News-Charts vom 30.09.2018

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 30.09.2018×

02

Bild zum Artikel: Täter hatte sich von Opfer „gehänselt“ gefühlt Gutachter: Ravensburger Messer-Afghane schuldunfähig

kein Favicon ermittelbar. PI News am 30.09.2018 um 15:11 Uhr

Täter hatte sich von Opfer „gehänselt“ gefühlt Gutachter: Ravensburger Messer-Afghane schuldunfähig

Das ging schnell! Das Blut auf der Straße ist gerade mal getrocknet, da bekommt der 21-jährige Afghane, der am Freitag am Ravensburger Marienplatz auf drei Menschen einstach und sie schwer verletzte (PI-NEWS berichtete) bereits einen Persilschein ausgestellt, der ihn von seiner Schuld freispricht. Einem vorläufigen „Sachverständigen“-Gutachten zufolge sei der Gast der Kanzlerin, dem versuchter Mord […]

Artikel ist nicht mehr online

03

Bild zum Artikel: Afghanischer Messermann von Ravensburg ist nicht schuldfähig

kein Favicon ermittelbar. Philosophia Perennis am 30.09.2018 um 09:29 Uhr

Afghanischer Messermann von Ravensburg ist nicht schuldfähig

(David Berger) Der afghanische Asylbewerber, der am Freitag in Ravensburg mit einem großen Messer mehrere Menschen schwer, einen davon lebensgefährlich verletzte, soll schuldunfähig sein und bekommt statt einer Haftstrafe eine psychiatrische Behandlung. Kaum war die Identität des Mannes halbwegs geklärt, der am Freitag bei einer Messerattacke mit einem großen Schlachtermesser wahllos auf mehrere Menschen eingestochen […]
Der Beitrag Afghanischer Messermann von Ravensburg ist nicht schuldfähig…

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Unzufrieden: Immigranten auf Insel Lesbos werfen ihr Essen auf die Straßen

kein Favicon ermittelbar. Philosophia Perennis am 30.09.2018 um 11:35 Uhr

Unzufrieden: Immigranten auf Insel Lesbos werfen ihr Essen auf die Straßen

(David Berger) Derzeit erzürnen Videoaufnahmen aus dem Flüchtlingslager Moria von der griechischen Insel Lesbos zahlreiche Griechen. Die Aufnahmen zeigen, wie wütende Immigranten das ihnen gespendete Essen auf die Straßen werfen.
Der Beitrag Unzufrieden: Immigranten auf Insel Lesbos werfen ihr Essen auf die Straßen erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

Artikel lesen

Share

13

Bild zum Arikel: Horror-Video aus Nizza: „Wir haben ihn zerstört!“

kein Favicon ermittelbar. Philosophia Perennis am 30.09.2018 um 13:39 Uhr

Horror-Video aus Nizza: „Wir haben ihn zerstört!“

(David Berger) Junge Männer mit Migrationshintergrund schreien: „j’l’ai détruit !” – „Ich habe ihn zerstört!“ Dann sieht man das zermatschte Gesicht eines Mannes, der regungslos auf einer Straße in der Altstadt von Nizza liegt. Auf den Aufnahmen, die nachts mit einem Smartphone aufgenommen wurden – offensichtlich vor der Post in der Altstadt in der Nähe […]
Der Beitrag Horror-Video aus Nizza: „Wir haben ihn zerstört!“ erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

Artikel lesen

Share

16

Bild zum Arikel: Strafanzeige gegen drei verletzte Polizisten: Afrikanischen Dieb zu wenig lieb behandelt

kein Favicon ermittelbar. unzensuriert.at am 30.09.2018 um 14:19 Uhr

Strafanzeige gegen drei verletzte Polizisten: Afrikanischen Dieb zu wenig lieb behandelt

Immer öfter widersetzen sich hochgradig aggressiven Asylwerber bei Festnahmen und sind währenddessen vielfach nur schwer zu bändigen. Foto: Berlin Refugee Strike/Wikimedia (CC BY-SA 3.0)Dass besonders kriminelle Migranten keinerlei Respekt gegenüber Polizeibeamten an den Tag legen, zieht sich wie ein roter Faden durch die mediale Berichterstattung. Warum dem so ist, ist schnell erklärt: „Schutzsuchende“ haben bei Attacken auf Polizisten aufgrund der verordneten Kuscheljustiz nicht viel zu…

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren