News-Charts vom 02.02.2018

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 02.02.2018×

01

Bild zum Artikel: Deutsche Bank nimmt Kredit bei der Sparkasse auf, um Milliardenboni zahlen zu können

Der Postillon am 02.02.2018 um 12:51 Uhr

Deutsche Bank nimmt Kredit bei der Sparkasse auf, um Milliardenboni zahlen zu können

Frankfurt, Weilmünster (dpo) - Trotz eines Jahresverlustes in Höhe von rund einer halben Milliarde Euro will die Deutsche Bank Bonuszahlungen in Milliardenhöhe an ihre Mitarbeiter zahlen. Vorstandsvorsitzender John Cryan kündigte an, dafür einen Kredit bei der Sparkasse Weilmünster aufnehmen zu wollen.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

03

Bild zum Artikel: Europaweites Abschlachten durch importierte Killer-Zombies „Härtefall“: Nigerianer zerstückelt 18-jährige Italienerin in 20 Teile

kein Favicon ermittelbar. PI News am 02.02.2018 um 21:04 Uhr

Europaweites Abschlachten durch importierte Killer-Zombies „Härtefall“: Nigerianer zerstückelt 18-jährige Italienerin in 20 Teile

Von MAX THOMA | Mia – Maria – Soopika – Pamela – das Schlachten hat begonnen und es ist kein Ende der Flutung Europas mit importierten Killerbestien abzusehen. Auch Italien steht seit Mittwoch wieder unter Schock. Nach den bürgerkriegsähnlichen Zuständen in Süditalien und Rom durch schwarzafrikanische „Geflüchtete“ – die meist nur auf dem Durchzug nach […]

Artikel lesen

Share

06

Bild zum Arikel: Familiennachzug soll Migranten-Sexattacken verhindern

kein Favicon ermittelbar. Wochenblick am 02.02.2018 um 12:35 Uhr

Familiennachzug soll Migranten-Sexattacken verhindern

Die deutsche Ministerin Katarina Barley (SPD) will die sexuellen Übergriffe junger Migranten gegen deutsche Frauen mit noch mehr Zuwanderung bekämpfen.

Artikel ist nicht mehr online

07

Bild zum Arikel: Nigerianischer Flüchtling zerstückelt 18jährige Italienerin in 20 Teile #dankemerkel

kein Favicon ermittelbar. Halle-Leaks.de Blog am 02.02.2018 um 07:23 Uhr

Nigerianischer Flüchtling zerstückelt 18jährige Italienerin in 20 Teile #dankemerkel

Da sagen wir doch #dankemerkel. Diese hübsche Italienerin wurde von einer grausamen nigerianischen Flüchtlings-B… in ca. 20 Teile zerlegt. Vorher vergewaltigt. Passen diese Menschen, welche in archaischen Gesellschaften „sozialisiert“ wurden, wirklich in unsere Zivilisation? Diese Antwort versucht nach Ansehen des Videos auf dem Blog zu geben…. (Achtung, nichts für schwache …

Artikel lesen

Share

12

Bild zum Arikel: Geht’s noch? Claudia Roth will Hilfsfonds für Flüchtlingsbürgen in Finanznöten

kein Favicon ermittelbar. jouwatch am 02.02.2018 um 13:23 Uhr

Geht’s noch? Claudia Roth will Hilfsfonds für Flüchtlingsbürgen in Finanznöten

Berlin – Was wäre der Steuerzahler nur ohne diese Katastrophe im bunten Kleidchen: Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) hat die Einrichtung eines staatlichen Hilfsfonds für Flüchtlingshelfer gefordert, die wegen ihrer Bürgschaften in Finanznöte geraten sind. „Der Einsatz der Flüchtlingspaten verdient unseren größten Dank und Respekt, denn sie haben Menschen geholfen, die zu uns vor Krieg und […]

Artikel lesen

Share

15

Bild zum Arikel: Drohungen gegen REWE: Muslime fühlen sich wegen Wodka-Logo religiös beleidigt

kein Favicon ermittelbar. RT Deutsch am 02.02.2018 um 09:41 Uhr

Drohungen gegen REWE: Muslime fühlen sich wegen Wodka-Logo religiös beleidigt

Unbekannte haben drei REWE-Märkte in Gelsenkirchen bedroht, da das blaue Logo der Wodka-Marke „Kaliskaya“ angeblich Ähnlichkeiten mit den „Allah“-Schriftzeichen aufweise. Mehrere Männer und Frauen drohten den REWE-Mitarbeitern, im Laden „kräftig aufzuräumen“ und die Flaschen zu zerstören, wenn sie nicht aus dem Sortiment genommen werden.

Artikel lesen

Share

18

Bild zum Arikel: Warum der virale Hit „Duschende Ratte“ einen traurigen Hintergrund hat

VeganBlog.de am 02.02.2018 um 10:44 Uhr

Warum der virale Hit „Duschende Ratte“ einen traurigen Hintergrund hat

Fast tagtäglich begegnen uns Videos im Internet, die vermeintlich lustige Situationen mit Tieren zeigen, wie z.B. die Duschende Ratte. In den sozialen Netzwerken werden sie geteilt und geliked und haben nicht selten mehrere Millionen Aufrufe. Näher betrachtet zeigen uns die meisten Videos immer wieder, unterschiedliche Formen von Tiermissbrauch. Und sind in keinster Weise lustig für […]
Geschrieben von Jana im VeganBlog.de

Artikel lesen

Share

21

Bild zum Arikel: Burgwedel: Flüchtlinge im Neubau-Doppelhaus – Bürgerreaktionen für Bürgermeister nur „übelster Trash“

kein Favicon ermittelbar. Epoch Times am 02.02.2018 um 14:53 Uhr

Burgwedel: Flüchtlinge im Neubau-Doppelhaus – Bürgerreaktionen für Bürgermeister nur „übelster Trash“

Fast eine halbe Million Euro - ohne Grundstück - kostete das neu gebaute Doppelhaus für zwei Flüchtlingsfamilien. Ist das noch sozialer Wohnungsbau? Heftige Reaktionen der Bürger im Netz, doch für Bürgermeister Axel Düker (SPD) ist das alles nur "fürchterliches Gerede und übelster Trash".
Der Beitrag Burgwedel: Flüchtlinge im Neubau-Doppelhaus – Bürgerreaktionen für Bürgermeister nur „übelster Trash“ erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).

Artikel lesen

Share

25

Bild zum Arikel: +++ Flüchtlinge – Immer mehr Städte sagen „NEIN“ +++

kein Favicon ermittelbar. Watergate.tv am 02.02.2018 um 07:35 Uhr

+++ Flüchtlinge – Immer mehr Städte sagen „NEIN“ +++

Immer mehr Städte und Gemeinden in Deutschland sagen „nein“. „Wir können einfach keine weiteren Flüchtlinge mehr aufnehmen“. In den vergangenen Tagen machte Cottbus Schlagzeilen, weil die Stadt jetzt die weitere Aufnahme von Flüchtlingen verweigert. Doch immer mehr Städte und Gemeinden … mehr →+++ Flüchtlinge – Immer mehr Städte sagen „NEIN“ +++ was first posted on Februar 2, 2018 at 7:35 am.©2017 "Watergate.tv". Use of this feed is for personal non-commercial use only. If you are not reading…

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren