News-Charts vom 05.02.2018

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 05.02.2018×

01

Bild zum Artikel: Wohltäterin spendet jeden Monat festen Betrag an örtliches Fitnessstudio

Der Postillon am 05.02.2018 um 13:33 Uhr

Wohltäterin spendet jeden Monat festen Betrag an örtliches Fitnessstudio

Düsseldorf (dpo) - Es begann vor einigen Jahren mit einem Neujahrsvorsatz. Doch wo andere schnell wieder aufgeben, blieb Anna Treffner konsequent: Seit 2014 spendet die Düsseldorferin jeden Monat einen festen Betrag an ein Fitnessstudio in ihrer Nachbarschaft.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: Dieser Politiker sagt, dass Pflegekräfte selbst am Nachwuchsmangel Schuld sind

kein Favicon ermittelbar. ze.tt am 05.02.2018 um 11:21 Uhr

Dieser Politiker sagt, dass Pflegekräfte selbst am Nachwuchsmangel Schuld sind

Ein Gesundheitspolitiker sagt, Schuld am Personalmangel in der Pflegebranche seien Pfleger*innen, die zu schlecht über ihren Beruf reden würden. Seine Aussage stößt auf Kritik – vor allem beim Pflegepersonal selbst. Der CDU-Gesundheitspolitiker Erwin Rüddel hat Pflegekräfte in einem Tweet dazu aufgefordert, in Zukunft besser über ihren Beruf zu sprechen. So würde man die Pflegebranche wieder […]

Artikel lesen

Share

06

Bild zum Arikel: Genau 12 Stück: Durex bringt Kondom-Jahrespackung für Ehepaare auf den Markt

Der Postillon am 05.02.2018 um 17:13 Uhr

Genau 12 Stück: Durex bringt Kondom-Jahrespackung für Ehepaare auf den Markt

Heidelberg (dpo) - Der bekannte Kondomhersteller Durex hat angekündigt, Kondome für verheiratete Paare künftig in einer maßgeschneiderten Vorratspackung zu vermarkten. Die zwölf darin enthaltenen Präservative sollen laut Hersteller nicht nur optimal schützen, sondern auch genau für ein Jahr Geschlechtsverkehr reichen.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

10

Bild zum Arikel: EU-Kommissar: „Wir werden die muslimische Einwanderung nicht stoppen können!“

kein Favicon ermittelbar. jouwatch am 05.02.2018 um 15:00 Uhr

EU-Kommissar: „Wir werden die muslimische Einwanderung nicht stoppen können!“

“Es ist Zeit, der Wahrheit ins Auge zu blicken. Wir können und wir werden niemals in der Lage sein, Migration zu stoppen“, diese deutlichen Worte fand kein anderer als der EU-Kommissar Dimitris Avramopoulos vor kurzem in einem Artikel. „am Ende des Tages werden wir alle Migration, Freizügigkeit und Diversität als Normalität und akzeptieren und unsere […]

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: Flüchtlinge sind „Zeitbomben' und „Verbrecher“

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 05.02.2018 um 09:48 Uhr

Flüchtlinge sind „Zeitbomben" und „Verbrecher“

Nachdem es am Samstag im italienischen Städtchen Macerata zu einer rassistisch motivierten Schussattacke auf afrikanische Flüchtlinge gekommen war (siehe Video oben), ist in unserem Nachbarland eine Debatte um Fremdenfeindlichkeit entbrannt. In dieser hat sich am Montag auch Ex-Premierminister Silvio Berlusconi zu Wort gemeldet und mit unmissverständlichen Aussagen über Einwanderer für Aufsehen gesorgt: Der Chef der Mitte-rechts-Allianz forderte die Rückführung von 600.000 Migranten, da diese…

Artikel lesen

Share

13

Bild zum Arikel: Eskalation bei Zuwanderungs-Studien: Daten werden einfach gefälscht

kein Favicon ermittelbar. Tichys Einblick am 05.02.2018 um 10:01 Uhr

Eskalation bei Zuwanderungs-Studien: Daten werden einfach gefälscht

Kennen Sie die Keimzelle der wirkmächtigsten Fake-News? Antwort: Die Studie, bzw. Umfragen basierte Studien. Genauer: die seitenlang den eigentlichen Erhebungen vorangestellte politisch gewünschte Interpretation. In den letzten Jahren haben wir bei TE ein paar der einflussreichsten Studien gelesen und dabei eine Reihe von fassungslos machenden Werken in Augenschein nehmen müssen: schlampig gearbeitet, wissenschaftlich zweifelhaft, politisch
Der Beitrag Eskalation bei Zuwanderungs-Studien: Daten…

Artikel lesen

Share

17

Bild zum Arikel: Italien wehrt sich: Patriot rächt ermordete 18-Jährige – 6 Afrikaner mit Schusswunden in Klinik

kein Favicon ermittelbar. anonymousnews.ru am 05.02.2018 um 05:24 Uhr

Italien wehrt sich: Patriot rächt ermordete 18-Jährige – 6 Afrikaner mit Schusswunden in Klinik

Ein dunkelblauer Alfa Romeo fährt durch die Innenstadt von Marcerata. Schüsse peitschten auf. Aus dem offenen Seitenfenster feuerte der Fahrer auf jeden Afrikaner, der bei seiner Fahrt ins Blickfeld geriet. Insgesamt fünf Männer und eine Frau gehen getroffen zu Boden. Von Claudio Michele Mancini In den Kommentaren deutscher Nachrichten gingen die wahren Motive des wutentbrannten […]
Der Beitrag Italien wehrt sich: Patriot rächt ermordete 18-Jährige – 6 Afrikaner mit Schusswunden in Klinik…

Artikel lesen

Share

19

Bild zum Arikel: Überwältigende Resonanz: Hessische Mohren-Apotheke wappnet sich gegen Namensänderung

kein Favicon ermittelbar. Epoch Times am 05.02.2018 um 14:24 Uhr

Überwältigende Resonanz: Hessische Mohren-Apotheke wappnet sich gegen Namensänderung

Die Inhaberin der "Hofapotheke zum Mohren" in Friedberg macht sich Sorgen, dass auch sie Opfer der Namenszensur werden könnte und initiierte nun eine Unterschriftenaktion. Die Resonanz bei Kunden und auch Nichtkunden ist überwältigend.
Der Beitrag Überwältigende Resonanz: Hessische Mohren-Apotheke wappnet sich gegen Namensänderung erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).

Artikel lesen

Share

22

Bild zum Arikel: Kommentar - Bei aller Kritik: Für seinen harten Kampf hat sich Schulz ein Ministeramt verdient

kein Favicon ermittelbar. Focus Online am 05.02.2018 um 16:52 Uhr

Kommentar - Bei aller Kritik: Für seinen harten Kampf hat sich Schulz ein Ministeramt verdient

Ja, ich weiß: Martin Schulz hat gesagt, dass es keine große Koalition geben wird und dass er niemals in eine Regierung Merkel eintreten wird. Das war weder vorausschauend noch clever – was in der Politik allerdings noch kein Alleinstellungsmerkmal ist.Von FOCUS-Online-Redakteurin Linda Hinz

Artikel lesen

Share

25

Bild zum Arikel: Wegen Betrug verurteilt: Asylbewerber nutzte elf Identitäten, um Leistungen zu beziehen

kein Favicon ermittelbar. Epoch Times am 05.02.2018 um 15:12 Uhr

Wegen Betrug verurteilt: Asylbewerber nutzte elf Identitäten, um Leistungen zu beziehen

Rund 70.000 Euro an Leistungen unterschlug ein sudanesischer Asylbewerber, indem er sich elfmal mit unterschiedlichen Angaben bei verschiedenen Kommunen anmeldete. Das Nordhorner Amtsgericht verurteilte ihn nun wegen gewerbsmäßigen Betrugs zu zwei Jahren und acht Monaten Haft.
Der Beitrag Wegen Betrug verurteilt: Asylbewerber nutzte elf Identitäten, um Leistungen zu beziehen erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren