News-Charts vom 08.07.2015

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 08.07.2015×

02

Bild zum Artikel: Bundespräsident Gauck legt Kranz für brasilianische Opfer des 8. Juli 2014 nieder

Der Postillon am 08.07.2015 um 13:17 Uhr

Bundespräsident Gauck legt Kranz für brasilianische Opfer des 8. Juli 2014 nieder

Belo Horizonte (dpo) - Bundespräsident Joachim Gauck hat heute in Belo Horizonte an einer Gedenkzeremonie zum ersten Jahrestag des als "Mineiraço" in die Fußballgeschichte eingegangenen 8. Juli 2014 teilgenommen. Gemeinsam mit Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff sowie zahlreichen Politikern und Funktionären gedachte er der Opfer der deutschen Nationalmannschaft. mehr...

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: 'Manta, Manta 2': Til Schweiger hat Interesse an einer Fortsetzung zum 25-jährigen Jubiläum

kein Favicon ermittelbar. Filmstarts am 08.07.2015 um 08:32 Uhr

"Manta, Manta 2": Til Schweiger hat Interesse an einer Fortsetzung zum 25-jährigen Jubiläum

1991 kam „Manta, Manta“ in die deutschen Kinos. Es war der erste Kinofilm mit Til Schweiger und ist damit eine entscheidende Wegmarke in seiner Karriere. Zum 25-jährigen Jubiläum könnte nun eine Fortsetzung kommen.>> Artikel lesen | auf Filmstarts - Mittwoch, 8. Juli 2015

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: 45.000 Facebook-Likes - „Dafür habe ich kein Verständnis“: Kundin schreibt Wut-Brief an Bahn

Focus Online am 08.07.2015 um 13:29 Uhr

45.000 Facebook-Likes - „Dafür habe ich kein Verständnis“: Kundin schreibt Wut-Brief an Bahn

Dieser Facebook-Post bringt das Team der Deutschen Bahn derzeit ordentlich ins Schwitzen: Eine Kundin hat eine Bahn-Kritik im sozialen Netzwerk veröffentlicht, der sich Zigtausende anschließen. Darin beklagt sie nicht etwa Zugverspätungen oder ausgefallene Klimaanlagen – sondern hat ein ganz anderes Anliegen.

Artikel lesen

Share

08

Bild zum Arikel: Spanien: Protestieren steht ab sofort unter Strafe

Deutsche Wirtschafts Nachrichten am 08.07.2015 um 05:20 Uhr

Spanien: Protestieren steht ab sofort unter Strafe

Spaniens rigides Anti-Demonstrationsgesetz ist trotz massiver Proteste aus Bevölkerung, Politik und Justiz in Kraft getreten. Ab sofort können Behörden für Teilnahme oder den Aufruf zu Demonstrationen Geldbußen bis zu 600.000 Euro verhängen. Die Polizei kann Bürger für die Ausübung ihrer Grundrechte ohne jede richterliche Entscheidung finanziell bestrafen.

Artikel lesen

Share

10

Bild zum Arikel: Österreichs stärkster Mann postete: 'Asylwerber können ins Bad, Bauarbeiter müssen 12 Stunden in der Hitze arbeiten'

kein Favicon ermittelbar. unzensuriert.at am 08.07.2015 um 13:30 Uhr

Österreichs stärkster Mann postete: "Asylwerber können ins Bad, Bauarbeiter müssen 12 Stunden in der Hitze arbeiten"

Tags 
Franz Müllner, Asylwerber, Zeltstadt, Krumpendorf
Franz Müllner Foto: Austrian Airlines from Austria/Austrian Rock conquers B 777/Wikimedia (CC BY-SA 3.0) Ein Posting des offiziell stärksten Mannes Österreichs, Franz Müllner, sorgte für einen wahren Shitstorm auf Facebook. Seine Meinung tat er folgendermaßen kund:
Ihr beschwert euch über Asylanten denen es zu heiß ist im Zeltlager...Wer beschwert sich über unsere Bauarbeiter die täglich 12…

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: 'Ich bin wütend': EU-Politiker Guy Verhofstadt schreit Tsipras 7 Minuten an - und es ist einfach nur großartig

The Huffington Post am 08.07.2015 um 18:17 Uhr

"Ich bin wütend": EU-Politiker Guy Verhofstadt schreit Tsipras 7 Minuten an - und es ist einfach nur großartig

Griechenland hat neue Rettungsmilliarden beantragt, lässt seine Gläubiger aber weiter zappeln. Eine Reformliste legt Athen wohl erst am Donnerstag vor. Ob sie die Euro-Partner überzeugen kann, ist fraglich. EU-Politiker rechnen mit dem Schlimmsten.
Wie der belgische EU-Politiker Guy Verhofstadt. In einer emotionalen Rede richtete er sich an Alexis Tsipras im Brüssler Parlament. Sieben Minuten lang schreit er in Richtung des griechischen Premiers. Es lohnt sich, die ganze Rede anzuschauen (im…

Artikel lesen

Share

23

Bild zum Arikel: 9 von 10 Deutschen finden Sparpolitik absolut notwendig, solange sie nicht selbst betroffen sind

Der Postillon am 08.07.2015 um 17:14 Uhr

9 von 10 Deutschen finden Sparpolitik absolut notwendig, solange sie nicht selbst betroffen sind

München (dpo) - Deutschland weiß, was in Krisenzeiten zu tun ist. Laut einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Opinion Control halten rund 88 Prozent aller Bundesbürger eine Politik der Austerität für das einzige probate Mittel zur Bekämpfung hoher Staatsverschuldung. Gleichzeitig sprach sich eine ähnliche Anzahl an Befragten (92%) gegen eine solche Politik aus, falls sie selbst davon betroffen wären.mehr...

Artikel lesen

Share

24

Bild zum Arikel: Dieter Nuhr verträgt die Kritik von Jan Böhmermann nicht

kein Favicon ermittelbar. Mit Vergnügen am 08.07.2015 um 10:44 Uhr

Dieter Nuhr verträgt die Kritik von Jan Böhmermann nicht

Wenn man wie der “Comedian” Dieter Nuhr recht unreflektiert Kommentare über Griechenland auf Facebook kackt, dann muss man mit Jan Böhmermann rechnen – selbst wenn der sich im Urlaub befindet.
Gestern veröffentlichte Nuhr diese Message auf seiner Facebook-Seite:
Woraufhin Böhmermann kommentierte:
Schmeckte Nuhr wiederum nicht so, also löschte er den Kommentar und schaltete auch gleich mal die Kommentarfunktion ab. Souverän. Nicht.
Aber wie gut, dass Böhmermann auch eine eigene Facebook-Seite…

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren