News-Charts vom 24.10.2017

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 24.10.2017×

04

Bild zum Arikel: Wien zahlte Millionen: Asyl-Hotel total verwüstet

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 24.10.2017 um 13:32 Uhr

Wien zahlte Millionen: Asyl-Hotel total verwüstet

Betten und ganze Küchenzeilen gestohlen, die Wände beschmiert: In nur 17 Monaten sorgten Asylwerber in ihrem Quartier im "Hotel Bianca" in Wien-Favoriten für 32.000 Euro Sachschaden. Der Fonds Soziales Wien finanzierte die Unterbringung der 90 Personen mit zwei Millionen Euro und wird jetzt vom Betreiber Steuergeld zurückfordern. Interessant: In der Ruine fand sich ein Teil der Buchhaltung.

Artikel lesen

Share

08

Bild zum Arikel: Grausamer Anblick: Tiger auf Transport zum Heilbronner Weihnachtscircus ausgebrochen und erschossen

VeganBlog.de am 24.10.2017 um 11:53 Uhr

Grausamer Anblick: Tiger auf Transport zum Heilbronner Weihnachtscircus ausgebrochen und erschossen

Tigerdame Suzy befand sich mit 14 anderen Großkatzen auf einem Transport durch die USA. Sie gehörte dem Raubtierdompteur Alexander Lacey, der zuletzt beim Zirkusunternehmen Ringling Bros. aufgetreten war. Nachdem Ringling Bros. im Mai 2017 endgültig dicht machte, sollten die Großkatzen nach Deutschland exportiert und hier im Heilbronner Weihnachtscircus weiter vorgeführt werden. Für Suzy endete die […]
Geschrieben von Yvonne im VeganBlog.de

Artikel lesen

Share

20

Bild zum Arikel: AfD-Abgeordneter rastet nach Bundestags-Abstimmung bei Twitter aus – und geht Claudia Roth an

kein Favicon ermittelbar. HuffPost am 24.10.2017 um 16:58 Uhr

AfD-Abgeordneter rastet nach Bundestags-Abstimmung bei Twitter aus – und geht Claudia Roth an

AfD-Politiker Seitz hat Grünen-Politikerin Claudia Roth eine "Deutschlandhasserin" genannt
Roth war zur Bundestagsvizepräsidentin gewählt worden, während AfD-Kandidat Glaser scheiterte
Der Eklat kam erwartet.
Der AfD-Politiker Albrecht Glaser ist auch im zweiten Wahlgang für das Amt eines Bundestags-Vizepräsidenten durchgefallen. Der 75-Jährige erhielt am Dienstag in Berlin 123 von 696 abgegebenen gültigen Stimmen. 549 Abgeordnete stimmten mit Nein, 24 enthielten sich.
Alle Fraktionen außer der…

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren