News-Charts des letzten Jahres

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: letztes Jahr×

28

Bild zum Artikel: Neuer Vorwurf: Hat Baerbock ihren Nachnamen von zwei Tieren abgeschrieben?

Der Postillon am 30.06.2021 um 14:37 Uhr

Neuer Vorwurf: Hat Baerbock ihren Nachnamen von zwei Tieren abgeschrieben?

Berlin (dpo) - Sie kommt aus den Negativschlagzeilen einfach nicht mehr raus: Die Plagiats-Anschuldigungen rund um ihr Buch hallen noch durch die Medien, da steht schon der nächste Verdacht gegen Annalena Baerbock im Raum: Mehrere Plagiatsjäger beschuldigen die Spitzenkandidatin der Grünen, ihren Nachnamen ohne Quellenangabe von zwei Tieren abgeschrieben zu haben.mehr...

Artikel lesen

Share

30

Bild zum Arikel: 'Querlenker': Neue Autofahrer-Bewegung weigert sich, Verkehrsregeln zu beachten

Der Postillon am 17.11.2020 um 13:45 Uhr

"Querlenker": Neue Autofahrer-Bewegung weigert sich, Verkehrsregeln zu beachten

Berlin (dpo) - Weg mit der Straßenverkehrsordnungs-Diktatur! Das ist die zentrale Forderung der neuen "Querlenken"-Bewegung, deren Mitglieder sich weigern, die Regeln des Straßenverkehrs zu beachten. Am Samstag wollen sie erstmals mit einem Autokorso in Berlin demonstrieren. Die Behörden befürchten zahlreiche Verkehrsunfälle.mehr...

Artikel lesen

Share

31

Bild zum Arikel: Anwalt belegt: Testpositive sind keine Infizierten. „Die Pandemie ist vorbei!“

Wochenblick am 28.11.2020 um 13:26 Uhr

Anwalt belegt: Testpositive sind keine Infizierten. „Die Pandemie ist vorbei!“

In Coronazeiten wird mit Superlativen nicht gespart. Die Medien überbieten sich gegenseitig im Wettlauf nach den schreckenserregendsten Zahlen und halten damit weite Teile der Bevölkerung in Angst. Haben wir aber tatsächlich gerade die „tödlichste Pandemie aller Zeiten“? Der deutsche Rechtsanwalt Ralf Ludwig belegt: das exakte Gegenteil ist der Fall. Der Widerstand wächst – zahlreiche Klagen […]
Weiterlesen: Anwalt belegt: Testpositive sind keine Infizierten. „Die Pandemie ist vorbei!“

Artikel lesen

Share

32

Bild zum Arikel: Schon in wenigen Monaten - Pandemie schneller vorbei als gedacht? WHO-Experte sagt baldiges Corona-Ende voraus

Focus Online am 25.02.2021 um 09:35 Uhr

Schon in wenigen Monaten - Pandemie schneller vorbei als gedacht? WHO-Experte sagt baldiges Corona-Ende voraus

Die WHO meldet auf globaler Ebene stark fallende Infektionszahlen. Trotz der überall grassierenden Mutationen verliert das Coronavirus demnach überraschend schnell an Kraft. Forscher erkennen ein Muster vergangener Pandemien und machen mit einer verblüffend guten Prognose neue Hoffnung.Von FOCUS-Online-Experte Wolfram Weimer

Artikel lesen

Share

33

Bild zum Arikel: Massive Kritik am Merkel-Kurs - Mediziner: „Kanzlerin leidet unter Kuba-Syndrom – sie lässt nur noch eine Meinung zu“

Focus Online am 15.02.2021 um 09:43 Uhr

Massive Kritik am Merkel-Kurs - Mediziner: „Kanzlerin leidet unter Kuba-Syndrom – sie lässt nur noch eine Meinung zu“

Im Kanzleramt wurde wieder einmal nur der Lockdown beschlossen. Der Infektiologe Matthias Schrappe hatte es nicht anders erwartet. Aber er würde sich wünschen, dass die Regierung mehr Mut zum Handeln hätte – und dabei die vulnerablen Gruppen besser schützt.  Von FOCUS-Online-Autorin Petra Apfel

Artikel lesen

Share

34

Bild zum Arikel: Kritik am Bund-Länder-Gipfel - Streeck attackiert Regierung: Wissenschaftler mit abweichender Meinung werden ignoriert

Focus Online am 30.01.2021 um 12:09 Uhr

Kritik am Bund-Länder-Gipfel - Streeck attackiert Regierung: Wissenschaftler mit abweichender Meinung werden ignoriert

Hendrik Streeck gilt als Optimist unter den Corona-Virologen. In einem Interview hat er nun zugegeben, dass er zu Beginn der Pandemie "zu naiv" gewesen sei. Außerdem warnt er davor, dass die Wirksamkeit von Impfstoffen bei Mutationen zurückgehen könnte - und richtet einen dringenden Appell an Ministerpräsidenten und Bundeskanzlerin.

Artikel lesen

Share

35

Bild zum Arikel: Gericht entscheidet - Jobcenter muss Hartz-IV-Empfängern 20 FFP2-Masken pro Woche stellen

Focus Online am 14.02.2021 um 10:12 Uhr

Gericht entscheidet - Jobcenter muss Hartz-IV-Empfängern 20 FFP2-Masken pro Woche stellen

Jobcenter müssen Hartz-IV-Empfängern FFP2-Masken kostenlos zur Verfügung stellen. Nach einem am Freitag veröffentlichten Beschluss des Sozialgerichts Karlsruhe stehen Arbeitssuchenden zusätzlich zum Regelsatz wöchentlich 20 FFP2-Masken oder als Geldleistung monatlich 129 Euro zu.

Artikel lesen

Share

36

Bild zum Arikel: Gericht entscheidet - Jobcenter muss Hartz-IV-Empfängern 20 FFP2-Masken pro Woche stellen

Focus Online am 15.02.2021 um 06:46 Uhr

Gericht entscheidet - Jobcenter muss Hartz-IV-Empfängern 20 FFP2-Masken pro Woche stellen

Jobcenter müssen Hartz-IV-Empfängern FFP2-Masken kostenlos zur Verfügung stellen. Nach einem am Freitag veröffentlichten Beschluss des Sozialgerichts Karlsruhe stehen Arbeitssuchenden zusätzlich zum Regelsatz wöchentlich 20 FFP2-Masken oder monatlich 129 Euro als Geldleistung zu.

Artikel lesen

Share

39

Bild zum Arikel: Gericht entscheidet - Jobcenter muss Hartz-IV-Empfängern 20 FFP2-Masken pro Woche stellen

Focus Online am 12.02.2021 um 22:53 Uhr

Gericht entscheidet - Jobcenter muss Hartz-IV-Empfängern 20 FFP2-Masken pro Woche stellen

Jobcenter müssen Arbeitssuchenden kostenlose FFP2-Masken zur Verfügung stellen. Nach einem am Freitag veröffentlichten Beschluss des Sozialgerichts Karlsruhe stehen Hartz-IV-Empfängern zusätzlich zum Regelsatz wöchentlich 20 FFP2-Masken zu oder als Geldleistung monatlich 129 Euro.

Artikel lesen

Share

50

Bild zum Arikel: Peinlich: NASA-Rover nicht auf Mars, sondern auf Acker in Brandenburg gelandet

Der Postillon am 19.02.2021 um 13:17 Uhr

Peinlich: NASA-Rover nicht auf Mars, sondern auf Acker in Brandenburg gelandet

Kümmernitztal (dpo) - Schwere Panne bei der NASA: Aufgrund eines Berechnungsfehlers ist die Mars-Sonde Perserverance am Montag nicht wie geplant auf dem roten Planeten, sondern auf einem Acker nahe Kümmernitztal im brandenburgischen Landkreis Prignitz gelandet. Erst heute, fast 24 Stunden später, bemerkten Techniker der US-Weltraumbehörde den folgenschweren Fehler.mehr...

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren