News-Charts vom 28.09.2015

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 28.09.2015×

01

Bild zum Artikel: Meinungsfreiheit war gestern! Bei Hass-Postings droht Kindesentzug

kein Favicon ermittelbar. Zukunftskinder am 28.09.2015 um 16:28 Uhr

Meinungsfreiheit war gestern! Bei Hass-Postings droht Kindesentzug

Wer heute die Wahrheit offen ausspricht oder auf Missstände im Land, hinsichtlich der Asylkrise, hinweist, muss nicht nur damit rechnen, in der Familie und im Freundeskreis geächtet zu werden, nein, er muss auch mit in Kauf nehmen, seinen Arbeitsplatz zu verlieren. Das alles reicht aber noch nicht. Die toleranzbesoffenen Gutmenschen dieses Landes kommen auf die ...Continue reading ‘Meinungsfreiheit war gestern! Bei Hass-Postings droht Kindesentzug’ »

Artikel lesen

Share

03

Bild zum Artikel: Studie: BER-Fertigstellung verzögert sich jährlich um zwei Jahre

Der Postillon am 28.09.2015 um 13:20 Uhr

Studie: BER-Fertigstellung verzögert sich jährlich um zwei Jahre

Berlin (dpo) - Endlich gibt es verbindliche Zahlen, was den Eröffnungstermin des Flughafen Berlin Brandenburg angeht: Laut einer externen Untersuchung wird sich die Fertigstellung bei anhaltender Bauaktivität voraussichtlich jährlich um zwei Jahre verzögen. Das ist das Ergebnis einer Auswertung der Verzögerungen seit 2012. Die Gesamtkosten von BER erhöhen sich somit pro investierten Euro um zwei Euro. mehr...

Artikel lesen

Share

10

Bild zum Arikel: „Flüchtlinge haben Wahl entschieden“: Strache bedankt sich bei Diktator Assad

Die Tagespresse am 28.09.2015 um 09:55 Uhr

„Flüchtlinge haben Wahl entschieden“: Strache bedankt sich bei Diktator Assad

Nach dem gestrigen Wahlsieg bei der oberösterreichischen Landtagswahl bedankte sich FPÖ-Chef Strache in einer bewegenden Rede bei allen seinen Helfern, allen voran Syriens Diktator Baschar al-Assad. Hätte dieser nicht die aktuelle Flüchtlingswelle ausgelöst, wäre der Erfolg nicht möglich gewesen, so Strache. „Vielen Dank an alle unsere Unterstützer, die in den vergangenen Monaten ohne Unterlass Flyer verteilten, Wahlplakate anklebten und Fassbomben über unschuldigen Zivilisten abwarfen“,…

Artikel lesen

Share

14

Bild zum Arikel: Unipolare Weltordnung, Flüchtlingskrise und Demokratieexport: Putins wichtigsten Aussagen von der UN-Vollversammlung

kein Favicon ermittelbar. RT Deutsch am 28.09.2015 um 22:07 Uhr

Unipolare Weltordnung, Flüchtlingskrise und Demokratieexport: Putins wichtigsten Aussagen von der UN-Vollversammlung

Mit Spannung wurde heute die Rede des russischen Präsidenten Wladimir Putins auf der UN-Vollversammlung in New York erwartet. Wir liefern seine wichtigsten Aussagen, wie die zur unipolaren Weltordnung, zur „Demokratisierung“ anderer Staaten, zum IS, zur Lösung der Flüchtlingskrise, zur NATO-Osterweiterung und zur Ukraine-Krise im Wortlaut.

Artikel lesen

Share

24

Bild zum Arikel: Spenden für Flüchtlinge: 30 Tonnen vernichtet

kein Favicon ermittelbar. unzensuriert.at am 28.09.2015 um 12:15 Uhr

Spenden für Flüchtlinge: 30 Tonnen vernichtet

Tags 
Flüchtlinge, Spenden
Müll Traiskirchen Foto: FPÖ Traiskirchen auf Facebook Groß werben die linken Gutmenschen für die Flüchtlingshilfe. Doch wie zahlreiche Fotos belegen - man braucht zum Beispiel nur einen Blick auf die Facebook-Seite der FPÖ-Traiskirchen werfen - landen viele der Güter in der Mülltonne.
Die nun durchgesickerten Informationen aus dem Bundesministerium für Inneres sind da ein weiterer Schlag ins Gesicht für linke Flüchtlingshelfer. In den letzten Wochen…

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren