News-Charts vom 15.11.2016

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 15.11.2016×

01

Bild zum Artikel: Erdogan ratlos, was er noch machen soll, damit EU Beitrittsgespräche beendet

Der Postillon am 15.11.2016 um 17:03 Uhr

Erdogan ratlos, was er noch machen soll, damit EU Beitrittsgespräche beendet

Ankara (dpo) - Es ist einfach wie verhext! Nachdem er seit Monaten alles dafür getan hat, dass die Beitrittsgespräche seines Landes mit der EU endlich abgebrochen werden, ist der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan mit seinem Latein am Ende. Warum die Europäische Union weiter verhandeln will, kann er beim besten Willen nicht nachvollziehen.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

03

Bild zum Artikel: Arroganz? Müllers Kritik im Wortlaut

sport1 am 15.11.2016 um 10:47 Uhr

Arroganz? Müllers Kritik im Wortlaut

Die Kritik von Nationalspieler Thomas Müller an der Sinnhaftigkeit des Länderspiels in San Marino hat bei den Gastgebern für großen Unmut gesorgt.Per Facebook-Post attackierte der Pressesprecher des NOKs den Torjäger mit einem bitterbösen Brief."Sie hätten nicht für nichts nach San Marino kommen müssen, an einem Wochenende ohne Bundesliga,das Sie auch mit Ihrer Frau auf der Couch in Ihrer luxuriösen Villa hätten verbringen können", hieß es unter anderem darin.Ist die Kritik in dieser Form…

Artikel lesen

Share

05

Bild zum Arikel: Flitzer auf dem Spielfeld! Schach-WM muss kurzzeitig unterbrochen werden

Der Postillon am 15.11.2016 um 13:07 Uhr

Flitzer auf dem Spielfeld! Schach-WM muss kurzzeitig unterbrochen werden

New York (dpo) - Eklat bei der Schach-WM in New York! Die dritte Partie zwischen Titelverteidiger Magnus Carlsen und Herausforderer Sergei Karjakin musste schon nach wenigen Zügen zwischenzeitlich unterbrochen werden, weil ein Flitzer auf das Spielfeld rannte. Bei dem völlig nackten Störenfried handelte es sich offenbar um einen 43-jährigen Mann aus New York.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

13

Bild zum Arikel: Wendt: „Äußerungen von Frau Özoguz sind grenzenlose Frechheit“

Junge Freiheit am 15.11.2016 um 14:12 Uhr

Wendt: „Äußerungen von Frau Özoguz sind grenzenlose Frechheit“

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, hat die Kritik von Integrationsministerin Aydan Özoguz (SPD) an der Razzia gegen Salafisten scharf zurückgewiesen. Die Äußerungen seien „eine grenzenlose Frechheit“, sagte Wendt der JF. Özoguz hatte gemahnt, gegen Islamisten mit „großem Augenmaß“ vorzugehen, damit nicht der Eindruck von Willkür entstehe.

Artikel lesen

Share

18

Bild zum Arikel: Merkel warnt: Bürger sollen Migranten helfen – Misslungene Integration könne Deutschland jahrzehntelang schwer beschäftigen

kein Favicon ermittelbar. Epoch Times am 15.11.2016 um 06:12 Uhr

Merkel warnt: Bürger sollen Migranten helfen – Misslungene Integration könne Deutschland jahrzehntelang schwer beschäftigen

Das Erlernen der deutschen Sprache und die Achtung des Wertesystems in Deutschland seien für eine Teilhabe ebenso wichtig wie "die Offenheit der Einwanderungsgesellschaft", sagte Merkel nach dem neunten Integrationsgipfel am Montag in Berlin.
Der Beitrag Merkel warnt: Bürger sollen Migranten helfen – Misslungene Integration könne Deutschland jahrzehntelang schwer beschäftigen erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).

Artikel lesen

Share

19

Bild zum Arikel: Steinmeier-Nachfolge: Russophober Alkoholiker wird neuer deutscher Außenminister

kein Favicon ermittelbar. anonymousnews.ru am 15.11.2016 um 10:56 Uhr

Steinmeier-Nachfolge: Russophober Alkoholiker wird neuer deutscher Außenminister

Nach der Nominierung von Frank-Walter Steinmeier (SPD) als nächster Bundespräsident erheben die Sozialdemokraten weiter Anspruch auf das Außenministerium. „Es steht so im Koalitionsvertrag und wir werden ihn deshalb auch nicht ändern“, sagte SPD-Parteichef Sigmar Gabriel laut am Montag vorab verbreiteten Äußerungen im ZDF „heute-journal“. Einen Kandidaten für den Außenministerposten nannte er nicht: „Ich bin dafür, […]

Artikel lesen

Share

24

Bild zum Arikel: Dokument zur Asylkrise belegt: Polizei wurde gezwungen Rechtsstaat außer Kraft zu setzen

kein Favicon ermittelbar. anonymousnews.ru am 15.11.2016 um 06:55 Uhr

Dokument zur Asylkrise belegt: Polizei wurde gezwungen Rechtsstaat außer Kraft zu setzen

Bereits im Januar berichteten wir, dass ein Polizei-Dokument für Kiel den Beamten vorschreibt, keine kriminellen Flüchtlinge zu verfolgen. Darüber hinaus wurden die Polizisten in Schleswig-Holstein dazu angewiesen eingeschränkte bis gar keine Ermittlungen bei Verstößen gegen das Aufenthaltsrecht, wie zum Beispiel bei illegaler Einreise, durchzuführen. „Ein Personenfeststellungsverfahren oder erkennungsdienstliche Behandlung scheidet in Ermangelung der Verhältnismäßigkeit und […]

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren