News-Charts vom 04.06.2015

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 04.06.2015×

04

Bild zum Arikel: DAS BESTE AUS DEM WEB: Warum deine Großeltern keine Lebensmittelallergien hatten... du aber schon

kein Favicon ermittelbar. sott.net am 04.06.2015 um 11:16 Uhr

DAS BESTE AUS DEM WEB: Warum deine Großeltern keine Lebensmittelallergien hatten... du aber schon

Hatten deine Großeltern Lebensmittelallergien? Meine bestimmt nicht. Eine krasse Gegenüberstellung zur wachsenden Epidemie der Lebensmittelallergien, die sich mit jeder neuen Generation verschlimmern.
Warum also hatten unsere Großeltern keine Lebensmittelallergien? Es ist wirklich ganz einfach...
1. Sie aßen saisonale echte Nahrung.
Das Essen kam in den frühen 1900ern von Bauernhöfen und kleinen Märkten, und da Konservierungsmittel noch nicht weit verbreitet waren, war die Nahrung frisch. Durch…

Artikel lesen

Share

06

Bild zum Arikel: Geldprofessor im Interview - Die Bürger müssen sich damit abfinden: Die Bargeld-Abschaffung kommt ganz sicher

Focus Online am 04.06.2015 um 07:18 Uhr

Geldprofessor im Interview - Die Bürger müssen sich damit abfinden: Die Bargeld-Abschaffung kommt ganz sicher

Die Bundesbank ist dagegen, die Deuutschen lieben ihr Bargeld. Doch sie werden akzeptieren müssen, dass der Staat sie badld auf Schritt und Tritt kontrollieren kann - und ihnen vorschreibt, was sie kaufen können.Von FOCUS-Online-Redakteurin Philine Lietzmann

Artikel lesen

Share

08

Bild zum Arikel: Facebook-Accounts in Gefahr!

mimikama am 04.06.2015 um 15:32 Uhr

Facebook-Accounts in Gefahr!

Im Moment verbreitet sich auf Facebook ein ganz fiese Masche. Über die Nachrichtenfunktion (Chat- oder Persönliche Nachrichten) versendet ein Freund einen Nachricht mit einem Link. Klickt man auf diesen, dann wird man auf eine nachgebaute Facebook-Seite umgeleitet! Der User ist nun der Meinung, dass er sich nun bei Facebook anmelden müssen, denn er bekommt den [...]
Der Beitrag Facebook-Accounts in Gefahr! erschien zuerst auf mimikama. Zuerst denken-dann klicken (ZDDK).

Artikel lesen

Share

10

Bild zum Arikel: Kai Diekmann noch unsicher, was er mit jahrelang geschürtem Hass auf Griechen anfangen soll

Der Postillon am 04.06.2015 um 14:11 Uhr

Kai Diekmann noch unsicher, was er mit jahrelang geschürtem Hass auf Griechen anfangen soll

Berlin (dpo) - "Warum zahlen wir den Griechen ihre Luxus-Renten?", "Verkauft doch eure Inseln, ihr Pleite-Griechen!", "Kanzlerin, stoppen Sie die Abzock-Griechen!" – Bild-Schlagzeilen wie diese scheinen System zu haben. Doch "Bild"-Chefredakteur Kai Diekmann ist nach eigener Aussage bislang noch völlig im Unklaren, wie er den über Jahre hinweg von seiner Zeitung geschürten Hass auf die Griechen sinnvoll einsetzen soll. mehr...

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: 30 Wahrheiten, die Du nur kennst, wenn Du in einer Hotline gearbeitet hast

kein Favicon ermittelbar. BuzzFeed [Deutschland] am 04.06.2015 um 15:10 Uhr

30 Wahrheiten, die Du nur kennst, wenn Du in einer Hotline gearbeitet hast

“Wie kann ich ihnen helfen?”
Du kannst Dir nicht mehr vorstellen, ohne ein Headset zu telefonieren.
instagram.com
Das beste an Deinem Job ist, dass die Anrufer Dich nicht sehen können.
instagram.com
Du hast die unglaubliche Macht, die Anrufer das machen zu lassen, was Du sagst.
giphy.com
Und Du schaffst es in wenigen Sekunden, wütende Anrufer zu bändigen.
Disney / Via giphy.com
View Entire List ›

Artikel lesen

Share

25

Bild zum Arikel: Respekt! Wütende Arbeitslose kippt Möbel vor das Jobcenter

kein Favicon ermittelbar. Netzplanet am 04.06.2015 um 11:40 Uhr

Respekt! Wütende Arbeitslose kippt Möbel vor das Jobcenter

Die 43-Jährige Heike Griwisch hat ihr ganzes Hab und Gut vor dem Jobcenter per LKW abgeladen. Die Frau hat vor einem Jahr ihren Job verloren, hat Schulden und ist mit ihrem erwachsenen Sohn bei einem Bekannten in einem kleinen Zimmer untergekommen. Aus Protest gegen die ihrer Meinung nach schlechte Behandlung durch das Jobcenter Saarbrücken, lädt die Frau in der Hafenstraße eine volle Lkw-Ladung mit ihrem Hab und Gut vor der Behörde ab. Die Möbel waren in einer Garage gelagert und…

Artikel ist nicht mehr online

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren