News-Charts vom 02.07.2016

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 02.07.2016×

01

Bild zum Artikel: FPÖ-Anfechtung bei UEFA: Österreich darf EM-Gruppenphase wiederholen

Die Tagespresse am 02.07.2016 um 10:43 Uhr

FPÖ-Anfechtung bei UEFA: Österreich darf EM-Gruppenphase wiederholen

Gute Nachrichten für alle Fußball-Fans: Die UEFA gab heute einer Anfechtung der FPÖ der Spielergebnisse aus der Gruppenphase statt. Diese ist damit ungültig, alle Österreich-Spiele müssen wiederholt werden. Stolz, aber etwas abgekämpft präsentierte FPÖ-Chef Strache persönlich die Entscheidung vor der Presse: „Wir werden so lange anfechten, bis alles mit rechten Dingen zugeht und Österreich Europameister ist“, zeigt er sich entschlossen. ÖFB-Team glücklich Nationaltrainer Marcel Koller begrüßte…

Artikel lesen

Share

06

Bild zum Arikel: Burka passt nicht zu Deutschland

kein Favicon ermittelbar. Tichys Einblick am 02.07.2016 um 10:21 Uhr

Burka passt nicht zu Deutschland

Udo Lindenberg, einer meiner Lieblingssänger, brachte im Jahr 1989 das Album „Bunte Republik Deutschland“ heraus. Damals habe ich auch mitwirken können. „Belalim“, der 11. Titel im Album wurde von der türkischen Sängerin Sezen Aksu gesungen und für Udo Lindenberg ins Deutsche übersetzt. Ich hatte Sezen und Udo in Hamburg zusammengebracht. Wir haben viele schöne Stunden verbracht. Und
Der Beitrag Burka passt nicht zu Deutschland erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Erste Haftstrafen für Flüchtlinge in Ungarn

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 02.07.2016 um 11:53 Uhr

Erste Haftstrafen für Flüchtlinge in Ungarn

In Ungarn sind am Freitag zehn Flüchtlinge wegen illegalen Grenzübertritts zu ein- bis dreijährigen Haftstrafen verurteilt worden. Die meisten von ihnen waren laut Gerichtsangaben Syrer. Sie waren im September 2015 nach gewaltsamen Auseinandersetzungen mit Sicherheitskräften aus einer Menge von Hunderten Migranten herausgefiltert worden.

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: EM 2016 - Einer von wenigen: Darum trägt Ronaldo keine Tattoos

Focus Online am 02.07.2016 um 23:36 Uhr

EM 2016 - Einer von wenigen: Darum trägt Ronaldo keine Tattoos

Fußballer und Tätowierungen scheinen zusammenzugehören. David Beckhams viele Tätowierungen schmückten so schon Modekampagnen. Auf Zlatan Ibrahimovics Oberkörper gibt es fast keine freien Stellen mehr und auch Jerome Boateng trägt Körperkunst. Unter all den tätowierten Spielern fällt Cristiano Ronaldo auf.

Artikel lesen

Share

12

Bild zum Arikel: Um Arbeiter anzulocken - Malerischer Küstenort bietet Zuwanderern rund-um-sorglos-Paket

Focus Online am 02.07.2016 um 12:25 Uhr

Um Arbeiter anzulocken - Malerischer Küstenort bietet Zuwanderern rund-um-sorglos-Paket

Kaitangata ist ein kleiner, beschaulicher Ort auf der Südinsel Neuseelands. Die Kleinstadt bietet eigentlich alles, was es für ein schönes Leben braucht: Genug Wohnraum, genug Arbeitsplätze, eine malerische Kulisse. Doch Kaitangata hat ein Problem: zu wenige Menschen. Ein findiger Bürgermeister hatte nun eine Idee, um Einwohner und damit Arbeiter in den Ort zu locken.

Artikel lesen

Share

13

Bild zum Arikel: Sportschau - Deutschland gegen Italien - das Elfmeterschießen

ARD Mediathek am 02.07.2016 um 20:15 Uhr

Sportschau - Deutschland gegen Italien - das Elfmeterschießen

Sportschau - Deutschland gegen Italien - das ElfmeterschießenIm EM-Viertelfinale gehen Deutschland und Italien über die volle Distanz - das Elfmeterschießen in kompletter Länge. Reporter: Steffen Simon.02.07.2016 | 12 Min. | Das ErsteDeutschland gegen Italien - das Elfmeterschießen in der MediathekIm EM-Viertelfinale gehen Deutschland und Italien über die volle Distanz - das Elfmeterschießen in kompletter Länge. Reporter: Steffen Simon.

Artikel lesen

Share

20

Bild zum Arikel: Deutschland nach Krimi im Halbfinale

sport1 am 02.07.2016 um 23:48 Uhr

Deutschland nach Krimi im Halbfinale

Als Jonas Hector einen epischen Elfmeterkrimi mit seinem Zitterschuss zu einem glücklichen Ende gebracht hatte, tanzten die deutschen Weltmeister in Ekstase - und aus den Lautsprechern in Bordeaux erschallte die WM-Hymne "Ein Hoch auf uns".Das Trauma Italien ist endlich besiegt, Deutschland steht nach insgesamt 18 Schüssen vom Punkt im Halbfinale der EM in Frankreich.Der Kölner Linksverteidiger Hector erzielte gegen den Angstgegner den entscheidenden Treffer zum 6:5, nachdem Simone Zaza, Thomas…

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren