News-Charts vom 06.07.2016

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 06.07.2016×

01

Bild zum Artikel: Armer Facebook-Mitarbeiter muss jedes einzelne Profil nach AGB-Widerspruch-Posts durchforsten

Der Postillon am 06.07.2016 um 13:16 Uhr

Armer Facebook-Mitarbeiter muss jedes einzelne Profil nach AGB-Widerspruch-Posts durchforsten

Hamburg (dpo) - Frank Wernicke hat es derzeit nicht leicht. Der 32-jährige Angestellte in der Facebook-Zentrale in Hamburg hat die Aufgabe, alle deutschen Profile des sozialen Netzwerks nach Statusupdates zu überprüfen, in denen der Nutzer den neuen AGB widerspricht – bei rund 28 Millionen Nutzern hierzulande eine regelrechte Sisyphus-Arbeit.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

02

Bild zum Artikel: 29 Supermarkt-Angebote, über die keiner auch nur 5 Minuten nachgedacht hat

kein Favicon ermittelbar. BuzzFeed [Deutschland] am 06.07.2016 um 15:30 Uhr

29 Supermarkt-Angebote, über die keiner auch nur 5 Minuten nachgedacht hat

„4 nehmen, 5 zahlen.” ECHT JETZT?
Dieses Angebot, dass hoffentlich nicht zu Missverständnissen führt.
Twitter: @der_hammer
Oder diesem Angebot, dem Du einfach nicht über den Weg traust.
Facebook: verkaufsalltag
Genauso, wie diesen ERDNÜSSEN hier.
Facebook: verkaufsalltag
Das Angebot, dass voll nach hinten losgeht.
Facebook: verkaufsalltag
View Entire List ›

Artikel lesen

Share

06

Bild zum Arikel: Endlich Stimmung im Stadion: RB Salzburg kauft isländische Fans um 200 Millionen

Die Tagespresse am 06.07.2016 um 10:00 Uhr

Endlich Stimmung im Stadion: RB Salzburg kauft isländische Fans um 200 Millionen

Huh! Hammer-Transfer in der Bundesliga: Red Bull Salzburg verpflichtet die Fans der isländischen Nationalmannschaft für zwei Saisonen. Der Kaufpreis beträgt 200 Millionen Euro. Die Fans sollen die Mannschaft auf den Stadionrängen verstärken, wo Salzburg in den vergangenen Saisonen massive Schwächen aufgewiesen hat. Supertalente „Unseren Talentscouts ist die Leistung der Fans bei der EM in Frankreich sofort aufgefallen“, erklärt Sportdirektor Christoph Freund die Hintergründe zum Deal mit dem…

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Jetzt sogar mit zwei Fraktionen im Landtag: AfD wird immer stärker!

Der Postillon am 06.07.2016 um 16:44 Uhr

Jetzt sogar mit zwei Fraktionen im Landtag: AfD wird immer stärker!

Stuttgart (dpo) - Es ist der Alptraum der etablierten Parteien: Die Alternative für Deutschland wird zusehends stärker. Gestern der bisher größte Triumph der Blauen: Jetzt ist die AfD sogar mit zwei Fraktionen im baden-württembergischen Landtag vertreten.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

08

Bild zum Arikel: 21 Monate! Haftstrafe für Messi

sport1 am 06.07.2016 um 12:59 Uhr

21 Monate! Haftstrafe für Messi

Weltfußballer Lionel Messi und sein Vater Jorge Horacio sind im Steuerprozess in Barcelona zu 21 Monaten Gefängnis verurteilt worden. Außerdem wurde eine Geldstrafe von 3,7 Millionen Euro verhängt.Allerdings ist es wahrscheinlich, dass der 29-jährige Messi, Star des spanischen Meisters FC Barcelona, und sein Vater die Haft nicht antreten müssen. Dies ist in Spanien üblich, wenn gegen Personen, die zuvor nicht mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind, eine Haftstrafe unter zwei Jahren verhängt…

Artikel lesen

Share

09

Bild zum Arikel: Per Facebook-Posting: Betrunkener Autofahrer widerspricht AGBs der Polizei

Die Tagespresse am 06.07.2016 um 13:40 Uhr

Per Facebook-Posting: Betrunkener Autofahrer widerspricht AGBs der Polizei

Glück im Unglück hatte heute ein schwer alkoholisierter Autofahrer. Er wurde von der Polizei angehalten, durfte jedoch ungestraft weiterfahren. Der Mann hatte nämlich am Tag zuvor per Facebook-Posting den AGBs der Polizei widersprochen. „Wir waren zum ersten Mal mit einem Widerspruch in der Form eines Status-Updates konfrontiert. Bisher haben alle Staatsbürger unsere AGBs akzeptiert“, erklärt Polizeisprecher Roman Hahslinger. „Bis jetzt ist niemand auf diese Idee gekommen. Dieser geniale…

Artikel lesen

Share

20

Bild zum Arikel: Islamischer Staat - Terrormiliz handelt mit Sklavinnen über WhatsApp

Focus Online am 06.07.2016 um 17:12 Uhr

Islamischer Staat - Terrormiliz handelt mit Sklavinnen über WhatsApp

"Jungfrau. Schön. 12 Jahre alt... Ihr Preis hat 12.500 Dollar erreicht und sie wird bald verkauft." Das ist nur eines von unzähligen widerwärtigen Angeboten, mit denen die Terrormiliz IS jesidische Sklavinnen zum Verkauf anpreist. Für ihre Gräueltaten nutzen die Terroristen die Verschlüsselungsfunktion beliebter Messenger.

Artikel lesen

Share

22

Bild zum Arikel: Europas Bankensystem bricht zusammen

kein Favicon ermittelbar. Berlin Journal am 06.07.2016 um 16:59 Uhr

Europas Bankensystem bricht zusammen

Die großen europäischen Banken sind am Mittwoch auf neue Rekordtiefs abgestürzt, darunter Deutsche Bank, Credit Suisse, Unicredit und Societe Generale. Das gesamte Bankensystem wackelt. Politiker, Investoren und Banker fordern dringend staatliche Rettungsgelder. Der Kurs der Deutschen Bank fiel am Mittwoch auf ein neues Rekordtief. Eine Aktie kostete erstmals weniger als 12 Euro. Auch der Aktienkurs
Der Beitrag Europas Bankensystem bricht zusammen erschien zuerst auf Berlin Journal.

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren