News-Charts vom 13.03.2016

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 13.03.2016×

04

Bild zum Arikel: Ehrlicher Asylbewerber gibt Crystal Meth bei Grünen ab

kein Favicon ermittelbar. Contra Magazin am 13.03.2016 um 13:05 Uhr

Ehrlicher Asylbewerber gibt Crystal Meth bei Grünen ab

Nicht nur Brieftaschen mit Tausenden von Euro Inhalt werden von aufrichtigen Asylbewerbern gefunden – nun auch ein Tütchen mit zehn Gramm Crystal Meth. Doch anstatt die Drogen der Polizei zu übergeben, ging der ehrliche Finder gleich zu den Grünen. Von Marco Maier Da dürften die Damen und Herren der Bundestagsfraktion der Grünen nicht schlecht gestaunt ...

Artikel lesen

Share

05

Bild zum Arikel: Deutscher Ober-Bischof: Wer die AfD wählt, kommt in die Hölle!

kein Favicon ermittelbar. unzensuriert.at am 13.03.2016 um 10:59 Uhr

Deutscher Ober-Bischof: Wer die AfD wählt, kommt in die Hölle!

Kardinal Reinhard Marx Foto: ACBahn / Wikimedia (CC BY-SA 3.0) Ein Christ darf nicht… - Sätze, die so beginnen, erinnern viele wohl an die Zehn Gebote. Wenn ein Kirchenoberer den Schäfchen derart ins Gewissen redet, weiß er, was er damit bei Gläubigen auslöst. Immerhin ist es eine Sünde, sich gegen den Willen Gottes zu stellen, und wer zu viel sündigt, der landet nach dem Ende des irdischen Lebens in der Hölle.
Kirche
Bischof: Wer AfD wählt, kommt in die Hölle!

Artikel lesen

Share

06

Bild zum Arikel: Blüm übernachtet bei Flüchtlingen in Idomeni

heute.de am 13.03.2016 um 13:19 Uhr

Blüm übernachtet bei Flüchtlingen in Idomeni

Flüchtlingslager in GriechenlandGüterzüge fahren durchs Grenztor, die Menschen bleiben draußen und harren im schlammigen Flüchtlingslager Idomeni an der griechisch-mazedonischen Grenze aus. In einem Zelt: Norbert Blüm - als Zeichen gegen die Gleichgültigkeit europäischer Politiker.Video Sackgasse IdomeniVideo Wien: Routen abriegelnVideo Bedenken bei Türkei-Deal

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Sieg für die Demokratie

Junge Freiheit am 13.03.2016 um 21:34 Uhr

Sieg für die Demokratie

Wir erleben ein politisches Erdbeben. Der strahlende Sieger der drei Landtagswahlen heißt AfD. Wie wenig die Spitzenpolitiker der etablierten Parteien die Botschaft der Wähler verstanden haben, zeigt sich schon am Wahlabend im Versuch, die AfD aus dem Kreis der demokratischen Parteien auszuschließen. Ein Kommentar von JF-Chefredakteur Dieter Stein.

Artikel lesen

Share

08

Bild zum Arikel: 7 Tage undercover auf Dunkelfacebook

kein Favicon ermittelbar. La Vie Vagabonde am 13.03.2016 um 13:28 Uhr

7 Tage undercover auf Dunkelfacebook

//
Ihr kennt das alle: die Screenshots aus Facebook, in denen Menschen irrsinnige Hasstiraden über Flüchtlinge,
Merkel und Co. absondern. In meinem Facebook-Umfeld kommt so etwas nie vor – wo also kann man sich diese Leute anschauen? Wie kommt man in diese Kreise rein, um sich selbst vom
Stand der Dinge in Punkto Rassismus und Hatespeech zu überzeugen? Um selbst einen Eindruck davon zu gewinnen, was da los ist, habe ich Anfang der Woche das Fake-Profil Melanie ins Leben gerufen.
Melanie ist 54…

Artikel lesen

Share

10

Bild zum Arikel: Genauso schlimm wie Hitler? Was Menschen mit Behinderung durch die AfD droht

Rolling Planet am 13.03.2016 um 20:48 Uhr

Genauso schlimm wie Hitler? Was Menschen mit Behinderung durch die AfD droht

Artikel ist nicht mehr online

20

Bild zum Arikel: Fans setzen nach Tragödie bewegendes Zeichen

kicker Online am 13.03.2016 um 20:32 Uhr

Fans setzen nach Tragödie bewegendes Zeichen

Beim Spiel zwischen Borussia Dortmund und Mainz 05 (2:0) ist es am Sonntag zu einem tragischen Zwischenfall gekommen. Wie BVB-Sprecher Sascha Fligge bestätigte, erlitten zwei Besucher im Signal Iduna Park Herzinfarkte und mussten reanimiert werden. Eine Person überlebte den Infarkt nicht, die andere wurde ins Krankenhaus eingeliefert und war zunächst in einem stabilen Zustand. Die Fans beider Klubs reagierten auf die Nachricht ergreifend und beeindruckend.

Artikel lesen

Share

23

Bild zum Arikel: Flüchtling gefiel Zimmer nicht: er zündet es an

oe24 am 13.03.2016 um 15:21 Uhr

Flüchtling gefiel Zimmer nicht: er zündet es an

24-Jähriger legte in Unterkunft Feuer. Teile der Unterkunft nicht mehr bewohnbar.Ein 24-jähriger Asylwerber, der mit seiner Unterbringung unzufrieden war, hat ein Flüchtlingsheim im deutschen Schwaneberg angezündet. Zuvor war der Mann vom Asylwerberheim Wolmirstedt gegen seinen Willen in das umfunktionierte Hotel "Körling" verlegt worden. Obwohl er ein Einzelzimmer bekam, rastete der Mann aus. Er zündete eine Matratze an, berichtet der MDR.

Artikel lesen

Share

25

Bild zum Arikel: Todesfall überschattet BVB-Heimspiel gegen Mainz

RuhrNachrichten.de am 13.03.2016 um 18:58 Uhr

Todesfall überschattet BVB-Heimspiel gegen Mainz

Ein tragischer Todesfall im Stadion hat die Bundesliga-Partie zwischen Borussia Dortmund und dem FSV Mainz 05 überschattet. In der Halbzeitpause verbreitete sich die Nachricht, dass zwei Personen auf der Südwest-Tribüne reanimiert werden mussten, in einem Fall ohne Erfolg. Die andere betroffene Person wurde ins Krankenhaus gefahren.

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren