News-Charts vom 28.10.2018

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 28.10.2018×

03

Bild zum Artikel: Ein OB mit dem IQ einer Mausefalle

Achgut.com am 28.10.2018 um 17:23 Uhr

Ein OB mit dem IQ einer Mausefalle

(Henryk M. Broder) Ebenso wenig wie die Mehrheit der Deutschen nazistisch gesinnt war, nicht einmal nach der "Machergreifung", ist die Mehrheit der Flüchtlinge kriminell. Es kommt aber auch nicht darauf an, ob es zwei, zehn oder zwanzig Prozent der Flüchlinge sind. So wenig, wie es darauf ankommt, ob ein Mann seine Frau einmal, zweimal oder dreimal pro Woche verprügelt. Der Mann gehört eingesperrt und die Flüchtlinge gehören ausgeschafft.

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: Gruppenvergewaltigung in Freiburg: Löschorgie bei Leser-Kommentaren auf Welt-Online

kein Favicon ermittelbar. Philosophia Perennis am 28.10.2018 um 13:04 Uhr

Gruppenvergewaltigung in Freiburg: Löschorgie bei Leser-Kommentaren auf Welt-Online

Der Fall einer brutalen Gruppenvergewaltigung in Freiburg durch eine Gruppe v.a. polizeibekannter Asylbewerber und die darauf folgenden teils beschwichtigenden, teils das Opfer im „Kampf gegen Rechts“ instrumentalisierenden Reaktionen von Politikern und gleichgeschalteten Medien haben eine wahre Wutwelle im Internet ausgelöst. Politiker und Medienmacher kommen kaum mit dem Löschen kritischer Kommentare hinterher. Wir veröffentlichen hier den […]
Der Beitrag Gruppenvergewaltigung in Freiburg:…

Artikel lesen

Share

05

Bild zum Arikel: Heinz-Hermann Thiele kritisiert hohe Duldsamkeit der Deutschen mit Merkel-Regierung Multi-Milliardär: „Würde mir mehr Bürger-Widerstand wünschen“

kein Favicon ermittelbar. PI News am 28.10.2018 um 10:06 Uhr

Heinz-Hermann Thiele kritisiert hohe Duldsamkeit der Deutschen mit Merkel-Regierung Multi-Milliardär: „Würde mir mehr Bürger-Widerstand wünschen“

Von WILHELM SCHULZ | Mit heftiger Kritik an Angela Merkel hat einer der führenden deutschen Unternehmer die Bürger zum Widerstand aufgerufen. Die Kanzlerin sei „nie eine Demokratin“ gewesen, sagte der Eigentümer von Knorr-Bremse, Heinz Hermann Thiele: „Sie ist von Anfang an – wie sie es in der DDR gelernt hat – eine Autokratin.“ Das Demokratieverständnis […]

Artikel ist nicht mehr online

08

Bild zum Arikel: Normal in Freiburg – Protest gegen Rechts nach Gruppenvergewaltigung

kein Favicon ermittelbar. Tichys Einblick am 28.10.2018 um 11:34 Uhr

Normal in Freiburg – Protest gegen Rechts nach Gruppenvergewaltigung

Alles normal in Freiburg. In der Nacht vom Samstag, dem 13., auf Sonntag, den 14. Oktober, im Club »Hans-Bunte-Areal«: die Technoparty »Umsonst & Drinnen«. Unmittelbar neben der Isfahan-Straße, einer hässlichen Ausfallstraße am Industriegebiet Nord, benannt nach der Partnerstadt von der »atomwaffenfreien Zone« Freiburg, der iranischen Atomstadt Isfahan. Der Abend endet für eine 18-Jährige im Horror.
Der Beitrag Normal in Freiburg – Protest gegen Rechts nach Gruppenvergewaltigung erschien zuerst…

Artikel lesen

Share

19

Bild zum Arikel: Gruppenvergewaltigung in Freiburg - ZDF-Moderatorin Dunja Hayali äußert sich auf Facebook

Focus Online am 28.10.2018 um 17:27 Uhr

Gruppenvergewaltigung in Freiburg - ZDF-Moderatorin Dunja Hayali äußert sich auf Facebook

Die Gruppenvergewaltigung in Freiburg, bei der eine 18-Jährige von mindestens acht Männern stundenlang missbraucht worden sein soll, haben einige Menschen in den sozialen Netzwerken offenbar zum Anlass genommen, der ZDF-Moderatorin und Journalistin Dunja Hayali ebenfalls eine Vergewaltigung an den Hals zu wünschen.

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren