News-Charts vom 31.05.2015

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 31.05.2015×

01

Bild zum Artikel: Wegen Essen und Quartier: Wirbel im Asyl-Zeltlager

krone.at am 31.05.2015 um 23:50 Uhr

Wegen Essen und Quartier: Wirbel im Asyl-Zeltlager

Großer Polizeieinsatz wegen randalierender Asylwerber im Zeltlager am Polizeisportplatz in Linz: Ein Syrer setzte sich vors Eingangstor, drohte, sich mit dem Essbesteckmesser den Hals durchzuschneiden. Der Grund: Er war mit dem Essen unzufrieden. Die Situation drohte zu eskalieren, als sich etwa 50 Asylwerber dem Protest anschlossen. Acht Funkstreifen mussten einschreiten.

Artikel lesen

Share

06

Bild zum Arikel: ISIS eroberte 2.300 US-Panzerfahrzeuge

oe24.at am 31.05.2015 um 20:31 Uhr

ISIS eroberte 2.300 US-Panzerfahrzeuge

Jihadisten sind im Irak mit Humvees des US-Militärs unterwegs.Die Jihadistenmiliz "Islamischer Staat" (ISIS) hat bei der Eroberung der irakischen Stadt Mossul nach Angaben der Regierung in Bagdad zahlreiche Waffen und Fahrzeuge aus Armeebeständen in ihren Besitz gebracht. "Beim Fall von Mossul haben wir viele Waffen verloren", sagte der irakische Ministerpräsident Haider al-Abadi am Sonntag im Staatsfernsehen.Unter anderem seien bei den Kämpfen im Juni vergangenen Jahres 2300 gepanzerte…

Artikel lesen

Share

10

Bild zum Arikel: Flüchtlinge: Caritas-Spenden landen im Müll

kein Favicon ermittelbar. Netzplanet am 31.05.2015 um 09:14 Uhr

Flüchtlinge: Caritas-Spenden landen im Müll

Diesen Facebook-Post habe ich gerade mit grosser Empörung gelesen: “Das ist der Wahnsinn VOR dem Wahnsinn. Habe ich gerade (27.05.15 – 14:10) beim Nachbarn aus der Mülltonne geholt. Diese Ware ist original verschlossen und ist gespendete Ware. Ihr braucht nicht fragen ob mein Nachbar Asylant ist. Ja ist er und er wird von der CARITAS unterstützt”
Quelle: Facebook/Wolfgang Doblhofer
Spürnase: Mario S.

Artikel ist nicht mehr online

15

Bild zum Arikel: Freibad- und Busverbot für Asylbewerber in der Schweiz

kein Favicon ermittelbar. Netzplanet am 31.05.2015 um 09:30 Uhr

Freibad- und Busverbot für Asylbewerber in der Schweiz

In der Gemeinde Bremgarten im Aargau dürfen Flüchtlinge das Schulgelände, Sportplätze und das Freibad ohne Genehmigung nicht betreten. Das ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, sagt der Bürgermeister und dient dem Schutz der Kinder. Die Bevölkerung hat Angst und Menschenrechtsorganisationen sind natürlich empört.
https://www.youtube.com/watch?v=Seg5yPJHngc

Artikel ist nicht mehr online

19

Bild zum Arikel: Nach Elfmeterschießen Kickers in der 3. Liga!

Würzburg erleben am 31.05.2015 um 16:43 Uhr

Nach Elfmeterschießen Kickers in der 3. Liga!

Relegationsspiel FC Würzburger Kickers - 1. FC Saarbrücken – Foto: Pascal HöfigSieg nach Elfmeterschießen im Rückspiel der Relegation Im wichtigsten Spiel der Vereinsgeschichte holt der FC Würzburger Kickers tatsächlich den Sieg nach Elfmeterschießen gegen den 1. FC Saarbrücken, steigt damit in die 3. Bundesliga auf und führt somit das “Projekt 3×3″ bereits im ersten Jahr zum Erfolg. Nach dem Spiel gegen ein ebenbürtigen Gegner siegen die Würzburger mit 6:6. “Vor uns liegt noch ein hartes Stück…

Artikel lesen

Share

22

Bild zum Arikel: Muslime in Magdeburg fühlen sich diskriminert - Ihre Moschee bietet zu geringen Komfort

kein Favicon ermittelbar. Netzplanet am 31.05.2015 um 11:11 Uhr

Muslime in Magdeburg fühlen sich diskriminert - Ihre Moschee bietet zu geringen Komfort

Es muss natürlich eine neue Moschee gebaut werden. Die türkische Gemeinde besteht aber auf ein Grundstück in der Innenstadt, hat aber nur 100.000 Euro zur Verfügung. Das ist natürlich Diskriminierung…….
https://www.youtube.com/watch?v=UR772xfPkDA

Artikel ist nicht mehr online

23

Bild zum Arikel: Groll wächst gegen syrische Flüchtlinge: Türken fühlen sich wie Ausländer im eigenen Land

kein Favicon ermittelbar. Netzplanet am 31.05.2015 um 10:59 Uhr

Groll wächst gegen syrische Flüchtlinge: Türken fühlen sich wie Ausländer im eigenen Land

Syrische Flüchtlinge in der Türkei
Der Groll gegen die eigenen Politiker und die systematische Aufnahme von „Flüchtlingen“ breitet sich in Europa aus. Erst gestern berichtete Netzplanet über die Lage auf Sizilien, wo die Einheimischen wegen der andauernden Flüchtlingsströmen bereits an die Grenzen ihrer psychischen Belastbarkeit gestoßen sind. Nun kommen ähnliche Meldungen aus der Türkei, wobei das Land nur mit einem kleinen Zipfel zu Europa gehört, ist die Problematik mit den Flüchtlingen…

Artikel ist nicht mehr online

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren