Aktuelle News-Charts

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×

36

Bild zum Arikel: Geht schon gut los: AfD-Stimmen mussten weg – Urne geöffnet!

kein Favicon ermittelbar. Politikstube am 26.05.2019 um 10:26 Uhr

Geht schon gut los: AfD-Stimmen mussten weg – Urne geöffnet!

Ein Prozent für unser Land hat eine Zuschrift aus Welden in Bayern bekommen:
„Ich habe gerade eben meine Stimme abgegeben und es gab eine Besonderheit: Vor mir gingen zwei Männer ins Wahllokal, die offen verkündeten, die AfD wählen zu wollen. Als die beiden das Wahllokal verließen, wurden die Türen kurz geschlossen, was mich verwunderte. Ich ließ mich nicht beirren, öffnete eigenmächtig die Tür und sah wie ein Herr seine Hand in der Wahlurne hatte.
Continue reading Geht schon gut los:…

Artikel lesen

Share

37

Bild zum Arikel: Rechte holen in Frankreich mehr Stimmen als Macron

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 26.05.2019 um 18:16 Uhr

Rechte holen in Frankreich mehr Stimmen als Macron

Der Erfolg rechtspopulistischer Parteien bei der Europawahl blieb insgesamt schaumgebremst, in einigen Staaten verbuchten sie sogar Verluste. Nicht so in Frankreich, wo die rechtspopulistische „Nationale Sammlungsbewegung“ (RN) laut Prognosen mehr Stimmen geholt als die Partei von Präsident Emmanuel Macron. Marine Le Pens RN kam demnach auf 24,2 Prozent, Macrons La Republique en Marche (LREM) landete bei 22,4 Prozent. Damit dürfte Le Pen eine Revanche für die Präsidentschaftswahl 2017 gelingen,…

Artikel lesen

Share

38

Bild zum Arikel: UN: Mittelmeer-Rettung muss nach Wahl Priorität haben – Zwangsverteilung von Migranten gefordert

kein Favicon ermittelbar. Epoch Times am 26.05.2019 um 10:17 Uhr

UN: Mittelmeer-Rettung muss nach Wahl Priorität haben – Zwangsverteilung von Migranten gefordert

Die UN fordert nach der Wahl eine EU-weite Zwangsverteilung von Migranten in Europa. Es müsste mehr für die Rettung von Migranten im Mittelmeer unternommen werden, so die Institution.
Der Beitrag UN: Mittelmeer-Rettung muss nach Wahl Priorität haben – Zwangsverteilung von Migranten gefordert erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).

Artikel lesen

Share

39

Bild zum Arikel: EU-Wahltag: Kölner Kardinal Woelki warnt Katholiken davor, die AfD zu wählen

kein Favicon ermittelbar. Philosophia Perennis am 26.05.2019 um 12:26 Uhr

EU-Wahltag: Kölner Kardinal Woelki warnt Katholiken davor, die AfD zu wählen

(David Berger) Er konnte es nicht lassen: Der Kölner Kardinal Woelki hat heute Katholiken vor einer Wahl der AfD gewarnt. Und damit auch das seit 1945 aus gutem Grunde ungeschriebene Gesetz gebrochen, dass Kleriker den Sonntag als Wahltag nicht missbrauchen sollen, um zur oder gegen die Wahl einer bestimmten Partei aufzutreten. Bestimmte Äußerungen der letzten […]
Der Beitrag EU-Wahltag: Kölner Kardinal Woelki warnt Katholiken davor, die AfD zu wählen erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

Artikel lesen

Share

42

Bild zum Arikel: Brutaler Schläger griff Autofahrer in Bochum an - Polizei fahndet mit Fotos nach dem Tatverdächtigen

kein Favicon ermittelbar. nrw-aktuell.tv am 26.05.2019 um 12:17 Uhr

Brutaler Schläger griff Autofahrer in Bochum an - Polizei fahndet mit Fotos nach dem Tatverdächtigen

Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses Aggressionsdelikt im Straßenverkehr noch nicht geklärt werden. Es ereignete sich bereits am Montag (30.07.2018) auf dem Tankstellengelände an der Westenfelder Straße 134 in Bochum-Wattenscheid.Gegen 21.40 Uhr schlug und trat dort ein Mann zunächst gegen die Tür eines wegfahrenden Autos. Als der Fahrer ausstieg, um den Schaden zu begutachten, schlug die abgebildete Person dem Bochumer mit der Faust ins Gesicht,…

Artikel lesen

Share

48

Bild zum Arikel: „Selbstverliebte, nationalradikale Sprücheklopfer“: Kardinal Woelki attackiert die AfD

kein Favicon ermittelbar. Epoch Times am 26.05.2019 um 13:04 Uhr

„Selbstverliebte, nationalradikale Sprücheklopfer“: Kardinal Woelki attackiert die AfD

Kardinal Woelki hat am Wahltag die AfD scharf attackiert. "Selbstverliebte, nationalradikale Sprücheklopfer," nennt er die Politiker der Partei.
Der Beitrag „Selbstverliebte, nationalradikale Sprücheklopfer“: Kardinal Woelki attackiert die AfD erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell - Epoch Times (Deutsch).

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren