News-Charts vom 11.06.2018

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 11.06.2018×

01

Bild zum Artikel: Kim Jong-un bereitet sich mit trotzigem Kleinkind auf Trump-Gespräch vor

Der Postillon am 11.06.2018 um 16:42 Uhr

Kim Jong-un bereitet sich mit trotzigem Kleinkind auf Trump-Gespräch vor

Singapur (dpo) - Die Nordkoreaner wollen nichts dem Zufall überlassen. Nur wenige Stunden vor dem historischen Treffen mit US-Präsident Donald Trump bereitet sich Kim Jong-un mental auf sein Gegenüber vor, indem er versucht, ein verwöhntes und trotziges Kleinkind durch sachliche Argumente zu Zugeständnissen zu bewegen. mehr...

Artikel lesen

Share

10

Bild zum Arikel: Merkel fordert Fans zum Klatschen für Özil und Gündogan auf

Junge Freiheit am 11.06.2018 um 13:30 Uhr

Merkel fordert Fans zum Klatschen für Özil und Gündogan auf

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat von den Fans der Deutschen Fußballnationalmannschaft Rückendeckung für die Spieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan gefordert. Sie sei überzeugt, daß beide die deutschen Anhänger in keiner Weise enttäuschen wollten. Gündogan und Özil gehörten zur Nationalmannschaft „und deshalb würde ich mich freuen, wenn mancher Fan auch klatschen könnte“.

Artikel lesen

Share

12

Bild zum Arikel: Matteo Salvini will Häfen schließen: “Ab heute sagt Italien Nein zur illegalen Einwanderung”

kein Favicon ermittelbar. jouwatch am 11.06.2018 um 09:00 Uhr

Matteo Salvini will Häfen schließen: “Ab heute sagt Italien Nein zur illegalen Einwanderung”

Italien – Wie die Mainstreammedien berichten sollen sogenannte Hilfsorganisationen am Wochenende hunderte Immigranten aus dem Mittelmeer und dem Atlantik aus Seenot gerettet haben. Nun hat der italienische Innenminister Matteo Salvini einem Zeitungsbericht zufolge mit einer Schließung [weiter lesen]

Artikel lesen

Share

14

Bild zum Arikel: Vergesst die DSGVO: Das Netz verliert gerade seine Informationsfreiheit

t3n am 11.06.2018 um 14:33 Uhr

Vergesst die DSGVO: Das Netz verliert gerade seine Informationsfreiheit

Mit dem drohenden EU-Leistungsschutzrecht beginnt der Abschied von der Informationsfreiheit und das Netz, wie wir es kennen. Klingt sehr dramatisch? Ist es auch. Deshalb sollten Wähler jetzt handeln.
Ab dem 20. Juni wird über den Abschied von der Informationsfreiheit entschieden, wenn die EU-Abgeordneten über die neue Urheberrechtsreform entscheiden. In einfachen Worten: Es wird es nicht mehr möglich sein, Zeitungsartikel und andere urheberrechtliche Veröffentlichungen kostenfrei zu verlinken…

Artikel lesen

Share

16

Bild zum Arikel: Italien und Malta lassen Flüchtlinge nicht an Land

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 11.06.2018 um 08:58 Uhr

Italien und Malta lassen Flüchtlinge nicht an Land

Harter Streit zwischen Italien und Malta um das Flüchtlingsschiff „Aquarius“. Keines der beiden Länder will das Schiff mit 629 Migranten an Bord nicht aufnehmen. Das Rettungsschiff, auf dem auch 123 nicht begleitete Minderjährige, elf Kinder und sieben schwangere Frauen sowie Helfer ausharren, befindet sich derzeit 35 Seemeilen von Sizilien und 27 Seemeilen von Malta entfernt. Malta fühlt sich nicht zuständig und spielte den Ball an Italien, das jedoch ebenfalls Härte zeigen will und die…

Artikel lesen

Share

19

Bild zum Arikel: Roth: Flüchtlinge nicht krimineller als Deutsche

Junge Freiheit am 11.06.2018 um 11:36 Uhr

Roth: Flüchtlinge nicht krimineller als Deutsche

Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth hat nach dem Mord an der 14 Jahre alten Susanna vor einem härteren Kurs in der Asylpolitik gewarnt. „Wir sollten nun nicht so tun, als seien Geflüchtete per se krimineller als Deutsche“, sagte Roth. Der AfD warf die Grünen-Politikerin vor, die Tat politisch zu mißbrauchen.

Artikel lesen

Share

21

Bild zum Arikel: Kann er den irren Diktator bändigen? Ganze Welt hofft auf Kim Jong-un

Die Tagespresse am 11.06.2018 um 12:09 Uhr

Kann er den irren Diktator bändigen? Ganze Welt hofft auf Kim Jong-un

Die ganze Welt blickt morgen nach Singapur, wo Nordkoreas Staatsoberhaupt Kim Jong-un auf US-Präsident Donald Trump trifft. Beobachter sind gespannt: Wird es dem charismatischen Jungpolitiker gelingen, den irren Diktator aus den USA in die Schranken zu weisen? SINGAPUR — „Wissen Sie“, sagt Kim Jong-un und lehnt sich in der Hotellobby in seinen Stuhl zurück, „man...

Artikel lesen

Share

22

Bild zum Arikel: Abdel-Samad an Kanzlerin Merkel: „Zeigen Sie Größe und übergeben Sie die Verantwortung an jemanden, der es kann!“

kein Favicon ermittelbar. Epoch Times am 11.06.2018 um 16:01 Uhr

Abdel-Samad an Kanzlerin Merkel: „Zeigen Sie Größe und übergeben Sie die Verantwortung an jemanden, der es kann!“

"Sie wurden nicht gewählt, um das Leid der Welt zu lindern, sondern um Schaden von Deutschland abzuwenden und um seinen Nutzen zu mehren", erinnerte Hamed Abdel-Samad die Kanzlerin via Facebook an ihren Eid.
Der Beitrag Abdel-Samad an Kanzlerin Merkel: „Zeigen Sie Größe und übergeben Sie die Verantwortung an jemanden, der es kann!“ erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).

Artikel lesen

Share

24

Bild zum Arikel: Morddrohungen aus Türkei gegen Bundeskanzler Kurz

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 11.06.2018 um 14:31 Uhr

Morddrohungen aus Türkei gegen Bundeskanzler Kurz

Nächste Eskalationsstufe der türkischen Propagandamaschine gegen Österreich: Präsident Erdoğan hat bei einem Wahlkampfauftritt in Istanbul erneut Bundeskanzler Sebastian Kurz attackiert. Und in den sozialen Medien sind jetzt die ersten Morddrohungen gegen Kurz aufgetaucht. Die Terrorabwehr ist eingeschaltet, im Kanzleramt nimmt man die Angelegenheit ernst, bleibt aber gelassen.

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren