News-Charts vom 10.09.2015

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 10.09.2015×

01

Bild zum Artikel: München: Zeltstadt auf Theresienwiese soll 6 Millionen Realitäts­flüchtlingen Asyl bieten

Der Postillon am 10.09.2015 um 13:40 Uhr

München: Zeltstadt auf Theresienwiese soll 6 Millionen Realitäts­flüchtlingen Asyl bieten

München (dpo) - Sie verlassen in Scharen ihre Heimat – manche aus Langeweile oder Abenteuerlust, andere einfach nur aus Durst. Das Ziel ihrer Träume: München. Nun lässt die bayerische Landeshauptstadt mitten auf der Theresienwiese ein Auffanglanger errichten, um den erwarteten Zustrom von sechs Millionen Menschen in den Griff zu bekommen, die sich auf der Flucht vor dem grauen Alltag befinden. Es ist das 182. Vorhaben der Stadt München dieser Art. mehr...

Artikel lesen

Share

08

Bild zum Arikel: Die dunkle Seite der Flüchtlingswelle

Junge Freiheit am 10.09.2015 um 09:20 Uhr

Die dunkle Seite der Flüchtlingswelle

In der Asylkrise werden der deutschen Öffentlichkeit dankbare Frauen und Kinder, meist aus Syrien, als Schutzbedürftige präsentiert. Das sind die Bilder, die die Medien gerne zeigen. Doch es gibt auch eine andere, dunkle Seite, die es nicht in die Nachrichtensendungen schafft. Zu sehen ist sie auf zahlreichen Videos im Internet. Die JF präsentiert eine Auswahl.

Artikel lesen

Share

12

Bild zum Arikel: Migrationswaffe: Der genialste Krieg aller Zeiten (Geostrategie)

Kopp Online am 10.09.2015 um 15:55 Uhr

Migrationswaffe: Der genialste Krieg aller Zeiten (Geostrategie)

Wie kann man den Flüchtlingsstrom nur Invasion nennen, haben sich kürzlich die etablierten Parteien über einen Artikel auf KOPP Online echauffiert. Nun, das liegt daran, dass sie die militärische Dimension des Flüchtlingsstroms nicht durchschaut haben, bei dem wirklich arme Migranten nur als psychologischer Schutzschild dienen. Die Schicksale und Geschichten sollen uns moralisch wehrlos machen. Und die Reaktion der Parteien, aber auch vieler normaler Bürger, ist das beste Beispiel dafür, wie…

Artikel lesen

Share

14

Bild zum Arikel: Kroos schlägt Messi und holt Trophäe

sport1 am 10.09.2015 um 16:48 Uhr

Kroos schlägt Messi und holt Trophäe

Große Ehre für Toni Kroos: Der deutsche Weltmeister von Real Madrid hat die Trophäe als "Bester Spielmacher 2014" gewonnen und dabei Europas Fußballer des Jahres Lionel Messi geschlagen.Kroos erhielt in einer Wahl der International Federation of Football History & Statistics (IFFHS) 110 Stimmen und verdrängte Messi (108) und Teamkollege James Rodriguez (53) auf die Plätze. Das gab Real Madrid am Donnerstag Nachmittag bekannt.Insgesamt durften Vertreter aus 60 Ländern an der Wahl teilnehmen. Der…

Artikel lesen

Share

15

Bild zum Arikel: Ein Baby legte einen Arm um seine sterbende Schwester. Dann geschah etwas Wunderschönes

The Huffington Post am 10.09.2015 um 17:42 Uhr

Ein Baby legte einen Arm um seine sterbende Schwester. Dann geschah etwas Wunderschönes

Es ist wahrscheinlich der größte Albtraum aller werdenden Eltern, wenn während der Schwangerschaft Komplikationen mit dem Baby auftreten und dieses bereits Wochen vor Geburtstermin aus dem Mutterleib geholt werden muss. Frühchen haben es in den ersten Wochen oft nicht leicht, viele kämpfen ums Überleben. Eine schwierige Situation für alle Betroffenen.
12 Wochen zu früh geboren
Auch die Eltern von Kyrie und Brielle Jackson mussten bange Momente durchstehen, nachdem ihre Zwillinge am 17. Oktober…

Artikel lesen

Share

17

Bild zum Arikel: Merkel in der Flüchtlingskrise gegen Aufnahme-Begrenzung

T-Online / Nachrichten am 10.09.2015 um 18:24 Uhr

Merkel in der Flüchtlingskrise gegen Aufnahme-Begrenzung

Kanzlerin Angela Merkel hat sich gegen eine Begrenzung der Anzahl von Bürgerkriegsflüchtlingen in Deutschland ausgesprochen. "Das Grundrecht auf Asyl für politisch Verfolgte kennt keine Obergrenze", betonte Merkel. "Das gilt auch für die Flüchtlinge, die aus der Hölle eines Bürgerkriegs zu uns komme

Artikel lesen

Share

21

Bild zum Arikel: Von Assad gefoltert, vor IS geflohen: Das ist der Flüchtling, dem Kamerafrau ein Bein stellte

kein Favicon ermittelbar. Heute am 10.09.2015 um 15:41 Uhr

Von Assad gefoltert, vor IS geflohen: Das ist der Flüchtling, dem Kamerafrau ein Bein stellte

Die Bilder von der ungarischen Kamerafrau, die einem syrischen Flüchtling mit einem Kind im Arm ein Bein stellt, sorgten weltweit für Empörung. Nun ist auch die Geschichte des Vater bekannt geworden. Er heißt Osama Al-Abd Al-Mohsen und war einst professioneller Fußballtrainer, bevor er vom Assad-Regime gefoltert wurde und vor den IS-Jihadisten fliehen musste.

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren