Disco ging. Das ist vorbei. Ich mache mir Sorgen. Ich habe das Vertrauen darin verloren, dass der Staat sie und ihre Freundinnen schützen kann, wenn ich nicht da bin. Ich habe Angst um sie

Artikel lesen

Share

09

Bild zum Arikel: Will er seinen Rausschmiss provozieren? Aubameyang zeigt sein neues Tattoo

Der Postillon am 15.01.2018 um 16:52 Uhr

Will er seinen Rausschmiss provozieren? Aubameyang zeigt sein neues Tattoo

Dortmund (dpo) - Plumpe Provokation oder harmlose ästhetische Entscheidung? Dortmunds Stürmer-Star Pierre-Emerick Aubameyang hat heute beim Training sein neues Rücken-Tattoo gezeigt – ein übergroßes Schalke-Logo. Die Führung des BVB reagierte mit Unverständnis auf den neuen Körperschmuck des 28-Jährigen. Auch in Fanforen herrscht helle Aufregung.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

10

Bild zum Arikel: Neuer Trend unter Müttern: 'Dein Kind'-Witze

Der Postillon am 16.01.2018 um 13:15 Uhr

Neuer Trend unter Müttern: "Dein Kind"-Witze

Berlin (dpo) - "Dein Kind ist so unbeliebt, dass es nicht mal gemobbt wird." – Sätze wie diesen hört man im Alltag immer öfter. Denn derzeit zeichnet sich unter Müttern ein neuer Trend ab: "Dein Kind"-Witze, die den Nachwuchs der Freundinnen aufs Übelste beleidigen, sorgen nicht nur im Internet für Erheiterung und Kritik.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: Rechte Gewaltexzesse in Cottbus: Selbst ältere Damen kritisierten Journalisten

kein Favicon ermittelbar. Philosophia Perennis am 21.01.2018 um 14:00 Uhr

Rechte Gewaltexzesse in Cottbus: Selbst ältere Damen kritisierten Journalisten

(David Berger) Wie verroht inzwischen Deutschland ist, zu welchen Gewaltexzessen Rechte in unserem Land inzwischen bereit sind, zeigte gestern eine Demo in Cottbus. Journalisten, wie etwa vom Tagesspiegel, fühlten sich wie dem Höllenfeuer eines Kriegsgebietes. Manche leiten noch heute unter den Folgen.

Artikel lesen

Share

12

Bild zum Arikel: Newsticker (1148)

Der Postillon am 19.01.2018 um 09:30 Uhr

Newsticker (1148)

+++ MIG Checker: Russische Luftwaffe engagiert Stones-Frontmann als Mechaniker +++
+++ Nach langem Kopfzerbrechen: Kannibale entwickelt perfekte Säge +++
+++ Schand-Tal: Schakkelines Schwester war schon mit jedem Dorfbewohner im Bett +++
+++ Aus eigenem Antrieb: Haifisch frisst freiwillig Flossensuppe +++
+++ Ist nicht gerade, das Gelbe vom Ei: Dotter als Linealersatz ziemlich nutzlos +++
+++ In die Wechselhaare gekommen: Ältere Dame nutzt Perücke als Sexspielzeug +++
+++ Hohe Stellung, gute…

Artikel lesen

Share

13

Bild zum Arikel: Deutscher Fernsehpreis: Fünf Tonnen Blech

Achgut.com am 20.01.2018 um 06:18 Uhr

Deutscher Fernsehpreis: Fünf Tonnen Blech

(Dushan Wegner) Bald wird in Köln wieder der „Deutsche Fernsehpreis“ vergeben. Die Kandidatinnen für den Preis für die „beste Moderation einer Informationssendung“ lauten: Dunja Hayali, Caren Miosga und Marietta Slomka. Ja, gebt ihnen allen Orden, Auszeichnungen und Ehrennadeln, bis sie quietschen und jubeln vor Freude!

Artikel ist nicht mehr online

14

Bild zum Arikel: Newsticker (1146)

Der Postillon am 15.01.2018 um 09:34 Uhr

Newsticker (1146)

+++ Bereits mehrere Tage Alt: Düsseldorfer feiert immer noch Geburt seines Kindes +++
+++ Oh! Die See!: Schnecke sieht nach lebenslanger Reise zum ersten Mal das Meer +++
+++ Daim after Daim: Cyndi Lauper isst übertrieben viele Schokoriegel +++
+++ Anscheinend: Verhältnis von Sonne zu Mond offenbar geklärt +++
+++ Mesnerstecherei: Kirchenfest gerät außer Kontrolle +++
+++ Klos ab: Nahaufnahme zeigt demontierte Sanitäranlagen +++
+++ Haben sich überworfen: Langjährige Schneeballschlachtkumpanen…

Artikel lesen

Share

16

Bild zum Arikel: „Welt“-Autoren entlarven Vernebelungsstrategie der GroKo-Sondierer bei der Zuwanderung Bundespolizei: Bevölkerung wird für dumm verkauft

kein Favicon ermittelbar. PI News am 21.01.2018 um 15:30 Uhr

„Welt“-Autoren entlarven Vernebelungsstrategie der GroKo-Sondierer bei der Zuwanderung Bundespolizei: Bevölkerung wird für dumm verkauft

Von NEMO | Stefan Aust und Helmar Büchel entlarven in der „Welt am Sonntag“ gnadenlos die Ammenmärchen der Sondierer von SPD und Union über die tatsächliche Flüchtlingslage an den deutschen Grenzen. Sie ist nach Ansicht von Sicherheitsbehörden katastrophal. Da der realitätsnahe Beitrag nur in der WamS-Printausgabe und im Online-Bezahldienst zu lesen ist, bringt PI-NEWS hier […]

Artikel ist nicht mehr online

17

Bild zum Arikel: KiKA-Skandal weitet sich aus: Weitere Hinweise auf „Schleichwerbung“ für Islamismus

kein Favicon ermittelbar. Philosophia Perennis am 15.01.2018 um 09:17 Uhr

KiKA-Skandal weitet sich aus: Weitere Hinweise auf „Schleichwerbung“ für Islamismus

Islamistische Kommentare auf der Facebook-Seite und Gebetsketten mit Munition dran vor laufender Kamera – wie konnte so jemand den Redakteuren des HR durchs Raster gehen? Oder gab es gar kein Raster? Glauben die ARD-Journalisten selber, was sie an himmelschreiendem realitätsblindem Unsinn verbreiten?

Artikel lesen

Share

18

Bild zum Arikel: Exklusiv! Das geheime WhatsApp-Chat-Protokoll der GroKo-Sondierungsgespräche

Der Postillon am 18.01.2018 um 16:58 Uhr

Exklusiv! Das geheime WhatsApp-Chat-Protokoll der GroKo-Sondierungsgespräche

Die Sondierungsgespräche zwischen Union und SPD endeten mit einem Kompromiss, der nun insbesondere bei den Sozialdemokraten heftig diskutiert wird. Wie schon bei den Jamaika-Sondierungen (wir berichteten) wurden dem Postillon von einer anonymen Quelle die geheimen Chat-Protokolle aus der GroKo-WhatsApp-Gruppe der Parteispitzen zugespielt. Wir dokumentieren und kommentieren im Folgenden Leaks (#GroKoLeaks) aus den Sondierungsgesprächen, die tief blicken lassen:
mehr...
Kompletten Artikel auf www…

Artikel lesen

Share

20

Bild zum Arikel: Rekord bei Handball-EM: Erstmals mehr Zuschauer vor dem Fernseher als in der Halle

Der Postillon am 17.01.2018 um 13:07 Uhr

Rekord bei Handball-EM: Erstmals mehr Zuschauer vor dem Fernseher als in der Halle

Zagreb (dpo) - Lange Zeit musste sich Handball als Nischensportart verspotten lassen, doch damit könnte es nach dieser Rekordmeldung vorbei sein: Laut dem Marktforschungsinstitut GfK wurden die bisherigen Spiele der Handball-EM in Kroatien erstmals von mehr Zuschauern am heimischen TV-Gerät verfolgt als in den Hallen am jeweiligen Austragungsort.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

21

Bild zum Arikel: Kein Aufschrei der üblichen 'Rassismus-Riecher' Köln: 41-Jähriger durch sechs Dunkelhäutige schwer verletzt

kein Favicon ermittelbar. PI News am 20.01.2018 um 15:34 Uhr

Kein Aufschrei der üblichen "Rassismus-Riecher" Köln: 41-Jähriger durch sechs Dunkelhäutige schwer verletzt

Köln: Am Donnerstagabend (18. Januar) haben mehrere unbekannte Männer in Köln-Niehl einen 41-Jährigen angegriffen. Der Mann stürzte auf der Flucht vor seinen Angreifern und erlitt schwere Verletzungen. Die Polizei Köln sucht Zeugen. Gegen 20.25 Uhr hielt sich der 41-Jährige an der Stadtbahnhaltestelle „Kinderkrankenhaus“ auf der Amsterdamer Straße auf. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen griff eine […]

Artikel ist nicht mehr online

22

Bild zum Arikel: Junger Deutscher liebt Muslima? – kein Fall für KiKA

Achgut.com am 18.01.2018 um 06:28 Uhr

Junger Deutscher liebt Muslima? – kein Fall für KiKA

(Anabel Schunke) Warum werden fast ausschließlich Beziehungen zwischen jungen muslimischen Männern und deutschen Mädchen als Integrationsbeispiele romantisiert? Die Antwort ist ernüchternd: Würde KiKA oder ein anderen Sender die Variante „deutscher Junge und muslimisches Mädchen“ dokumentieren, könnten beide sofort ihr Testament aufsetzen. Eine ernsthafte Integration müsste aber auch mit vertauschten Rollen funktionieren. Alles andere andere nennt man Unterwerfung.

Artikel lesen

Share

23

Bild zum Arikel: Großartige Rede im Bundestag am 18.1. Nicole Höchst (AfD): „Frauen werden ihrer Grundrechte beraubt“

kein Favicon ermittelbar. PI News am 19.01.2018 um 10:52 Uhr

Großartige Rede im Bundestag am 18.1. Nicole Höchst (AfD): „Frauen werden ihrer Grundrechte beraubt“

„Ich habe selten so viel Bundestag geschaut wie jetzt“, schreibt uns ein PI-Leser und verweist auf die großartigen Reden vieler AfD-Abgeordenten am Donnerstag. Wir haben schon auf den Auftritt von Beatrix von Storch zum Thema islamischer Judenhass hingewiesen, nicht minder überzeugend war die Rede der rheinland-pfälzischen AfD-Abgeordenten Nicole Höchst über Frauenrechte und Islamisierung. Obwohl sie […]

Artikel lesen

Share

24

Bild zum Arikel: Fluchtursachen bekämpfen? Ja, natürlich: Merkel muss weg!

kein Favicon ermittelbar. Philosophia Perennis am 20.01.2018 um 07:56 Uhr

Fluchtursachen bekämpfen? Ja, natürlich: Merkel muss weg!

Die AfD will den Familiennachzug für subsidiär Schutzberechtigte auf Dauer ausschließen. Dazu brachte sie einen Gesetzesentwurf in den Deutschen Bundestag ein, der heute erstmals debattiert wurde. Dr. Gottfried Curio (AfD) hielt hierzu eine fulminante Rede, mit welcher er sämtliche Politiker der Altparteien erneut weit in den Schatten stellte.

Artikel lesen

Share

25

Bild zum Arikel: Techno-Fan wartet ungeduldig auf minimale Veränderung der Bassline

Der Postillon am 15.01.2018 um 13:21 Uhr

Techno-Fan wartet ungeduldig auf minimale Veränderung der Bassline

Berlin (dpo) - Was für eine Nacht! Die Techno-Party, auf der sich die 25-jährige Jana Behnke befindet, ist einfach nur geil! Die Berlinerin kann schon jetzt die nächste minimale Veränderung der Bassline kaum erwarten, zu der sie dann die nächsten 30 Minuten komplett ausflippen kann.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren