News-Charts vom 13.01.2016

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 13.01.2016×

01

Bild zum Artikel: Zur Abschreckung: AfD fordert Todesstrafe für Selbstmordattentäter

Der Postillon am 13.01.2016 um 12:59 Uhr

Zur Abschreckung: AfD fordert Todesstrafe für Selbstmordattentäter

Berlin (dpo) - Bislang hat es in Deutschland noch keinen islamistischen Selbstmordanschlag gegeben. Dennoch müsse das Land auch juristisch vorbereitet sein, mahnt nun die Alternative für Deutschland. Mehrere namhafte AfD-Politiker fordern daher die Aufnahme der Todesstrafe für Selbstmordattentäter ins Strafgesetzbuch. Damit sollen Extremisten abgeschreckt werden.mehr...

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: Mehr als 13.000 Menschen schließen sich Bürgerwehr in Düsseldorf an

The Huffington Post am 13.01.2016 um 08:22 Uhr

Mehr als 13.000 Menschen schließen sich Bürgerwehr in Düsseldorf an

Sie wollen aufpassen und ihre Stadt für "unsere Damen" sicherer machen: Nach den Übergriffen auf Frauen in Köln haben sich mehr als 13.000 Menschen der Facebook-Gruppe "Einer für alle, alle für einen...Düsseldorf passt auf" angeschlossen.
Die Idee der Gruppe ist es, gemeinsam an Wochenenden oder bei Veranstaltungen durch die Stadt zu ziehen: "Schließlich habe ja jeder eine Freundin, Schwester, Mutter, Cousine, Tante, Schwägerin oder Frau", heißt es bei den Organisatoren. Laut dem Organisator…

Artikel lesen

Share

06

Bild zum Arikel: Bei Frühjahrsputz: Familie findet seit 20 Jahren vermissten Sohn in Sofa-Ritze wieder

Der Postillon am 13.01.2016 um 16:52 Uhr

Bei Frühjahrsputz: Familie findet seit 20 Jahren vermissten Sohn in Sofa-Ritze wieder

Stuttgart (dpo) - Eigentlich hatte Familie Riemann aus Stuttgart die Hoffnung schon aufgegeben, ihren vor 20 Jahren spurlos verschwundenen Sohn Peter jemals wieder zu sehen. Doch beim Frühjahrsputz heute morgen entdeckte Frau Riemann ihren Sohn überraschend im Sofa wieder. Peter dürfte als Kleinkind damals unglücklich durch eine Ritze gefallen sein. mehr...

Artikel lesen

Share

09

Bild zum Arikel: Schauspieler Danny Trejo eröffnet ein veganes Taco-Restaurant

kein Favicon ermittelbar. animalEquality am 13.01.2016 um 15:15 Uhr

Schauspieler Danny Trejo eröffnet ein veganes Taco-Restaurant

USAMachete hat ein Herz für Tiere!
Schauspieler Danny Trejo, vielen ein Begriff aus dem Kultfilm "Machete" und dessen Fortsetzung "Machete Kills", hat kürzlich ein veganes Taco-Restaurant eröffnet. Selbstgemachte Salsa, knackige Salate, Gemüsetortillas und vegane Tacos gefüllt mit frittierter Avocado und Tofu in Pfeffersoße lassen die Herzen von Tierfreunden und Leckermäulern in Trejos Restaurant höher schlagen.
Doch damit nicht genug: Lebensmittel, die übrig bleiben, werden nicht weggeworfen,…

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: Merkel: Grenzen zu, Euro tot

kein Favicon ermittelbar. Compact am 13.01.2016 um 12:15 Uhr

Merkel: Grenzen zu, Euro tot

_von V. Berger Nachdem das Argument mit den „Fachkräften“ nicht mehr funktioniert, versuchte Angela Merkel jetzt eine weitere ökonomische Begründung für ihre Politik der bedingungslos geöffneten Grenzen. In ihrer Rede auf dem Empfang der rheinhessischen Wirtschaft in Mainz am vergangenen Montag erklärte sie: Es gehe um nichts weniger als den Erhalt des Euro. Es solle [...]

Artikel lesen

Share

17

Bild zum Arikel: Drei Verfassungsrichter gegen Merkel – warum ist sie noch im Amt?

kein Favicon ermittelbar. Tichys Einblick am 13.01.2016 um 16:55 Uhr

Drei Verfassungsrichter gegen Merkel – warum ist sie noch im Amt?

„Der Alleingang der Kanzlerin war ein Akt der Selbstermächtigung“, wird der ehemalige Verfassungsrichter Michael Bertram im Kölner Stadt-Anzeiger zitiert. Damit ist er nach Di Fabio und Papier der dritte ehemalige Verfassungsrichter, der sich kritisch zu Merkels Vorgehen in der Flüchtlingskrise äußert und einen möglichen Verfassungsbruch erkannt haben will. Nun mag die Zeit für derartige Vorwürfe
Der Beitrag Drei Verfassungsrichter gegen Merkel – warum ist sie noch im Amt? erschien zuerst auf…

Artikel lesen

Share

18

Bild zum Arikel: Kisslers Konter - Bürger nicht sicher, Rechtsstaat wird verhöhnt: Deutschland ist peinlich!

Focus Online am 13.01.2016 um 08:46 Uhr

Kisslers Konter - Bürger nicht sicher, Rechtsstaat wird verhöhnt: Deutschland ist peinlich!

Alexander Kissler ist besorgt um Deutschland: Der Staat kann die Sicherheit der Bürger nicht mehr gewährleisten, der Rechtsstaat wird verhöhnt - und das Ausland spottet über uns. Er sagt ganz klar: Hoffentlich besiegt nicht Merkels Sturheit ihre Einsichtsfähigkeit.Von Alexander Kissler

Artikel lesen

Share

19

Bild zum Arikel: Herford: 88-Jährige vergewaltigt: vier Jahre Haft

kein Favicon ermittelbar. Westfalen-Blatt am 13.01.2016 um 16:58 Uhr

Herford: 88-Jährige vergewaltigt: vier Jahre Haft

Herford (WB/hil). Wegen Vergewaltigung einer 88-jährigen Frau ist ein 20-jähriger Flüchtling aus Somalia zu vier Jahren Gefängnis verurteilt worden. Eine Ärztin und die Jugendgerichtshilfe hatten den Mann zwar als traumatisiert von der Flucht, als minderbegabt, reifeverzögert und völlig vereinsamt bewertet, aber dennoch als schuldfähig. 

Artikel lesen

Share

22

Bild zum Arikel: Wiener Arzt nimmt keine Asylwerber an

oe24.at am 13.01.2016 um 14:41 Uhr

Wiener Arzt nimmt keine Asylwerber an

Für Aufregung sorgt eine Aktion des Arztes DDr. Thomas Unden.Für Aufregung sorgt der Wiener Mediziner DDr.Thomas Unden: Der praktische Arzt hängte vor seine Ordination in Floridsdorf den Hinweis, dass er keine Asylanten behandle. "In dieser Ordination werden KEINE Asylanten angenommen", prangt auf dem Zettel. Um nicht missverstanden zu werden, fügte Unden gleich auch eine Übersetzung in Englisch hinzu: "We don't accept refugees in this clinic."Unden machte seine Aktion am Mittwoch auf seinem…

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren