News-Charts vom 25.03.2019

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 25.03.2019×

01

Bild zum Artikel: Bundesregierung will Schockbilder auf Diesel-Autos anbringen

Der Postillon am 25.03.2019 um 16:45 Uhr

Bundesregierung will Schockbilder auf Diesel-Autos anbringen

Berlin (dpo) - Auf Dieselautos sollen in Zukunft Warnhinweise und Schockbilder angebracht sein. Ziel sei es, die Bürger für die Gefahren von Stickoxiden und anderen Schadstoffen zu sensibilisieren, so ein Sprecher des Gesundheitsministeriums, das die Regelung gemeinsam mit dem Verkehrsministerium erarbeitete. Neuwagen sollen demnach bereits vor Auslieferung mit Schockbildern beklebt werden, Gebrauchtwagen müssen bis spätestens 2021 nachgerüstet werden. Abgas-Grenzwerte werden somit hinfällig…

Artikel lesen

Share

03

Bild zum Artikel: Peinlich: Holland verliert gegen Nations-League-Absteiger

Der Postillon am 25.03.2019 um 11:52 Uhr

Peinlich: Holland verliert gegen Nations-League-Absteiger

Amsterdam (dpo) - Im EM-Qualifikationsspiel gegen Fußballzwerg Deutschland hat die Nationalmannschaft der Niederlande am Sonntagabend eine peinliche Niederlage einstecken müssen. Mit 2:3 verlor die Elftal gegen den Nations-League-Absteiger, der bereits in der ersten Halbzeit völlig überraschend mit 0:2 in Führung ging.mehr...

Artikel lesen

Share

05

Bild zum Arikel: Erhöhung von Amtsgehalt und Bundestagsdiäten - Mehr Geld für Merkel und Co: Was die Kanzlerin und ihre Minister zukünftig verdienen

Focus Online am 25.03.2019 um 01:53 Uhr

Erhöhung von Amtsgehalt und Bundestagsdiäten - Mehr Geld für Merkel und Co: Was die Kanzlerin und ihre Minister zukünftig verdienen

Die Gehälter des Bundespräsidenten und die Pensionen seiner Vorgänger steigen ab April um 3,09 Prozent, was gut 660 Euro ausmacht. Auch die Bezüge der Bundesbeamten und der Regierungsmitglieder werden um knapp über 3 Prozent erhöht. Sie können sogar mit zwei Gehaltserhöhungen rechnen, müssen dafür jedoch eine bestimmte Voraussetzung erfüllen.

Artikel lesen

Share

06

Bild zum Arikel: Dieses Projekt zeigt, wie unpassend es sein kann, Kinderfotos auf Social Media zu teilen

kein Favicon ermittelbar. ze.tt am 25.03.2019 um 15:52 Uhr

Dieses Projekt zeigt, wie unpassend es sein kann, Kinderfotos auf Social Media zu teilen

Eltern sollten nicht entscheiden, welche Fotos ihrer Kleinkinder im Internet landen und welche nicht. Eine Berlinerin macht mit dem Hashtag #DeinKindauchnicht darauf aufmerksam. Viele frischen Eltern tragen einen unerschöpflichen Vorrat an Liebe für ihre Kinder mit sich. Sie sind so stolz auf sie, fotografieren, dokumentieren und geben vor Freund*innen an. Manchmal, um die frohen Botschaften […]

Artikel lesen

Share

09

Bild zum Arikel: Nur talentierte Menschen können rückwärts lesen: Schaffst du es?

kein Favicon ermittelbar. Newsner am 25.03.2019 um 11:58 Uhr

Nur talentierte Menschen können rückwärts lesen: Schaffst du es?

Es ist oft so, dass talentierte Menschen besonders kreativ denken – und es gibt verschiedene Anzeichen, die zeigen, dass man das Zeug dazu hat, im Leben erfolgreich zu sein. Dazu gehört, dass man schnell auf ...
The post Nur talentierte Menschen können rückwärts lesen: Schaffst du es? appeared first on Newsner Deutsch.

Artikel lesen

Share

12

Bild zum Arikel: Bundesregierung hält Flaschensammler für aufgebauschtes Problem

Junge Freiheit am 25.03.2019 um 13:18 Uhr

Bundesregierung hält Flaschensammler für aufgebauschtes Problem

Sie gehören in Großstädten mittlerweile zum Alltag. Ältere Menschen, die auf Bahnsteigen und an Bushaltestellen in Abfalleimer nach Leergut suchen. Für viele stehen sie symbolisch für das wachsende Problem der Altersarmut. Nicht so jedoch die Bundesregierung. Die hält das Thema für aufgebauscht.

Artikel lesen

Share

15

Bild zum Arikel: Mulimisches Sultanat Brunei führt Steinigung für Homosexuelle ein

kein Favicon ermittelbar. Philosophia Perennis am 25.03.2019 um 08:30 Uhr

Mulimisches Sultanat Brunei führt Steinigung für Homosexuelle ein

Das südostasiatische Sultanat Brunei wird – so amerikanische Medien – Anfang April das neue Sharia-Strafgesetzbuch (SPC) verabschieden. Damit wird auch der Tod durch Steinigung für Homosexuelle, die ihrer „Unzucht“ nachgehen („Sodomie“), eingeführt. Homosexualität steht schon jetzt in dem muslimischen Staat in Südostasien unter Strafe, die Todesstrafe durch Steinigung ist allerdings eine Neuerung, die im Zusammenhang mit […]
Der Beitrag Mulimisches Sultanat Brunei führt Steinigung für…

Artikel lesen

Share

24

Bild zum Arikel: Für Fotos: Angehörige einer türkischen Hochzeitsgesellschaft blockierten in Luxuskarrossen die A 3

kein Favicon ermittelbar. nrw-aktuell.tv am 25.03.2019 um 12:58 Uhr

Für Fotos: Angehörige einer türkischen Hochzeitsgesellschaft blockierten in Luxuskarrossen die A 3

Einer Zivilstreife fielen in Höhe Ratingen-Ost auf der Autobahn 3 zunächst zwei Porsche und ein Audi R8 auf, die mit Warnblinklicht auf allen Fahrstreifen hin und her pendelten und so den Verkehr hinter sich ausbremsten und dann hielten. Andere Fahrzeuge konnten diese "Sperre" nicht passieren.Das Streifenteam konnte dann beobachten, wie ein Ford Mustang auf den Seitenstreifen wechselte und die auf der Fahrbahn stehenden Fahrzeuge (u.a. Audi R8 mit Blumenbouquet und Daimler E 350) über den…

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren