News-Charts vom 08.01.2017

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 08.01.2017×

01

Bild zum Artikel: Bundestag verweigert Berliner Anschlagsopfern das Gedenken – Historiker fragt: „Warum?“

kein Favicon ermittelbar. Epoch Times am 08.01.2017 um 17:26 Uhr

Bundestag verweigert Berliner Anschlagsopfern das Gedenken – Historiker fragt: „Warum?“

Der Bundestag will keine Gedenkzeremonie für die Opfer des Berliner LKW-Anschlags abhalten. Ein Hamburger Historiker nahm dies zum Anlass, per Brief an Parlamentspräsident Dr. Norbert Lammert zu appellieren. EPOCH TIMES veröffentlicht sein Schreiben im Wortlaut.
Der Beitrag Bundestag verweigert Berliner Anschlagsopfern das Gedenken – Historiker fragt: „Warum?“ erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).

Artikel lesen

Share

03

Bild zum Artikel: Futterneid führt zu Körperverletzung - Beim Essen hört der Spaß auf: Frau sticht auf Freund ein, weil er ihre Pommes aß

Focus Online am 08.01.2017 um 16:51 Uhr

Futterneid führt zu Körperverletzung - Beim Essen hört der Spaß auf: Frau sticht auf Freund ein, weil er ihre Pommes aß

Das Problem kennen viele Paare: Die Grenzen zwischen "dein" und "mein" verschwimmen - vor allem beim Essen. Schaut man kurz nicht hin, schon hat der Herr oder die Dame des Herzens ein paar Pommes oder Ähnliches vom eigenen Teller stibitzt. Eine Britin wollte sich den Pommesklau ihres Freundes nicht gefallen lassen und griff zu drastischen Maßnahmen.

Artikel lesen

Share

13

Bild zum Arikel: Nach Terroranschlag von Berlin - Angehörige der Terroropfer vermissen staatliche Anteilnahme

kein Favicon ermittelbar. Focus Online am 08.01.2017 um 13:14 Uhr

Nach Terroranschlag von Berlin - Angehörige der Terroropfer vermissen staatliche Anteilnahme

Angehörige der Opfer des Terroranschlags auf einen Berliner Weihnachtsmarkt vermissen laut einem Zeitungsbericht staatliche Anteilnahme. Ein Staatsakt wäre angemessen und sei in anderen Ländern selbstverständlich, zitiert der Berliner „Tagesspiegel“ (Sonntag) eine Frau, deren Lebensgefährte seit dem Attentat vor drei Wochen um sein Leben kämpft.

Artikel lesen

Share

14

Bild zum Arikel: Repräsentative Umfrage - Mehr als die Hälfte der deutschen Frauen fühlt sich in der Öffentlichkeit unsicherer

Focus Online am 08.01.2017 um 00:01 Uhr

Repräsentative Umfrage - Mehr als die Hälfte der deutschen Frauen fühlt sich in der Öffentlichkeit unsicherer

Mehr als die Hälf­te der Frau­en glaubt, dass Deutsch­land un­si­che­rer für sie wird. Dem­nach glau­ben 58 Pro­zent, dass öf­fent­li­che Orten für sie heute we­ni­ger si­cher sind als frü­her. 31 Pro­zent sehen keine Ver­än­de­rung. Nur 10 Pro­zent fühlen sich sicherer.

Artikel lesen

Share

18

Bild zum Arikel: Wie sicher fühlen sich Frauen in Deutschland? - 'Habe die Schlüssel zwischen den Handknöcheln, bereit um zuzuschlagen'

Focus Online am 08.01.2017 um 13:51 Uhr

Wie sicher fühlen sich Frauen in Deutschland? - "Habe die Schlüssel zwischen den Handknöcheln, bereit um zuzuschlagen"

Es ist eine erschreckende Umfrage: Mehr als die Hälfte der Frauen glaubt, dass Deutschland für sie unsicherer geworden ist. 58 Prozent gaben in einer Emnid-Umfrage für „Bild am Sonntag“ an, dass öffentliche Orte heute für sie weniger sicher seien als früher.

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren