News-Charts vom 16.06.2017

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 16.06.2017×

06

Bild zum Arikel: Flughafen BER offiziell als 8. Weltwunder anerkannt

Der Postillon am 16.06.2017 um 13:40 Uhr

Flughafen BER offiziell als 8. Weltwunder anerkannt

Berlin (dpo) - Was für eine Ehre! Eine internationale Kommission aus Architekten, Historikern und Naturwissenschaftlern hat den Hauptstadtflughafen BER zum 8. Weltwunder ernannt. Künftig kann das Aushängeschild Berlins in einem Atemzug mit den Pyramiden, dem Koloss von Rhodos oder den Hängenden Gärten der Semiramis genannt werden.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

09

Bild zum Arikel: Diskriminierungsverbot: „Der Mann“ muss künftig „Der/Die Mensch*In_nen“ heißen

Die Tagespresse am 16.06.2017 um 11:14 Uhr

Diskriminierungsverbot: „Der Mann“ muss künftig „Der/Die Mensch*In_nen“ heißen

Zu einem aufsehenerregenden Urteil gelangte heute das Wiener Verwaltungsgericht. Die Bäckereikette „Der Mann“ hat sich unwiderruflich den Anti-Diskriminierungsrichtlinien der EU zu beugen und muss fortan unter dem Namen „Der/Die Mensch*In_nen“  firmieren. „Das Unternehmen leiste mit seiner offensiv-patriarchalischen Namensgebung  und der glorifizierenden Präsentation phallusartigen Gebäcks, wie Kornspitz, Baguettes und Salzstangerln in beleuchteten Glasvitrinen, einen nicht unwesentlichen […]

Artikel lesen

Share

13

Bild zum Arikel: Patienten aus allen Bevölkerungsschichten - „Ich arbeite, bis ich umfalle“: Arzt gründete Praxis für Menschen ohne Versicherung

Focus Online am 16.06.2017 um 08:40 Uhr

Patienten aus allen Bevölkerungsschichten - „Ich arbeite, bis ich umfalle“: Arzt gründete Praxis für Menschen ohne Versicherung

Dass in Deutschland Menschen ohne Krankenversicherung leben, kann sich kaum einer vorstellen. Tatsächlich gibt es hierzulande zahlreiche Menschen ohne ausreichenden Versicherungsschutz. Für sie gründete der Arzt Uwe Denker vor sieben Jahren eine eigene Praxis. Bis heute behandelt er dort Patienten quer durch alle Bevölkerungsschichten.Von FOCUS-Online-Redakteurin Anika Baldzun

Artikel lesen

Share

14

Bild zum Arikel: Ich habe unter der Woche kein Sozialleben und finde das vollkommen okay

kein Favicon ermittelbar. ze.tt am 16.06.2017 um 11:46 Uhr

Ich habe unter der Woche kein Sozialleben und finde das vollkommen okay

Wer nichts vorhat, hat ein Problem. So denkt zumindest mein Bekanntenkreis. Ich verbringe unter der Woche trotzdem am liebsten die Zeit mit mir allein – ja, freiwillig. Mir ist aufgefallen, dass Netflix die klügsten Fragen stellt. Vor allem, wenn man mehrere Stunden am Stück mit einer Serie verbringt. „Sind Sie noch da?“, fragt der Streamingdienst dann. Könnte […]

Artikel lesen

Share

16

Bild zum Arikel: Kern über Kurz: 'Populistischer Vollholler'

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 16.06.2017 um 14:49 Uhr

Kern über Kurz: "Populistischer Vollholler"

Die von ÖVP-Chef Sebastian Kurz propagierte Schließung der Mittelmeerroute hat SPÖ-Kanzler Christian Kern als "populistischen Vollholler" bezeichnet. Das sei eine Ankündigung ohne konkrete Vorstellung, sagt Kern. Die Senkung der Steuerquote auf 40 Prozent, die Kurz thematisiert hatte, hält der SPÖ-Politiker außerdem für einen "unernsten Vorschlag".

Artikel lesen

Share

20

Bild zum Arikel: Neues Logo! FC Bayern präsentiert frisches Design

sport1 am 16.06.2017 um 19:08 Uhr

Neues Logo! FC Bayern präsentiert frisches Design

Fans des FC Bayern München müssen sich an ein neues Logo gewöhnen. Doch keine Panik – die Änderungen am Design des Logos sind minimal.Daniel Nyari, Designer der Bayern, präsentierte mit einem Twitter-Post die Änderungen.Demnach wurde ein neues, dunkleres Blau und ein wärmeres Rot verwendet. Auch an den traditionellen bayerischen Rauten sind kleine Änderungen erkennbar. Der Winkel wurde von -30 Grad zu -35 Grad verändert, auch die Anzahl der Rauten hat sich verändert. So sind in der mittleren…

Artikel lesen

Share

23

Bild zum Arikel: Juncker: 'Wir hätten Länder wie Polen und Ungarn nicht aufnehmen sollen'

The Huffington Post am 16.06.2017 um 06:33 Uhr

Juncker: "Wir hätten Länder wie Polen und Ungarn nicht aufnehmen sollen"

Europa streitet über die Verteilung von Flüchtlingen
Die osteuropäischen Staaten torpedieren deren Verteilung in der EU
Jean-Claude Juncker macht den vor allem Ungarn und Polen jetzt schwere Vorwürfe
EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat scharfe Kritik an der ablehnenden Haltung mehrerer osteuropäischer Länder gegenüber Flüchtlingen geübt.
"Wer Andersfarbige oder Andersgläubige nicht aufnehmen will, kommt aus einer Vorstellungswelt, die ich nicht für kompatibel halte mit dem Ur-Auftrag der…

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren