News-Charts vom 25.11.2016

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 25.11.2016×

02

Bild zum Artikel: Kleiner Vorgeschmack: Erdogan lässt Warnflüchtling in Richtung EU los

Der Postillon am 25.11.2016 um 17:32 Uhr

Kleiner Vorgeschmack: Erdogan lässt Warnflüchtling in Richtung EU los

Ankara (dpo) - Der Konflikt zwischen der EU und der Türkei spitzt sich zu: Zur Unterstreichung seiner jüngsten Drohung, den Flüchtlingsdeal platzen zu lassen und die Grenzen seines Landes zu öffnen, ließ der türkische Präsident Recep Erdogan heute einen ersten Warnflüchtling in Richtung EU los.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

08

Bild zum Arikel: Immer mehr Menschen geben als Informationsquelle Nummer 1 'Mario Barth' an

Der Postillon am 25.11.2016 um 13:29 Uhr

Immer mehr Menschen geben als Informationsquelle Nummer 1 "Mario Barth" an

München (dpo) - Immer mehr Menschen stillen ihren Informationshunger nicht mehr bei klassischen Medien wie Zeitung, Radio, TV oder Online-Nachrichtenseiten, sondern auf der Facebook-Seite von Comedian Mario Barth. Das ergab eine aktuelle Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Opinion Control.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

12

Bild zum Arikel: Spanischer 'Corona'-Milliardär vererbt allen Bewohnern seines Heimatdorfes 2,3 Millionen Euro

kein Favicon ermittelbar. RT Deutsch am 25.11.2016 um 11:39 Uhr

Spanischer 'Corona'-Milliardär vererbt allen Bewohnern seines Heimatdorfes 2,3 Millionen Euro

Der im August verstorbene spanische Millionär Antonio Fernandez hat in seinem Testament den 80 Bewohnern des Dorfes Cerezales del Condado 200 Millionen Euro hinterlassen. Das berichtet die britische Tageszeitung The Telegraph. Er wurde in eine sehr arme Familie geboren und wollte deshalb sicher sein, dass keiner der Dorfbewohner arm ist. Heute zählt man in seinem Heimatdorf 80 Menschen, und jeder von ihnen wird rund 2,3 Millionen Euro bekommen.

Artikel lesen

Share

13

Bild zum Arikel: Aubameyang: 'Am liebsten in Dortmund'

sport1 am 25.11.2016 um 18:59 Uhr

Aubameyang: "Am liebsten in Dortmund"

Pierre-Emerick Aubameyang ist bei Borussia Dortmund längst zum Superstar gereift. In 106 Bundesligaspielen erzielte der schnelle Angreifer 66 Tore, die Bilanzen in den Pokalwetbewerben sind ähnlich beeindruckend.Klar, dass die Schwarzgelben den 27-Jährigen, der noch einen Vertrag bis 2020 besitzt, nicht ziehen lassen wollen. Dass aber auch Aubameyang selbst kein gesteigertes Interesse hat, Dortmund zu verlassen, verriet er in einem Interview mit der afrikanische Fußballzeitschrift Soccer Laduma…

Artikel lesen

Share

15

Bild zum Arikel: Nach Facebook will Angela Merkel nun auch Internetmedien staatlich kontrollieren

kein Favicon ermittelbar. unzensuriert.at am 25.11.2016 um 10:00 Uhr

Nach Facebook will Angela Merkel nun auch Internetmedien staatlich kontrollieren

Angela Merkel bereitet Zensur von alternativen Informationsmedien im Internet vor. Foto: FNDE /wikimedia (CC BY-SA 4.0) Alternative Medien, die ungefilterte Informationen via Internet verbreiten, haben die etablierte Politik gehörig in Bedrängnis gebracht. Dem daraus resultierenden Macht- und Ansehensverlust will die deutsche Kanzlerin Angela Merkel mit Zensur- und Regulierungsmaßnahmen nun einen Riegel vorschieben.
Merkel spricht von „Manipulationen“ und „Falschmeldungen“
Politik
Merkel stimmt…

Artikel lesen

Share

17

Bild zum Arikel: Haselsteiner: 'Und am Stock geht er auch noch'

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 25.11.2016 um 13:37 Uhr

Haselsteiner: "Und am Stock geht er auch noch"

Hans Peter Haselsteiner hat mit seiner Kampagne gegen Norbert Hofer ("Nein zum Öxit") bereits gehörig Staub aufgewirbelt. Jetzt legt der ehemalige Strabag-Chef noch eins nach: "Hin und wieder darf man nicht mit Emotionen wählen und sagen, der ist so nett und so lieb und am Stock geht er auch noch. Hin und wieder muss man mit Hirn wählen", betonte Haselsteiner in einem Interview. Die FPÖ reagiert empört und fordert eine Entschuldigung.

Artikel lesen

Share

20

Bild zum Arikel: Nach Lopatka-Unterstützung: Norbert Hofer gesteht Wahlniederlage ein

Die Tagespresse am 25.11.2016 um 10:45 Uhr

Nach Lopatka-Unterstützung: Norbert Hofer gesteht Wahlniederlage ein

Paukenschlag nach der tödlichen Hofer-Unterstützungserklärung durch ÖVP-Politiker Reinhold Lopatka: Der Hofburg-Kandidat der FPÖ gestand bereits heute seine Niederlage ein. Damit ist das Rennen schon neun Tage vor dem eigentlichen Urnengang gelaufen. „Ich akzeptiere meine unausweichliche Wahlniederlage. Wir werden in den Gremien analysieren, wie es zu dieser Unterstützungserklärung kommen konnte, und werden dann die notwendigen Schritte […]

Artikel lesen

Share

23

Bild zum Arikel: Bulgarien will tausend Flüchtlinge abschieben

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 25.11.2016 um 21:32 Uhr

Bulgarien will tausend Flüchtlinge abschieben

Nach Ausschreitungen im bulgarischen Flüchtlingslager Harmanli sollen rund tausend Schutzsuchende in eine ehemalige Kaserne umziehen und dann abgeschoben werden. Wie Bulgariens Ministerpräsident Boiko Borissow am Freitag ankündigte, werden Flüchtlinge, "die sich nicht an die Regeln halten wollen", im Laufe der kommenden Woche "isoliert".

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren