News-Charts vom 24.02.2018

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 24.02.2018×

02

Bild zum Artikel: Mönchengladbach: Bürgerbewegung „Wir sind das Volk“ ruft zur Kundgebung auf

kein Favicon ermittelbar. Epoch Times am 24.02.2018 um 08:53 Uhr

Mönchengladbach: Bürgerbewegung „Wir sind das Volk“ ruft zur Kundgebung auf

Immer mehr Menschen in Deutschland gehen auf die Straße, um auf Missstände im Land hinzuweisen. Neben Berlin, Hamburg, Kandel und Bottrop wird es am 10. März auch eine Demo in Mönchengladbach geben.
Der Beitrag Mönchengladbach: Bürgerbewegung „Wir sind das Volk“ ruft zur Kundgebung auf erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).

Artikel lesen

Share

03

Bild zum Artikel: Juden entsetzt: Neues Gesetz in Polen – 4 Jahre Haft für rituelles Schächten von Tieren

kein Favicon ermittelbar. anonymousnews.ru am 24.02.2018 um 15:29 Uhr

Juden entsetzt: Neues Gesetz in Polen – 4 Jahre Haft für rituelles Schächten von Tieren

Das polnische Parlament will einen neuen Anlauf unternehmen, Schächten einzuschränken. Laut dem neuen, von der regierenden Partei für Recht und Gerechtigkeit (PiS) eingebrachten Gesetzentwurf, soll das Schlachten in „unnatürlichem Zustand“ verboten werden. Dies betrifft Schlachtvorgänge, bei denen das Tier nicht auf allen vier Beinen steht. Laut jüdischen Rechtsgelehrten macht dies ein Schlachten nach den jüdischen […]
Der Beitrag Juden entsetzt: Neues Gesetz in Polen – 4 Jahre Haft für…

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: Der deutsche Michel zahlt ... und der syrische 'Flüchtling' grinst Lauterbach über Syrer Ahmad: „Ob er arbeiten will oder nicht ist egal“

kein Favicon ermittelbar. PI News am 24.02.2018 um 15:34 Uhr

Der deutsche Michel zahlt ... und der syrische "Flüchtling" grinst Lauterbach über Syrer Ahmad: „Ob er arbeiten will oder nicht ist egal“

Ahmad, der „Flüchtling“ aus Syrien, grinst. Er tut das gerne und häufig in dem Video von Spiegel TV, das ihn mit seinen beiden Frauen und seinen sechs (bald sieben!) Kindern in dem Haus in Pinneberg (Schleswig-Holstein) zeigt, das er auf Kosten des Jobcenters bewohnt. Ja, Ahmad hat gut lachen, weil der deutsche Michel alles zahlt. […]

Artikel ist nicht mehr online

06

Bild zum Arikel: Der Countdown zum historischen Eishockey-Finale

sport1 am 24.02.2018 um 12:10 Uhr

Der Countdown zum historischen Eishockey-Finale

+++ Countdown zum historischen Finale läuft +++Mit dem Sensations-Sieg gegen Kanada hat das deutsche Eishockey-Team bereits Geschichte geschrieben und die Silbermedaille sicher. Doch das DEB-Team will mehr: Im Finale gegen die Olympischen Athleten aus Russland (ab 5 Uhr im LIVETICKER) soll das größte Sport-Wunder seit dem "Miracle on Ice" perfekt gemacht werden.+++ Eishockey-Held trägt deutsche Fahne +++Christian Ehrhoff wird die deutsche Fahne bei der Schlussfeier der Olympischen Spiele in…

Artikel lesen

Share

09

Bild zum Arikel: Deutsch? Pech gehabt. Ein Land wird irre

Achgut.com am 24.02.2018 um 16:25 Uhr

Deutsch? Pech gehabt. Ein Land wird irre

(Manfred Haferburg) Das Mittel der Leistungskürzung wurde im Jahre 2016 gegen über fast einer Million Hartz4-Bezieher angewandt. Die dürfen jetzt im Fernsehen zuschauen, wie der 32-jährige Syrer Ahmad fröhlich in einem vom Staat bereitgestellten großen Haus lebt, der statt zur arbeiten „lieber bei den Kindern bleiben will“? Und was mag im Kopf von Ahmad vorgehen, wenn er sieht, wie seine Gastgeber ihm und seiner Großfamilie ein märchenhaftes leistungsloses Grundeinkommen zur Verfügung stellen,…

Artikel lesen

Share

14

Bild zum Arikel: SPD-Bürgermeister droht Mutter von 16jährigem Vergewaltigungsopfer mit Rauswurf

kein Favicon ermittelbar. Halle-Leaks.de Blog am 24.02.2018 um 22:48 Uhr

SPD-Bürgermeister droht Mutter von 16jährigem Vergewaltigungsopfer mit Rauswurf

2017 vergewaltigte der aus Guinea stammende „Flüchtling“ Soumah A. eine 16-jährige Schülerin aus Minden. Er sprach das Mädchen in den frühen Abendstunden auf offener Straße an. Als die damals 16-Jährige nicht reagierte, stieß sie der „Schutzsuchende“ gegen eine Hauswand und dann in ein Mehrfamilienhaus in der Nähe seiner Wohnung. Er …

Artikel lesen

Share

16

Bild zum Arikel: Wagenknecht zeigt im Streit um die Essener Tafel einmal mehr, dass sie bei AfD besser aufgehoben wäre

kein Favicon ermittelbar. HuffPost am 24.02.2018 um 19:43 Uhr

Wagenknecht zeigt im Streit um die Essener Tafel einmal mehr, dass sie bei AfD besser aufgehoben wäre

Sie hat es schon wieder getan.Ohne Not hat Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht mit der fremdenfeindlichen Stimmung gespielt - und bewiesen, dass die AfD vielleicht der bessere Ort für ihre Politik ist.Wagenknecht nimmt sich den Fall der Essener Tafel vorDiesmal baggerte Wageknecht im Fall der Essener Tafel um nationalistische Wähler. Die Einrichtung will keine neue Migranten mehr aufnehmen, ihr wird nun Rassismus vorgeworfen - der Chef sprach von einem “Nehmer-Gen”.► Wagenknecht hat für…

Artikel lesen

Share

18

Bild zum Arikel: Kurz und Merkel in Brüssel

kein Favicon ermittelbar. Tichys Einblick am 24.02.2018 um 13:35 Uhr

Kurz und Merkel in Brüssel

Auf dem Bild spricht Angela Dorothea Merkel die Wahrheit, ohne ein Wort zu sagen. Sie sagt unverkennbar, Junge, dich kann ich nicht einordnen, du bist so anders als Juncker und all die anderen Berufs-EUropäer hier in Brüssel, aber auch anders als Nahles und all die anderen in Berlin. Ist das nur vorübergehend so, fragt sich
Der Beitrag Kurz und Merkel in Brüssel erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Artikel lesen

Share

19

Bild zum Arikel: Essener Tafel: Notfalls mit Gewalt zurück auf Kurs

kein Favicon ermittelbar. Tichys Einblick am 24.02.2018 um 11:30 Uhr

Essener Tafel: Notfalls mit Gewalt zurück auf Kurs

Lange Jahre war es Schullektüre. Fast jeder kennt wohl A. Paul Webers „Das Gerücht“, eine der bekanntesten Grafiken überhaupt. Entstanden 1943, illustrierte es ursprünglich so etwas, wie die Leichtgläubigkeit der Massen. Heute kommt das Bild zu neuen Ehren, wenn es sinnbildlich steht für eine opportunistische Gefolgschaft, für eine lange Reihe einflussreicher gesellschaftlicher Gruppen und Institutionen,
Der Beitrag Essener Tafel: Notfalls mit Gewalt zurück auf Kurs erschien zuerst auf Tichys…

Artikel lesen

Share

25

Bild zum Arikel: Sozialministerin Barley kritisiert Essener Tafel

Junge Freiheit am 24.02.2018 um 16:05 Uhr

Sozialministerin Barley kritisiert Essener Tafel

Der Aufnahmestopp für Einwanderer an der Essener Tafel hat eine bundesweite Debatte ausgelöst. Bundessozialministerin Katarina Barley (SPD) kritisierte die Entscheidung der Tafel scharf: „Eine Gruppe pauschal auszuschließen, paßt nicht zu den Grundwerten einer solidarischen Gemeinschaft“, sagte sie am Freitag. „Bedürftigkeit muß das Maas sein, nicht der Paß.“ Sarah Wagenknecht dagegen äußerte Kritik an der Bundesregierung.

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren