News-Charts vom 07.09.2015

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 07.09.2015×

01

Bild zum Artikel: Tausende Erstklässler betroffen: Iglo präsentiert gesunde Schultüte gefüllt mit Kohl und Spinat

Die Tagespresse am 07.09.2015 um 10:08 Uhr

Tausende Erstklässler betroffen: Iglo präsentiert gesunde Schultüte gefüllt mit Kohl und Spinat

In ganz Österreich stehen tausende Erstklässler unter Schock. Statt Schokolade und Zuckerl bekamen sie heute von ihren Eltern die neue gesunde Schultüte von Iglo überreicht – bis oben hin gefüllt mit Kohl und Spinat. Schreckliche Szenen spielen sich zur aktuellen Stunde in dutzenden Schulen ab. Erstklässer schreien, weinen und fragen: Warum? „Wenn es Gott gibt, warum lässt er so etwas zu?“, fragt die kleine Hannah und starrt fassungslos auf ihre Schultüte. Wie viele andere, fühlt sie sich von…

Artikel lesen

Share

02

Bild zum Artikel: Offener Brief einer Tierärztin zum Bundeschampionat 2015

kein Favicon ermittelbar. St.Georg am 07.09.2015 um 18:22 Uhr

Offener Brief einer Tierärztin zum Bundeschampionat 2015

Dr. Kirsten Tönnies ist praktizierende Tierärztin und war beim Bundeschampionat in Warendorf Mitglied der Jury, die vor Ort den Tierschutzpreis des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) vergeben hat. Welche Eindrücke sie von dem Turnier gewonnen hat, hat sie in einem offenen Brief an die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) als Veranstalter zusammengefasst.

Artikel lesen

Share

08

Bild zum Arikel: Traiskirchen: Gespendete Sachen liegen am Straßenrand

kein Favicon ermittelbar. Zukunftskinder am 07.09.2015 um 11:45 Uhr

Traiskirchen: Gespendete Sachen liegen am Straßenrand

Wie Flüchtlinge mit gespendeten Sachen umgehen, das konnten wir bereits hier und hier sehen. Nun trifft es auch Traiskirchen. Dort wurden nämlich gespendete Sachen ebenfalls einfach am Straßenrand entsorgt. Falls nun wieder einer von den linken Blockwarten meint, wir haben uns das aus den Fingern gesaugt, hier der Gegenbeweis, gefunden in der Facebook Gruppe „Rassismus ...Continue reading ‘Traiskirchen: Gespendete Sachen liegen am Straßenrand’ »

Artikel lesen

Share

10

Bild zum Arikel: Vergewaltigungszahlen explodieren, nur darf darüber nichts an die Presse!

lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft am 07.09.2015 um 00:01 Uhr

Vergewaltigungszahlen explodieren, nur darf darüber nichts an die Presse!

Die muslimische Masseneinwanderung bringt auch ein ungeahntes Maß an Vergewaltigungen mit sich. Blonde Frauen sind unter den meist jungen Migranten besonders begehrt. Kommt es zu Anzeigen oder Empörung im Volk nach Vergewaltigungen durch Muslime, greift sofort die “Political correctness”, die scheinheilige Moral und Intoleranz der selbst ernannten Tugendwächter, die zur Vertuschung ihrer wahren Ziele und […]

Artikel lesen

Share

12

Bild zum Arikel: Sahra Wagenknecht: Die USA sind für die Flüchtlingsströme verantwortlich

kein Favicon ermittelbar. Contra Magazin am 07.09.2015 um 13:41 Uhr

Sahra Wagenknecht: Die USA sind für die Flüchtlingsströme verantwortlich

Sahra Wagenknecht spricht das aus, wovon wir alternativen Medien immer schon berichtet haben. Sie nennt ganz offen die Schuldigen beim Namen: Insbesondere die USA und deren westlichen Verbündeten sind für die Flüchtlingströme verantwortlich. Gibt es denn keine anderen Politiker, die endlich Klartext sprechen? Von Andre Eric Keller  Folgerichtig stellen Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch fest: „Westliche Staaten ...

Artikel lesen

Share

18

Bild zum Arikel: Mühldorf: Asylant vergewaltigt 24-Jährige

Politically Incorrect am 07.09.2015 um 16:44 Uhr

Mühldorf: Asylant vergewaltigt 24-Jährige

Mühldorf am Inn. Nachdem am frühen Morgen des Freitag, 4.9.2015, eine junge Frau auf der Mühldorfer Innlände Opfer einer Vergewaltigung geworden war, übernahm die Kripo Mühldorf den Fall. Den Ermittlern gelang noch im Laufe desselben Tages die Festnahme eines dringend tatverdächtigen 24-Jährigen. Die Vergewaltigung fand zwischen 3.45 und etwa 4.45 Uhr im Bereich der Innstraße, […]

Artikel lesen

Share

19

Bild zum Arikel: Medien: Bestürzung über totes Flüchtlingskind, Schweigen über ermordete Christenkinder

kein Favicon ermittelbar. unzensuriert.at am 07.09.2015 um 13:20 Uhr

Medien: Bestürzung über totes Flüchtlingskind, Schweigen über ermordete Christenkinder

Tags 
Flüchtlinge, tote Kinder, Alan Kurdi, Christen, Ungarn
Flüchtlingskinder Foto: ASH-SHAM CARE/Wikimedia (CC BY-ND 2.0) Um die Bevölkerung weiterhin mit der Flüchtlingspropaganda und dem angeblichen "Hoffnungsmarsch" zehntausender Migranten Richtung Österreich und Deutschland zu manipulieren, stürzten sich die Medien reißerisch auf den Tod eines Flüchtlingskindes im Mittelmeer. Der ertrunkene dreijährige Syrer Alan Kurdi sei…

Artikel lesen

Share

20

Bild zum Arikel: Nach dem Rausch folgt der Kater

Junge Freiheit am 07.09.2015 um 09:23 Uhr

Nach dem Rausch folgt der Kater

„Refugees welcome“, heißt es überall. Doch in der Flüchtlingskrise ist Ehrlichkeit nötig. Es muß Schluß sein mit der Schönfärberei des Asyl-Desasters. Denn schon bald wird es ein bitteres Erwachen geben, wenn sich die Folgen der inkonsequenten und planlosen Asylpolitik zeigen. Ein Kommentar von JF-Chefredakteur Dieter Stein.

Artikel lesen

Share

21

Bild zum Arikel: Rasierklingen unter Anti-Islam-Aufklebern. Kein Fake.

mimikama am 07.09.2015 um 17:09 Uhr

Rasierklingen unter Anti-Islam-Aufklebern. Kein Fake.

Sehr viele Anfragen zu einem Statusbeitrag auf Facebook erreichen uns. Es geht um Rasierklingen, welche unter Anti-Islam-Aufklebern versteckt wurden. Hier steht: “Achtung liebe Mitstreiter*innen, Nazis und Islamophobe haben Aufkleber in der Stadt verteilt und hinter diesen Rasierklingen angebracht, damit Menschen, die diese entfernen, sich verletzten.” Hinweis! Hierbei handelt es sich um keinen Fake! Pressemeldung der [...]
Der Beitrag Rasierklingen unter Anti-Islam-Aufklebern. Kein Fake…

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren