News-Charts vom 30.03.2017

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 30.03.2017×

09

Bild zum Arikel: AfD-Politiker Fest nennt junge Migranten „Gesindel“

kein Favicon ermittelbar. Berlin Journal am 30.03.2017 um 00:30 Uhr

AfD-Politiker Fest nennt junge Migranten „Gesindel“

Der Berliner AfD-Politiker Nicolaus Fest hat Gruppen von arabischen, türkischen oder afrikanischen Jugendlichen als aggressiv, unhöflich, primitiv und bösartig bezeichnet sowie als „Gesindel“. Einst war Nicolaus Fest Vizechef der Bild am Sonntag. Heute ist er AfD-Direktkandidat für die Bundestagswahl in Wilmersdorf-Charlottenburg. Nun haben ihn mehrere Berliner Politiker in die Schlagzeilen gebracht, indem sie einen Artikel […]
Der Beitrag AfD-Politiker Fest nennt junge Migranten „Gesindel“…

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: Nach Kritik: Grüne trennen sich von Wählern

Die Tagespresse am 30.03.2017 um 17:46 Uhr

Nach Kritik: Grüne trennen sich von Wählern

Der seit Tagen andauernde Streit bei den Grünen hat heute mit einem Knalleffekt geendet. Nach dem Zwist mit der Parteiführung haben sich die Grünen heute endgültig von all ihren Wählern verabschiedet. In einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz begründet Eva Glawischnig ihre Entscheidung: „Ich kann mit persönlicher Kritik an meiner Person umgehen, so lange sie nicht über mich […]

Artikel lesen

Share

13

Bild zum Arikel: Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt - Dreiste Wohnungsanzeige: „Keine Jobcenter-Kunden und Nichtdeutsche“

kein Favicon ermittelbar. Focus Online am 30.03.2017 um 07:31 Uhr

Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt - Dreiste Wohnungsanzeige: „Keine Jobcenter-Kunden und Nichtdeutsche“

Menschen mit nichtdeutschem Namen oder Aussehen haben es vielerorts bei der Wohnungssuche schwer. Meist wird von Vermietern mehr oder weniger dreist ausgesiebt. Eine Wohnungsanzeige aus Duisburg zeigt, dass viele daraus auch gar kein Geheimnis mehr machen – sie können es sich leisten.

Artikel lesen

Share

18

Bild zum Arikel: Facebook-Wurm treibt sein Unwesen und knackt Profile!

mimikama am 30.03.2017 um 18:20 Uhr

Facebook-Wurm treibt sein Unwesen und knackt Profile!

Im Moment wird Facebook nahezu mit folgendem Statusbeitrag überflutet: Der Statusbeitrag als Wortlaut (sic) Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um herauszufinden, wer Ihr Facebook-Profil besucht hatt ? https://www.facebook.com/dialog/oauth… Sieht nun ein Nutzer solch einen Statusbeitrag und klickt vor lauter Neugier auf den Verweis, dann wird dieser auf die Bestätigungsseite einer APP / Facebookanwendung umgeleitet, […]
The post Facebook-Wurm treibt sein Unwesen und knackt Profile!…

Artikel lesen

Share

19

Bild zum Arikel: „Rotzfrech“- HC Strache weist Pöbel-Asylanten zurecht

kein Favicon ermittelbar. unzensuriert.at am 30.03.2017 um 18:25 Uhr

„Rotzfrech“- HC Strache weist Pöbel-Asylanten zurecht

HC Strache Aras Bacho Foto: FPÖ bzw. Screenshot Aras Bacho / Twitter Seine Forderungen sind so dreist, dass man zunächst an Satire denkt. Was der Asylant Aras Bacho in den Krawallzeitungen Huffington Post und Österreich seit geraumer Zeit von seinen Gastgebern verlangt, ist abenteuerlich und könnte selbst einschlägig bekannte Gutmenschen-Organisationen wie SOS Mitmensch oder Pro Asyl noch zu gesteigerter Willkommenskultur inspirieren.
Medien
HC Strache weist Pöbel-Asylanten zurecht

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren