News-Charts vom 09.02.2017

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 09.02.2017×

01

Bild zum Artikel: Bundessozialgericht: kein Hund bei Hartz IV

gegen-hartz.de am 09.02.2017 um 13:26 Uhr

Bundessozialgericht: kein Hund bei Hartz IV

Das Urteil des Bundessozialgerichtes vom 08.02.2017, Az. 14 AS 10/16 R, lässt sich mit wenigen Worten zusammenfassen: ALG II Bezieher haben kein Recht auf einen Hund als Haustier. Geklagt hatte eine Erwerbstätige, deren geringes Einkommen mit ALG II aufgestockt werden muss und welche die Beiträge zur landesgesetzlich vorgeschriebenen Hundehaftpflichtversicherung gemäß

Artikel lesen

Share

02

Bild zum Artikel: Syrien ist die größte Medienlüge unserer Zeit

kein Favicon ermittelbar. Berlin Journal am 09.02.2017 um 13:08 Uhr

Syrien ist die größte Medienlüge unserer Zeit

Pater Daniel Maes lebt seit 2010 in Syrien. Er hat den Krieg mit eigenen Augen gesehen und nennt die Berichte darüber „die größte Medienlüge unserer Zeit“. Leider seien zu viele westliche Journalisten „Mitläufer und Feiglinge“. Der flämische Pater Daniël Maes (78) ist Augenzeuge des Syrienkriegs. Er lebt im Mar-Yakub-Kloster aus dem sechsten Jahrhundert. Das Kloster […]
Der Beitrag Syrien ist die größte Medienlüge unserer Zeit erschien zuerst auf Berlin Journal.

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: BER-Vorgänger: Berliner Zeppelin- und Ballonflughafen nach 105 Jahren Bauzeit eröffnet

Der Postillon am 09.02.2017 um 16:33 Uhr

BER-Vorgänger: Berliner Zeppelin- und Ballonflughafen nach 105 Jahren Bauzeit eröffnet

Berlin (dpo) - Bei Berlins Pannenflughafen BER kommt es zwar zu weiteren Verzögerungen, aber die Fertigstellung eines anderen Großbauprojekt in der Hauptstadt dürfte für Optimismus sorgen: Nach über 105 Jahren Bauzeit konnte heute der Berliner Zeppelin- und Ballonflughafen "Paul von Hindenburg" feierlich eröffnet werden.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

06

Bild zum Arikel: In Myanmar passiert gerade womöglich ein Genozid

kein Favicon ermittelbar. ze.tt am 09.02.2017 um 12:17 Uhr

In Myanmar passiert gerade womöglich ein Genozid

Der UN-Menschenrechtsrat veröffentlichte einen erschreckenden Bericht aus Myanmar. Zehntausende Menschen werden dort derzeit vertrieben, vergewaltigt, getötet. Im südostasischen Myanmar unternehmen Armee und Polizei in diesem Moment offenbar den Versuch, die muslimische Minderheit, den Rohingya, im Land auszurotten. Das geht aus einem kürzlich veröffentlichten Bericht des UN-Menschenrechtsrat (UNHCR) hervor. Darin finden sich hunderte Gesprächsprotokolle mit geflohenen Muslimen. Ihre…

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Nun ist es raus: Erstgeborene sind klüger

kein Favicon ermittelbar. ze.tt am 09.02.2017 um 09:54 Uhr

Nun ist es raus: Erstgeborene sind klüger

Eine Studie beweist, was viele ältere Geschwister lang vermuteten: Ältere Geschwister werden in jungen Jahren mental mehr herausgefordert – was im späteren Leben zu besserer Bildung und höheren Löhnen führen kann. Ältere Geschwister sind klüger. Das wiesen Wirtschaftswissenschaftler*innen der Universität Edinburgh jetzt nach. Damit scheint ein jahrhundertealter Konflikt endgültig von der Wissenschaft geklärt – sehr […]

Artikel lesen

Share

17

Bild zum Arikel: Pühringer weg, Pröll weg: WWF stellt Michael Häupl unter Artenschutz

Die Tagespresse am 09.02.2017 um 13:09 Uhr

Pühringer weg, Pröll weg: WWF stellt Michael Häupl unter Artenschutz

Nach Erwin Pröll wird nun auch Josef Pühringer bald für immer aus der Politlandschaft verschwinden. Der WWF warnt deshalb vor dem Aussterben der Gattung „Landeskaiser Austriacus“ und stellt nun mit Michael Häupl das letzte Alphamännchen dieser Spezies unter Artenschutz. „Wir müssen rasch handeln, bevor es zu spät ist“, warnt ein WWF Sprecher heute im Rahmen […]

Artikel lesen

Share

20

Bild zum Arikel: Mit diesem Schild bringt ein Berliner Kinderarzt den gefährlichen Irrtum aller Impfgegner auf den Punkt

The Huffington Post am 09.02.2017 um 10:32 Uhr

Mit diesem Schild bringt ein Berliner Kinderarzt den gefährlichen Irrtum aller Impfgegner auf den Punkt

Über kaum ein Thema streiten Eltern so verbittert wie übers Impfen.
Spätestens, seit es in Deutschland wieder vermehrt Masernfälle gibt, bekriegen sich Befürworter und Gegner in Foren und Kommentarspalten und werfen sich gegenseitig wahlweise Unverantwortlichkeit und Bevormundung vor.
Ein Berliner Kinderarzt hat sich der Debatte auf humorvolle und gleichzeitig erhellende Weise angenommen.
Ein Foto, das der Berliner “Tagesspiegel” auf Twitter geteilt hat, zeigt ein Schild, das laut der Zeitung…

Artikel lesen

Share

23

Bild zum Arikel: 'Weil es der schnellste Weg in die Anarchie ist': Linksautonomer Chaot will AfD wählen

Der Postillon am 09.02.2017 um 13:32 Uhr

"Weil es der schnellste Weg in die Anarchie ist": Linksautonomer Chaot will AfD wählen

Berlin (dpo) - Endlich gibt es eine Partei, die Yannick L. guten Gewissens wählen kann. Weil der selbsterklärte linksautonome Chaot (24) auf Anarchie in Deutschland hofft, will er bei der Bundestagswahl erstmals seine Stimme für die AfD abgeben. Nur auf diese Weise ließen sich seine politischen Ziele ("Deutschland, verrecke!") in naher Zukunft erreichen, glaubt L.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren