News-Charts vom 30.09.2015

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 30.09.2015×

02

Bild zum Artikel: Immer mehr Länder bombardieren Syrien, um Morden endlich zu beenden

Der Postillon am 30.09.2015 um 13:14 Uhr

Immer mehr Länder bombardieren Syrien, um Morden endlich zu beenden

Damaskus (dpo) - Muss bald niemand mehr in Syrien sterben? Nach den USA, Kanada, Bahrain, Katar, Saudi-Arabien, Türkei, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Jordanien, Großbritannien und Frankreich hat sich nun auch Russland entschieden, dort durch den Abwurf von Sprengstoff aus großer Höhe das Leid der Bevölkerung zu mildern. mehr...

Artikel lesen

Share

03

Bild zum Artikel: 11 praktische Verwendungszwecke für die Gratis-'Bild' zum Jubiläum der Deutschen Einheit

Der Postillon am 30.09.2015 um 17:17 Uhr

11 praktische Verwendungszwecke für die Gratis-"Bild" zum Jubiläum der Deutschen Einheit

Sehr originell: Nach der Gratis-"Bild" zum 25-jährigen Mauerfall-Jubiläum im letzten Jahr zwingt der Axel-Springer-Verlag am Donnerstag allen deutschen Haushalten die Gratis-"Bild" zum 25-jährigen Jubiläum der Deutschen Einheit auf. Aber bitte: Hemmungslos unseren alten Mist wiederholen können wir auch. Deshalb haben wir unseren Notfall-Ratgeber vom letzten Jahr lediglich ein wenig aufpoliert und um drei (!) weitere hilfreiche Tipps ergänzt:mehr...

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: 670 Euro pro Flüchtling – Dies ist aber kein Taschengeld

mimikama am 30.09.2015 um 11:50 Uhr

670 Euro pro Flüchtling – Dies ist aber kein Taschengeld

670 € für jeden Flüchtling. Jene Zahl geistert durch die Überschriften vieler großer Seiten, und viele „Nur-Überschriften-Leser“ regen sich bereits darüber auf, dass ein Flüchtling ja nun mehr Geld bekommt als ein Hartz-IV Empfänger. Doch was ist da dran? Quelle: BILD-Online Quelle: F.A.Z. Quelle: Nachrichten.at Quelle: Spiegel-Online Das Vergleichs-Dilemma Wir haben also auf der einen [...]
Der Beitrag 670 Euro pro Flüchtling – Dies ist aber kein Taschengeld erschien zuerst auf mimikama…

Artikel lesen

Share

10

Bild zum Arikel: Unfassbar, was ein Mann
unter seinem Haus fand

kein Favicon ermittelbar. Travelbook am 30.09.2015 um 13:28 Uhr

Unfassbar, was ein Mann unter seinem Haus fand

Stellen Sie sich vor, Sie müssten Ihr Haus renovieren. Und würden hinter einer Wand plötzlich einen mysteriösen Raum entdecken, von dessen Existenz sie bisher nichts ahnten. Genau das ist einem Mann in der Türkei vor mehr als 50 Jahren passiert. Was er außer dem Raum noch fand, übersteigt jede Vorstellungskraft – und ist heute eine Attraktion.

Artikel lesen

Share

18

Bild zum Arikel: Sex in the City: Beim Asyl-Wahnsinn kommen jetzt die Kinderbräute (Archiv)

Kopp Online am 30.09.2015 um 09:54 Uhr

Sex in the City: Beim Asyl-Wahnsinn kommen jetzt die Kinderbräute (Archiv)

Asylbewerbern, die länger im deutschsprachigen Raum bleiben, ist es nicht zumutbar, dass sie ohne ihre Verwandten ausharren. Schließlich sind viele von ihnen ohnehin schon traumatisiert. Das ist die offizielle Version. Die Wahrheit: Die jungen kräftigen Männer dürfen nun zur Triebbefriedigung als erstes minderjährige »Kinderbräute« nachholen.

Artikel lesen

Share

19

Bild zum Arikel: Syrien: Russische Luftschläge haben begonnen

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 30.09.2015 um 15:22 Uhr

Syrien: Russische Luftschläge haben begonnen

Wenige Stunden nachdem das russische Parlament am Mittwoch einen vom Kreml beantragten Militäreinsatz in Syrien genehmigt hatte, hat die russische Luftwaffe bereits erste Angriffe in der Region Homs durchgeführt. Vor den Angriffen sei die US-Militärführung in Washington über die entsprechenden Ziele informiert worden, berichtete die Nachrichtenagentur Reuters. Kremlchef Wladimir Putin bezeichnete die Intervention seines Landes in Syrien als "einzigen Weg im Kampf gegen den internationalen…

Artikel lesen

Share

20

Bild zum Arikel: Bundesamt ratlos: 290.000 unregistrierte Flüchtlinge in Deutschland

Deutsche Wirtschafts Nachrichten am 30.09.2015 um 18:46 Uhr

Bundesamt ratlos: 290.000 unregistrierte Flüchtlinge in Deutschland

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat keinen Überblick mehr über die nach Deutschland eingewanderten Flüchtlinge: Das Amt vermutet etwa 290.000 unregistrierte Flüchtlinge in Deutschland. Bayerns Innenminister meldet, dass allein im September 270.000 Flüchtlinge in Deutschland angekommen seien.

Artikel lesen

Share

21

Bild zum Arikel: 'Sie haben ein Massaker angerichtet'

heute.de am 30.09.2015 um 18:05 Uhr

"Sie haben ein Massaker angerichtet"

Russische Luftangriffe in SyrienAus der syrischen Großstadt Homs berichten Augenzeugen heute.de von schweren Luftschlägen, Dutzenden Toten und Verletzten. Die Angriffe gehen weiter: "Nach den russischen Kampfjets werfen jetzt Assads Helikopter ihre Fassbomben auf uns ab."Video Militäreinsatz in SyrienVideo Putin u. Obama: "Dissens bleibt"Video Debatte um Syrien in New YorkVideo Plötzlich mit Assad reden?

Artikel lesen

Share

23

Bild zum Arikel: Burka und Nikab sollen in der Schweiz verboten werden

kein Favicon ermittelbar. unzensuriert.at am 30.09.2015 um 09:40 Uhr

Burka und Nikab sollen in der Schweiz verboten werden

Tags 
Burka, Nikab, Verhüllungsverbot, Schweiz, Frankreich, Mohamed Douhane
Vollverschleierung Foto: FaceMePLS/ flickr (CC BY 2.0) In der Schweiz könnten Verhüllungen von Menschen bald der Vergangenheit angehören. Denn am Dienstag wurde laut Kurier die Initiative "Ja zum Verhüllungsverbot" bei der Berner Regierung eingereicht. Das heißt: Das Land stimmt bald darüber ab, ob Burka (Ganzkörperschleier) und Nikab…

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren