News-Charts vom 21.10.2015

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 21.10.2015×

03

Bild zum Artikel: Chaoten in fliegendem Auto wegen Gefährdung des Straßenverkehrs festgenommen

Der Postillon am 21.10.2015 um 13:14 Uhr

Chaoten in fliegendem Auto wegen Gefährdung des Straßenverkehrs festgenommen

Hill Valley (dpo) - Nicht schlecht gestaunt haben dürfte eine Highway-Patrouille nahe Hill Valley im US-Bundesstaat Kalifornien: Die Beamten haben dort heute einen verwirrt wirkenden älteren Mann in einem fliegenden Auto wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und überhöhter Geschwindigkeit vorläufig festgenommen. Auch sein jüngerer Beifahrer sitzt in U-Haft.mehr...

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: Er hatte eine Autopanne - und konnte nicht glauben, wer anhielt, um zu helfen

The Huffington Post am 21.10.2015 um 15:56 Uhr

Er hatte eine Autopanne - und konnte nicht glauben, wer anhielt, um zu helfen

Sein alter roter Mustang hatte einen Platten. Ryan Hamilton stand am Rande einer belebten Straße und machte sich daran, den Reifen auszutauschen.
Aber er hatte nicht vor, sein Auto alleine zu reparieren.
Der junge Mann wollte in einem sozialen Experiment herausfinden, wie hilfsbereit die Menschen sind. Ryan Hamilton ist ein Comedian aus Massachusetts (USA), der als Hammy TV Videos von seinen Streichen auf YouTube veröffentlicht.
Aber dieses Mal ging es Ryan um ein ernstes Thema und es sah aus,…

Artikel lesen

Share

06

Bild zum Arikel: Nach Pirinçci-Eklat: Lutz Bachmann will für Montag geplanten Redner A. Hitler ganz genau prüfen

Der Postillon am 21.10.2015 um 17:01 Uhr

Nach Pirinçci-Eklat: Lutz Bachmann will für Montag geplanten Redner A. Hitler ganz genau prüfen

Dresden (dpo) - PEGIDA-Initiatiator Lutz Bachmann hat seine Lektion aus dem Skandalauftritt von Akif Pirinçci am Montag gelernt. Den für die nächste Demonstration gebuchten Hauptredner A. Hitler will er nun noch einmal gründlich auf hetzerisches Gedankengut überprüfen, um einen weiteren Eklat zu vermeiden. Das kündigte Bachmann heute in einem Facebook-Post an.mehr...

Artikel lesen

Share

09

Bild zum Arikel: Pflicht zum Widerstand: Strafanzeige gegen Angela Merkel

kein Favicon ermittelbar. Compact am 21.10.2015 um 11:06 Uhr

Pflicht zum Widerstand: Strafanzeige gegen Angela Merkel

Eine juristische Stellungnahme zum Hochverrat finden sie hier. Bestmöglich unterstützen Sie die Arbeit von COMPACT mit einem Abo – hier abschließen „Wo Unrecht zu Recht wird, da wird Widerstand zur Pflicht!“ Es ist nicht klar, wem dieses Zitat zugeschrieben werden kann. Klar ist jedoch, dass wir in eine neue Phase des Kampfes um unser Volk, [...]

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: Dramatische Auflagenverluste für „Bild“, „FAZ“ und Co.

Junge Freiheit am 21.10.2015 um 10:24 Uhr

Dramatische Auflagenverluste für „Bild“, „FAZ“ und Co.

Die verkaufte Auflage der großen Zeitungsverlage ist im dritten Quartal dieses Jahres deutlich zurückgegangen. Die „Bild“-Zeitung verlor im Vergleich zum Vorjahreszeitraum fast zehn Prozent ihrer Leser. Besonders stark büßten die „Frankfurter Allgemeine“ sowie die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ ein.

Artikel lesen

Share

12

Bild zum Arikel: ARD manipulierte Bericht über Lichterkette für Flüchtlinge

Junge Freiheit am 21.10.2015 um 12:53 Uhr

ARD manipulierte Bericht über Lichterkette für Flüchtlinge

Die „Tagesschau“ hat einen Bericht über eine Lichterkette für Flüchtlinge in Berlin manipuliert. Neben aktuellen Aufnahmen zeigte der Sender Bilder einer großen Antikriegsdemonstration aus dem Jahr 2003, ohne dies kenntlich zu machen. Gegenüber der JUNGEN FREIHEIT bedauerte der Sender nun den Vorfall.

Artikel lesen

Share

18

Bild zum Arikel: UNFASSBAR: Er quälte Hunde und bekam 28 Jahre Haft.

kein Favicon ermittelbar. Chillpanda am 21.10.2015 um 17:50 Uhr

UNFASSBAR: Er quälte Hunde und bekam 28 Jahre Haft.

Dieser kranke und abscheuliche 25 jährige Junge, filmte sich dabei wie er Hunde quälte und anschließend tötete, als man ihn festnahm fand man drei solcher grausamen Filme. Bei seine Festnahme in einem Motel-Zimmer lagen mehrere Leichenteile um ihn herum die man als Hunde Überreste identifizierte. Der Psychisch kranke Täter musste mit einer Schuss sicheren Weste in den Gerichtssaal geführt werden. Es gab mehrere Mord Drohungen gegen dem Täter am Ende des Gerichtsverfahrens bekam der Junge 28…

Artikel lesen

Share

24

Bild zum Arikel: Innovation bei Vapiano: Gäste müssen Geschirr künftig selbst abwaschen

Die Tagespresse am 21.10.2015 um 10:14 Uhr

Innovation bei Vapiano: Gäste müssen Geschirr künftig selbst abwaschen

Die Restaurantkette Vapiano ist bekannt dafür, in der Gastronomie immer neue Wege zu gehen, um seinen Gästen eine entspannte Mahlzeit zu verhindern. Jetzt sorgt sie mit einer neuen Innovation für Aufsehen: alle Gäste müssen ihr Geschirr künftig selbst nach dem Essen abwaschen. Im Restaurant auf der Mariahilfer Straße ist das Konzept schon implementiert. Als wir zur Mittagszeit einen Lokalaugenschein vornehmen, hat sich vor der Abwasch bereits eine kleine Schlange gebildet. Beim Spülmittel…

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren