News-Charts vom 26.06.2020

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 26.06.2020×

01

Bild zum Artikel: Neues Feature: Whatsapp löscht automatisch Sprachnachrichten, die länger als 15 Sekunden sind

Der Postillon am 26.06.2020 um 13:08 Uhr

Neues Feature: Whatsapp löscht automatisch Sprachnachrichten, die länger als 15 Sekunden sind

Mountain View (dpo) - Nach diesem Feature haben sich viele User schon lange gesehnt: Der Messengerdienst WhatsApp hat heute eine neue Funktion präsentiert, die dafür sorgt, dass Sprachnachrichten mit einer Länge von über 15 Sekunden automatisch sofort nach dem Versenden gelöscht werden. Das Feature wird innerhalb der nächsten Woche weltweit ausgerollt.mehr...

Artikel lesen

Share

05

Bild zum Arikel: 'Harte Antwort des Rechtsstaats bleibt aus' - Richter warnt: Viele Gewalttäter von Stuttgart müssen keine Strafen fürchten

kein Favicon ermittelbar. Focus Online am 26.06.2020 um 13:51 Uhr

"Harte Antwort des Rechtsstaats bleibt aus" - Richter warnt: Viele Gewalttäter von Stuttgart müssen keine Strafen fürchten

Die gewaltsamen Ausschreitungen von Stuttgart werden für die meisten Täter ohne juristische Konsequenzen bleiben, befürchtet der Amtsrichter Thorsten Schleif aus NRW im Gespräch mit FOCUS Online. Der Rechtsstaat werde ähnliche Probleme haben wie im Fall der Kölner Silvesternacht 2015 – zur Freude der Kriminellen.Von FOCUS-Online-Reporter Göran Schattauer

Artikel lesen

Share

08

Bild zum Arikel: Altersvorsorge - Millionen Bürger betroffen: Weniger als 1000 Euro Rente trotz 40 Jahren Arbeit

kein Favicon ermittelbar. Focus Online am 26.06.2020 um 08:22 Uhr

Altersvorsorge - Millionen Bürger betroffen: Weniger als 1000 Euro Rente trotz 40 Jahren Arbeit

In Deutschland erhalten 2,4 Millionen Rentner trotz 40 oder mehr Beitragsjahren nur eine Rentenzahlung von weniger als 1000 Euro im Monat. Das reicht gerade in teuren Ballungsgebieten kaum zum Leben. Besonders fatal, wenn Betroffene nicht zusätzlich privat vorgesorgt haben. Doch das ist nicht allzu kompliziert.

Artikel lesen

Share

22

Bild zum Arikel: Schwedens Top-Epidemiologe holt aus: Regierungen sind wegen Coronavirus 'durchgedreht'

kein Favicon ermittelbar. RT Deutsch am 26.06.2020 um 16:41 Uhr

Schwedens Top-Epidemiologe holt aus: Regierungen sind wegen Coronavirus "durchgedreht"

Weil Schweden einen anderen Weg gegangen ist als die meisten anderen vom Coronavirus betroffenen Länder, wird das Land wie ein gesundheitspolitischer Pariastaat behandelt. Nachdem die WHO nun Schweden als besonderes Risikogebiet eingestuft hat, holte der Chefepidemiologe zum Gegenschlag aus.

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren