News-Charts vom 17.12.2017

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 17.12.2017×

02

Bild zum Artikel: Nur noch 365 Euro Mindestsicherung für Flüchtlinge

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 17.12.2017 um 06:00 Uhr

Nur noch 365 Euro Mindestsicherung für Flüchtlinge

Am Samstag haben ÖVP und FPÖ ihr 183-seitiges Regierungsprogramm präsentiert. Große Überraschungen blieben aus. Das Arbeitsübereinkommen für die nächsten fünf Jahre beinhaltet neben Steuerentlastungen, Bürokratieabbau, Stärkung der Polizei unter anderem auch die schon im Wahlkampf angekündigten Verschärfungen für Migranten. Ein wesentlicher Punkt, den viele FPÖ-Wähler als Grund für ihre Stimme angegeben haben, ist die Kürzung der Mindestsicherung für Asylwerber. Nur mehr 365 Euro soll es im…

Artikel lesen

Share

05

Bild zum Arikel: Neues Gesetz im Vereinigten Königreich deklariert: „Tieren ist es nicht möglich, Gefühle und Leiden zu empfinden“

kein Favicon ermittelbar. Epoch Times am 17.12.2017 um 05:41 Uhr

Neues Gesetz im Vereinigten Königreich deklariert: „Tieren ist es nicht möglich, Gefühle und Leiden zu empfinden“

Aufgrund eines neu verabschiedeten Tiergesetzes in Großbritannien verlieren die Tiere die meisten ihrer Rechte. Das gilt insbesondere für jene Rechte, die sie vor Missbrauch schützen sollten. Nach dem endgültigen Austritt aus der EU wird dieses Gesetz in Kraft treten.
Der Beitrag Neues Gesetz im Vereinigten Königreich deklariert: „Tieren ist es nicht möglich, Gefühle und Leiden zu empfinden“ erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).

Artikel lesen

Share

19

Bild zum Arikel: Neue Koalition von ÖVP und FPÖ - Scharfer Anti-Migrationskurs: Österreich-Regierung könnte für Merkel Problem werden

Focus Online am 17.12.2017 um 15:32 Uhr

Neue Koalition von ÖVP und FPÖ - Scharfer Anti-Migrationskurs: Österreich-Regierung könnte für Merkel Problem werden

Für die Bekanntgabe ihres Regierungsprogramms suchte sich die ÖVP-FPÖ-Koalition in Österreich einen symbolträchtigen Ort aus: Der Wiener Kahlenberg mit Blick auf die Hauptstadt. Dort besiegten einst die christlichen Heere unter dem polnischen König die osmanische Armee.

Artikel lesen

Share

22

Bild zum Arikel: Sonia Mikich verunglimpft Sebastian Kurz

kein Favicon ermittelbar. Tichys Einblick am 17.12.2017 um 16:29 Uhr

Sonia Mikich verunglimpft Sebastian Kurz

Sonia Mikich, Chefredakteurin des WDR, hat für eine Woche den Twitter-Account der Tagesthemen übernommen. Das Konzept, den Account „neues Leben einzuhauchen“, indem man diesen abwechselnd von verschiedenen Redakteuren de Öffentlich Rechtlichen übernehmen lässt, wird seit wenigen Monaten umgesetzt (dazu Dr. Kai Gniffke am 20.09.2017 im Tagesthemen-Blog). Sonia Mikich ist nun diese Woche am Start –
Der Beitrag Sonia Mikich verunglimpft Sebastian Kurz erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Artikel lesen

Share

25

Bild zum Arikel: Heimlich, still und leise: Aubameyang hat verlängert

kicker Online am 17.12.2017 um 13:35 Uhr

Heimlich, still und leise: Aubameyang hat verlängert

Es war nur ein Nebensatz, doch der barg ein Geheimnis: BVB-Sportdirektor Michael Zorc sorgte am Sonntag bei "Sky" für Irritationen, als er die Vertragslaufzeit von Dortmunds Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang bis zum 30. Juni 2021 datierte. Offiziell hieß es bislang, der Gabuner sei bis 2020 gebunden. Nur ein Versprecher also? Nein.

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren