News-Charts vom 12.06.2019

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 12.06.2019×

02

Bild zum Artikel: Facebook-Sperre für Heldin von Dessau-Rosslau – 9-Jährige vor Kinderschänder gerettet und Täter gefasst

kein Favicon ermittelbar. Epoch Times am 12.06.2019 um 20:40 Uhr

Facebook-Sperre für Heldin von Dessau-Rosslau – 9-Jährige vor Kinderschänder gerettet und Täter gefasst

Eine schreckliche Vergewaltigung erschüttert Dessau-Rosslau in Sachsen-Anhalt -  das Opfer: ein Kind. Doch der heldenhafte Einsatz zur Rettung der Kleinen und die anschließende private Täterergreifung machen auch Mut. Umso unverständlicher ist es, dass der Tatsachenbericht der couragierten Heldin dafür sorgte, dass sie für 24 Stunden auf Facebook gesperrt wurde.
Der Beitrag Facebook-Sperre für Heldin von Dessau-Rosslau – 9-Jährige vor Kinderschänder gerettet und Täter gefasst erschien zuerst…

Artikel lesen

Share

03

Bild zum Artikel: Nach Erfolg gegen Estland: Jogi Löw stellt Antrag auf Homeoffice

Der Postillon am 12.06.2019 um 16:51 Uhr

Nach Erfolg gegen Estland: Jogi Löw stellt Antrag auf Homeoffice

Freiburg (dpo) - Der trotz seiner Abwesenheit souveräne 8:0-Erfolg der deutschen Nationalmannschaft über Estland hat gezeigt, dass es möglich ist. Nun hat Bundestrainer Jogi Löw bei seinem Arbeitgeber DFB einen Antrag auf Homeoffice eingereicht. Künftig will er das Team von zu Hause aus coachen.mehr...

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: München: Tennisspieler rettet 15 Menschen vor Hagel

Der Postillon am 12.06.2019 um 13:01 Uhr

München: Tennisspieler rettet 15 Menschen vor Hagel

München (dpo) - Auf offener Straße sind am Montagabend mehrere Menschen in München von einem Hagelsturm überrascht worden. Glück im Unglück: Unter den Passanten befand sich zufälligerweise ein Tennisspieler. Der 26-Jährige Zweitligist André Bartusch war gerade auf dem Nachhauseweg vom Training und eilte kurzerhand zur Hilfe.mehr...

Artikel lesen

Share

05

Bild zum Arikel: Einreise per Flugzeug: Regierung schweigt weiter zu Flüchtlingszahlen

Junge Freiheit am 12.06.2019 um 11:33 Uhr

Einreise per Flugzeug: Regierung schweigt weiter zu Flüchtlingszahlen

Die Bundesregierung weigert sich nach wie vor, Zahlen zu veröffentlichen, wie viele Flüchtlinge mit dem Flugzeug nach Deutschland kommen. Das Innenministerium hat zwar Kenntnisse darüber, die Informationen seien aber „besonders schützenswert“. Die AfD vermutet hingegen, die Regierung wolle nur die Einwanderung in die Sozialsysteme verschleiern.

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren