News-Charts vom 22.04.2019

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 22.04.2019×
  • Sortierung: Twitter×

04

Bild zum Arikel: Die AfD verliert in Wahrheit massiv an Wählern im Osten – Wie Medien Stimmung für die AfD machen

kein Favicon ermittelbar. Volksverpetzer am 22.04.2019 um 11:35 Uhr

Die AfD verliert in Wahrheit massiv an Wählern im Osten – Wie Medien Stimmung für die AfD machen

"AfD jetzt stärkste Partei im Osten" lautete die Schlagzeile vieler Medien gestern, allen voran BILD. Die AfD jubelte, es ist tolle Werbung vor den Landtagswahlen. Man könnte fast den Eindruck bekommen, dass die AfD nicht auch im Osten stark an Zustimmung verliert (2018: 27% - 2019: 23%).
The post Die AfD verliert in Wahrheit massiv an Wählern im Osten – Wie Medien Stimmung für die AfD machen appeared first on Volksverpetzer.

Artikel lesen

Share

05

Bild zum Arikel: Rainer Wendt: Deutschland wird abgehängt

kein Favicon ermittelbar. Tichys Einblick am 22.04.2019 um 08:42 Uhr

Rainer Wendt: Deutschland wird abgehängt

Rainer Wendt ist dafür bekannt, dass er keineswegs durch politisch-korrekte Verklausulierungen auffällt oder seine Schriften in wohlfeiler Prosaform abfasst. Der streitbare Gewerkschaftschef ist es gewohnt, unverblümt die Finger in die Wunde unseres Gemeinwesens zu legen. Dabei wird auf Befindlichkeiten der Apparatschiks und Nomenklatura keine Rücksicht genommen, da diese „in die parlamentarische Parallelwelt der Ausschüsse, Arbeitskreise,
Der Beitrag Rainer Wendt: Deutschland wird abgehängt…

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Christen, hört auf, Moscheen und Synagogen anzuzünden!

Achgut.com am 22.04.2019 um 12:05 Uhr

Christen, hört auf, Moscheen und Synagogen anzuzünden!

(Henryk M. Broder) Irgendwo im Netz muss es eine Gebrauchsanweisung für PolitikerInnen geben, was sie machen sollten, wenn irgendwo ein Blutbad passiert. Punkt eins: In den Gedanken bei den Opfern sein und für die Verletzten beten. Punkt zwei: Sofort bekannt geben, dass sie In den Gedanken bei den Opfern sind und für die Verletzten beten. Punkt drei: Warten bis wieder ein Unglück passiert und dann bei Punkt eins loslegen.

Artikel lesen

Share

08

Bild zum Arikel: Die große Meinungs-Impfung der Bürger

kein Favicon ermittelbar. Tichys Einblick am 22.04.2019 um 10:23 Uhr

Die große Meinungs-Impfung der Bürger

Den Anfang machte ein Selfie eines männlichen Flüchtlings mit der Kanzlerin, das dann auch gleich viral hinaus in die Welt getragen wurde, mit dem einzigen Signal: Bei uns seid ihr alle willkommen – egal, woher; egal, wie viele; egal, was ihr mitbringt. Und ganz egal, wozu ihr in der Lage seid. Man nehme andere Länder
Der Beitrag Die große Meinungs-Impfung der Bürger erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: Spanien | Die Implosion

der Freitag am 22.04.2019 um 06:00 Uhr

Spanien | Die Implosion

Wie der Whistleblower José Luis Peñas das korrupte politische System seines Landes zum Einsturz brachte An einem kalten Dezembertag im Jahr 2017 erhielt José Luis Peñas einen Anruf von dem Mann, den er kurz zuvor verraten hatte. Der mächtige Wirtschaftsmagnat Francisco Correa rief ihn an, um zu fragen, ob sie sich am nächsten Abend treffen könnten. Peñas, Stadtrat in einem Vorort der spanischen Hauptstadt Madrid, hatte über zwei Jahre hinweg mit Correa zusammengearbeitet: Die beiden hatten…

Artikel lesen

Share

12

Bild zum Arikel: Ukraine: Merkels Wunschkandidat verliert dramatisch

kein Favicon ermittelbar. Tichys Einblick am 22.04.2019 um 12:26 Uhr

Ukraine: Merkels Wunschkandidat verliert dramatisch

Auf den letzten Metern vor dem Ziel kam Wolodymyr Selenski noch einmal ins Straucheln. Schuld daran war exakt das, was seine Gegner ihm am meisten vorhalten – das Fehlen politischer Erfahrung. Im Wahllokal hielt der 41-jährige Komiker und TV-Unternehmer am Sonntag strahlend seinen Wahlzettel in die Kamera. Und zwar so, dass haargenau zu erkennen war,
Der Beitrag Ukraine: Merkels Wunschkandidat verliert dramatisch erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Artikel lesen

Share

16

Bild zum Arikel: Daimler wird grün

kein Favicon ermittelbar. Tichys Einblick am 22.04.2019 um 18:28 Uhr

Daimler wird grün

Jetzt soll auch der Daimler-Konzern grün werden. Die rund 300.000 Mitarbeiter sollen kein CO2 mehr ausstoßen. Denn der künftige Konzernchef Ola Källenius will auf der Suche nach neuen Attributen zur eigenen Profilierung den Stuttgarter Automobilhersteller zum komplett C02-freien Unternehmen machen. Der Schwede setzt Daimler voll auf den Klimawahn-Zug. Källenius, der mit einem »Internationalen Management«-Studium zugleich
Der Beitrag Daimler wird grün erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Artikel lesen

Share

17

Bild zum Arikel: Muslime „feiern“ die Terroranschläge von Sri Lanka

kein Favicon ermittelbar. Philosophia Perennis am 22.04.2019 um 15:41 Uhr

Muslime „feiern“ die Terroranschläge von Sri Lanka

(David Berger) Wie bereits nach dem Brand der Kathedrale Notre Dame, zeigen Muslime auch nach den furchtbaren islamistischen Anschlägen auf Kirchen und christliche Einrichtungen in Sri Lanka ungehemmt ihre Freude über den dort stattfindenden „Dschihad“. Der bekannte Islamkritiker Imad Karim hat einige Kommentare von Muslimen zu den islamischen Terroranschlägen gegen Kirchen und christliche Einrichtungen in […]
Der Beitrag Muslime „feiern“ die Terroranschläge von Sri Lanka erschien zuerst auf…

Artikel lesen

Share

18

Bild zum Arikel: Repressive Hüpfburgen

Junge Freiheit am 22.04.2019 um 08:30 Uhr

Repressive Hüpfburgen

Anschläge auf die Wissenschafts- und Meinungsfreiheit haben an den deutschen Universtäten mittlerweile System. Unter der Ägide der demokratisch mangelhaft legitimierten, meist linksradikal dominierten „Studierendenausschüsse“ sowie etlicher Linksideologen unter den Dozenten hat sich ein Klima der Angst und der geistigen Unfreiheit etabliert. Ein Kommentar von Marc Jongen.

Artikel lesen

Share

23

Bild zum Arikel: Lieber nur Lamm Gottes

kein Favicon ermittelbar. Tichys Einblick am 22.04.2019 um 17:00 Uhr

Lieber nur Lamm Gottes

Vor allem die öffentlich-rechtlichen Grundversorger postieren sich ganz oben an der Spitze der Schweigespirale. Deren Arbeitsmotto: Eine feste Burg ist unser nicht wissen wollen! Das Gros der Presse der westlichen Welt präsentiert sich lieber als Lamm Gottes. Moderatoren und Korrespondenten halten sofort die andere Wange hin. Nein, nein, nein, es darf nicht sein, dass Islamisten
Der Beitrag Lieber nur Lamm Gottes erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren