News-Charts vom 01.11.2017

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 01.11.2017×

01

Bild zum Artikel: Sex-Dschihad in Essen: 200 „Flüchtlinge“ stürmen Halloween-Party – Medien schweigen

kein Favicon ermittelbar. anonymousnews.ru am 01.11.2017 um 17:15 Uhr

Sex-Dschihad in Essen: 200 „Flüchtlinge“ stürmen Halloween-Party – Medien schweigen

Merkels „Fachkräfte“ haben erneut zugeschlagen. Am Dienstag rottete sich gleich ein ganzes Rudel, bestehend aus mehreren Hundert Migranten, zusammen und überfiel eine Halloween-Veranstaltung in Essen. Es folgten sexuelle Belästigungen, Bedrohungen, Körperverletzungen, Sachbeschädigungen und massenweise Diebstähle. Die Medien verschweigen die neuerliche Gewaltorgie. In sozialen Netzwerken wie Facebook werden Augenzeugenberichte kommentarlos gelöscht. Nach dem sogenannten „Zombie-Walk“ in […]
The…

Artikel lesen

Share

05

Bild zum Arikel: Islamwissenschaftler warnen: Allah wird nach jedem Terroranschlag 1 cm kleiner

Der Postillon am 01.11.2017 um 12:12 Uhr

Islamwissenschaftler warnen: Allah wird nach jedem Terroranschlag 1 cm kleiner

Riad (dpo) - Schaden extremistische Terroranschläge dem Islam? Das legen zumindest die neusten Forschungsergebnisse saudischer Wissenschaftler nahe. Demnach schrumpft Allah nach jedem Terroranschlag auf unschuldige Menschen, der in seinem Namen durchgeführt wird, um etwa einen Zentimeter.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

06

Bild zum Arikel: Gute Nachrichten: Reformationstag als bundesweiter Feiertag soll nun alle 500 Jahre wiederholt werden

Der Postillon am 01.11.2017 um 13:21 Uhr

Gute Nachrichten: Reformationstag als bundesweiter Feiertag soll nun alle 500 Jahre wiederholt werden

Berlin (dpo) - Eigentlich sollte der gestrige Reformationstag als deutschlandweiter Feiertag eine Ausnahme bleiben. Doch aufgrund des großen Zuspruchs einigten sich Bund und Länder heute darauf, ihn von nun an alle 500 Jahre wiederholen zu wollen.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

14

Bild zum Arikel: Politisch gewollte Staatsverwahrlosung

kein Favicon ermittelbar. Tichys Einblick am 01.11.2017 um 08:43 Uhr

Politisch gewollte Staatsverwahrlosung

Es ist nicht so, dass die Polizei hierzulande nicht handeln könnte, wo es und wie es nötig ist – und wenn es nicht anders geht, mit aller Härte. Wie die Justiz sich verhält, die Polizei und alle anderen Institutionen, entspricht dem von der politischen Obrigkeit Gewollten. Denn allesamt sind der politischen Weisung unterworfen, formal bei
Der Beitrag Politisch gewollte Staatsverwahrlosung erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Artikel lesen

Share

18

Bild zum Arikel: Betrunkene und aggressive Männergruppen - Halloween am Kölner Dom: Polizei fordert wegen aggressiven Männer-Gruppen Verstärkung an

kein Favicon ermittelbar. Focus Online am 01.11.2017 um 16:51 Uhr

Betrunkene und aggressive Männergruppen - Halloween am Kölner Dom: Polizei fordert wegen aggressiven Männer-Gruppen Verstärkung an

Unruhige Halloween-Nacht für die Kölner Polizei: Am Hauptbahnhof, in der Altstadt und um den Kölner Dom herum trafen die Beamten auf betrunkene und aggressive Männergruppen. Es kam zu Schlägereien, Streitigkeiten und bislang drei angezeigten Grabsch-Attacken.

Artikel lesen

Share

22

Bild zum Arikel: Spahn: 200.000 muslimische Neubürger jährlich „verkraftbar” – Sextaten haben „nichts mit Hautfarbe zu tun, sondern mit Kultur”

kein Favicon ermittelbar. Epoch Times am 01.11.2017 um 11:37 Uhr

Spahn: 200.000 muslimische Neubürger jährlich „verkraftbar” – Sextaten haben „nichts mit Hautfarbe zu tun, sondern mit Kultur”

Deutschland kann eine Zuwanderung von 200.000 Muslimen jährlich verkraften, meint CDU-Politiker Jens Spahn. Zudem schreibt er auf Facebook, dass sexuelle Gewalt nichts mit Hautfarbe eines Menschen zu tun habe, sondern mit seiner Kultur.
Der Beitrag Spahn: 200.000 muslimische Neubürger jährlich „verkraftbar” – Sextaten haben „nichts mit Hautfarbe zu tun, sondern mit Kultur” erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren