News-Charts vom 30.04.2016

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 30.04.2016×

07

Bild zum Arikel: Vorsicht! EU hat den Zuckermarkt neu geregelt – Gefährlicher Industriezucker – Maissirup, der neue Süßstoff

netzfrauen am 30.04.2016 um 16:38 Uhr

Vorsicht! EU hat den Zuckermarkt neu geregelt – Gefährlicher Industriezucker – Maissirup, der neue Süßstoff

Doro
Von der Öffentlichkeit fast unbemerkt hat Brüssel den Zuckermarkt neu geregelt. Dabei wurden auch die Beschränkungen für den künstlichen Zucker aufgehoben. Ob Eiscreme, Schokolade oder Softdrinks, aber auch Back- und Teigwaren, Konserven, sogar Fitnessgetränke für Sportler – es gibt kaum noch Lebensmittel, … Weiterlesen →
- netzfrauen -

Artikel lesen

Share

13

Bild zum Arikel: Linzerin brach ihm die Nase - Sextäter verhaftet

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 30.04.2016 um 12:09 Uhr

Linzerin brach ihm die Nase - Sextäter verhaftet

Ein 35-jähriger Algerier soll Freitagfrüh in Linz versucht haben, an einer Bushaltestelle eine Frau zu vergewaltigen. Als sie sich heftig wehrte und ihm dabei die Nase brach, verletzte er sein Opfer im Gesicht und schlug es bewusstlos. Dann fuhr er ins Spital, um seine Verletzungen behandeln zu lassen. Dort wurde er festgenommen.

Artikel lesen

Share

15

Bild zum Arikel: Afghane: 'Nicht wehren, dann wird alles gut'

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 30.04.2016 um 10:41 Uhr

Afghane: "Nicht wehren, dann wird alles gut"

krone.at hatte es schon aus Ermittlerkreisen erfahren und berichtet - jetzt wurde es auch offiziell bestätigt: Die drei afghanischen jugendlichen Flüchtlinge, die in der Nacht auf den 22. April am Wiener Praterstern eine 21-jährige Studentin vergewaltigt haben sollen, haben ihr Opfer gezielt vor der Toiletten-Anlage im Bahnhofsbereich abgepasst. Grausames Detail: Auf Flehen der jungen Frau, sie in Ruhe zu lassen, antwortete einer der Täter nüchtern: "Nicht wehren, dann wird alles gut."

Artikel lesen

Share

25

Bild zum Arikel: Brüssel will uns die Grenzkontrollen verbieten!

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 30.04.2016 um 08:02 Uhr

Brüssel will uns die Grenzkontrollen verbieten!

Als ob der Ruf der EU in der Flüchtlingskrise nicht eh schon ramponiert genug wäre, will die Kommission die Kontrollen an den österreichischen Grenzen nur noch bis Mitte Juni bewilligen! Die Frist für die Genehmigung läuft bereits am 12. Mai aus, eine Ausdehnung über den Sommer hinaus wird derzeit seitens Brüssel nicht angestrebt. Das Innenministerium will das aber so nicht hinnehmen.

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren