News-Charts vom 18.03.2016

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 18.03.2016×

02

Bild zum Artikel: EU-Gipfel - Türkei-Deal steht: Kriminologe warnt vor „Welle an Armutszuwanderung“

Focus Online am 18.03.2016 um 19:23 Uhr

EU-Gipfel - Türkei-Deal steht: Kriminologe warnt vor „Welle an Armutszuwanderung“

Einigung in Brüssel: Der Flüchtlingspakt mit der Türkei steht. Doch der Preis, den die EU dafür zahlen muss, ist hoch. Kriminologe Christian Pfeiffer kritisiert die angekündigte Visa-Freiheit für türkische Staatsbürger. Er warnt vor den Folgen: Das Ziel war, die Flüchtlinge zu reduzieren - doch der Schuss könnte nach hinten losgehen.Von FOCUS-Online-Redakteur Joseph Hausner

Artikel lesen

Share

03

Bild zum Artikel: AfD-Jammerlappen heulen rum, weil Medien sie angeblich schlecht behandeln

Der Postillon am 18.03.2016 um 13:04 Uhr

AfD-Jammerlappen heulen rum, weil Medien sie angeblich schlecht behandeln

Berlin (dpo) - Es ist immer wieder das gleiche Genöle: Zahlreiche Deppen aus der rechtspopulistischen Nazi-Partei AfD heulen herum, weil sie sich von den Medien schlecht behandelt sehen. Woher die rechten Flachpfeifen den Eindruck bekommen, es werde nicht neutral und sachlich über sie berichtet, ist unklar.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Eltern, wir dürfen die Lehrer unserer Kinder nicht länger untergraben

The Huffington Post am 18.03.2016 um 11:34 Uhr

Eltern, wir dürfen die Lehrer unserer Kinder nicht länger untergraben

THE BLOG
Ich bin Vater von drei Kindern: ein Sohn (acht Jahre alt) und zwei Töchter (sieben und vier Jahre alt). Meine Frau ist Lehrerin, sie unterrichtet seit 15 Jahren an einer Grundschule. Da meine Frau Lehrerin ist, habe ich schon so einige Geschichten von Lehrern gehört. Nun möchte ich einige Dinge, die mir aufgefallen sind, mit anderen Eltern teilen.
Wir leisten unseren Kindern einen Bärendienst. Wir ziehen eine Generation von Kindern heran, die unfähig sein wird, in der modernen Welt…

Artikel lesen

Share

09

Bild zum Arikel: Geheim-Plan: Deutschland soll Großteil der Flüchtlinge aus der Türkei aufnehmen

Deutsche Wirtschafts Nachrichten am 18.03.2016 um 03:45 Uhr

Geheim-Plan: Deutschland soll Großteil der Flüchtlinge aus der Türkei aufnehmen

Die wichtigste Folge des EU-Gipfels steht nicht in den offiziellen Statements. Wenn es nach einem von George Soros finanzierten Plan geht, könnten schon bald hunderttausende Flüchtlinge aus der Türkei nach Deutschland gebracht werden. Das Projekt steht im Zusammenhang mit den Plänen einer Pipeline, die der EU eine Alternative zum russischen Gas bringen soll.

Artikel lesen

Share

20

Bild zum Arikel: Er ist wieder da: Köhler-Comeback in Köpenick

kicker Online am 18.03.2016 um 22:58 Uhr

Er ist wieder da: Köhler-Comeback in Köpenick

Es lief die 77. Minute in der Alten Försterei: Auf der vom vierten Offiziellen Patrick Schult hochgehaltenen Wechseltafel leuchtete neben der roten Nummer 27 noch die grüne 7 auf. Ein gewöhnlicher Spielertausch? Mitnichten. Denn neben dem Offiziellen machte sich Benjamin Köhler für seinen ersten Pflichtspieleinsatz nach 455 endlosen Tagen bereit. Und die Zuschauer? Sie standen. Und applaudierten. Alle.

Artikel lesen

Share

21

Bild zum Arikel: Geduldsfaden gerissen: Putin verweist US-Ratingagenturen des Landes – Medien

Sputnik am 18.03.2016 um 14:25 Uhr

Geduldsfaden gerissen: Putin verweist US-Ratingagenturen des Landes – Medien

US-amerikanische Ratingagenturen spielen in Russland mit den vom Westen verhängten Sanktionen und verfolgen nur eigene Interessen, weshalb der russische Präsident Wladimir Putin sie angeblich aus Russland rausschmeißen und eine eigene Agentur gründen lassen hat, wie das Nachrichtenportal „Finanzmarktwelt“ mitteilt.

Artikel lesen

Share

23

Bild zum Arikel: Ungarn will alle seine Flüchtlingslager schließen

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 18.03.2016 um 11:05 Uhr

Ungarn will alle seine Flüchtlingslager schließen

Ungarn geht in der Flüchtlingspolitik einmal mehr seine eigenen Wege. Nachdem Ministerpräsident Viktor Orban bereits im Vorfeld des derzeit in Brüssel laufenden EU-Gipfels ankündigte, keine weiteren Migranten aus Syrien mehr aufzunehmen , will das Land nun sogar seine sechs bestehenden Flüchtlingszentren schließen. Nach Angaben der Regierung sollen diese durch zwei "bewachte" Zeltlager an der Grenze zu Österreich ersetzt werden.

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren