News-Charts

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×

01

Bild zum Artikel: Gebiet der ehemaligen DDR zu sicherem Herkunfts­land erklärt: Millionen droht Abschiebung

Der Postillon am 03.08.2015 um 13:15 Uhr

Gebiet der ehemaligen DDR zu sicherem Herkunfts­land erklärt: Millionen droht Abschiebung

Berlin (dpo) - Sie leben unter uns, sind zum Teil gut integriert und fast schon ein normaler Teil der Gesellschaft: Ostdeutsche. Doch nun stuft ein Gutachten des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge das Gebiet der ehemaligen DDR als sicheres Herkunftsland ein. Das Innenministerium hat bereits umfassende Abschiebemaßnahmen angekündigt. Im Westen lebende Ostdeutsche müssen sich bis Monatsende auf ihrem zuständigen Bürgeramt melden.mehr...

Artikel lesen

Share

02

Bild zum Artikel: Polizei und Krankenwagen mussten kommen - Bleibe gefiel ihnen nicht - Flüchtlinge weigern sich, Wohnung zu beziehen

Focus Online am 03.08.2015 um 17:26 Uhr

Polizei und Krankenwagen mussten kommen - Bleibe gefiel ihnen nicht - Flüchtlinge weigern sich, Wohnung zu beziehen

Ein Flüchtlingspaar aus Nigeria hat sich geweigert, eine Wohnung zu beziehen. Die ihnen zugewiesene Bleibe gefiel dem Paar offenbar nicht. Vehement diskutierten sie mit einem städtischen Mitarbeiter. Schließlich mussten sogar Polizei und Krankenwagen anrücken.

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: Für Rentner: Apple bringt iPhone mit extragroßem Home-Button auf den Markt

Der Postillon am 03.08.2015 um 17:04 Uhr

Für Rentner: Apple bringt iPhone mit extragroßem Home-Button auf den Markt

Cupertino (dpo) - Ältere Menschen finden Smartphones oft kompliziert und verwirrend. Nun hat Apple erstmals ein iPhone speziell für Senioren angekündigt. Das neue oldPhone punktet mit einem extra großen Home-Button, der fast die Hälfte der Frontfläche einnimmt. Um Nutzer nicht zu überfordern, läuft das Gerät außerdem etwa halb so schnell wie das iPhone 6. mehr...

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: Ein toter Soldat: Tausende Kurden rufen „Nieder mit der PKK!“

Deutsch Türkische Nachrichten am 03.08.2015 um 16:10 Uhr

Ein toter Soldat: Tausende Kurden rufen „Nieder mit der PKK!“

Am Montag wurde der Soldat Mansur Cengiz in seiner türkischen Heimstadt Siirt beigesetzt. Während der Bestattungs-Zeremonie skandierten 4.000 Menschen in kurdischer und türkischer Sprache „Nieder mit der PKK!“. Cengiz kam am Wochenende bei einem Selbstmordanschlag der PKK ums Leben. Dieser Vorfall zeigt: Wer die Kurden mit der PKK gleichsetzt, begeht einen großen Fehler.

Artikel lesen

Share

19

Bild zum Arikel: 'Mich überkommt ein Gruseln vor diesen Deutschen'

The Huffington Post am 03.08.2015 um 09:54 Uhr

"Mich überkommt ein Gruseln vor diesen Deutschen"

Ich fürchte mich. Vor diesem Deutschland. Wenn ich mir überlege, wie das zur letzten Bundestagswahl - vor nicht mal knapp zwei Jahren! - war, dann überkommt mich ein Gruseln vor diesen Deutschen.
Damit meine ich ausdrücklich nicht diejenigen, die sich engagieren für ein besseres Zusammenleben. Nein, es ist der braune Mob, der mir Sorgen macht. Vor zwei Jahren war Flüchtlingspolitik nicht mal ansatzweise irgendwo ein Thema. Heute tobten sich Rassisten, getarnt als Asylkritiker und besorgte…

Artikel lesen

Share

20

Bild zum Arikel: Neue Flüchtlingspolitik: ÖVP nimmt Schutzsuchende nur auf, wenn sie vom Team Stronach kommen

Die Tagespresse am 03.08.2015 um 10:07 Uhr

Neue Flüchtlingspolitik: ÖVP nimmt Schutzsuchende nur auf, wenn sie vom Team Stronach kommen

Die ÖVP sorgt in der Asylpolitik mit einem geschärften Profil für Aufsehen: Schutzsuchende werden nur mehr aufgenommen, wenn sie aus dem Team Stronach kommen. Wie vor ein paar Wochen nahm sie letzten Samstag schon wieder zwei Team-Stronach-Mitglieder auf, die genug hatten von einem Leben unter einem unkontrollierbaren, diktatorischen Despoten. Die Volkspartei konzentriert sich ab sofort nur mehr auf diese Asyl-Nische, hier agiert sie jedoch vorbildlich und kann eine Aufnahmequote von 100…

Artikel lesen

Share

22

Bild zum Arikel: Flüchtlinge als Waffe

kein Favicon ermittelbar. Compact am 03.08.2015 um 11:46 Uhr

Flüchtlinge als Waffe

_von Jürgen Elsässer Viele Flüchtlinge verlassen aus Not und Verzweiflung ihr Land. Aber wenn sich Zigtausende gleichzeitig auf den Weg machen, sind oft strategisch denkende Hintermänner am Werk, die mittels Völkerwanderung ihre eigenen Interessen durchsetzen wollen. Bis zum Jahresende 2015 rechnet die Europäische Union mit einer wahren Völkerwanderung aus Afrika. „Unsere Quellen berichten uns, dass [...]

Artikel lesen

Share

24

Bild zum Arikel: Tschechischer Präsident kritisiert gewalttätige Asylbewerber

Junge Freiheit am 03.08.2015 um 12:18 Uhr

Tschechischer Präsident kritisiert gewalttätige Asylbewerber

Tschechiens Präsident Milos Zeman hat die Asylbewerber in seinem Land scharf kritisiert. „Niemand hat euch hierher eingeladen“, sagte er der Zeitung Blesk mit Blick auf randalierende Asylsuchende in einem Abschiebezentrum. „Wenn ihr schon hier seid, müßt ihr unsere Regeln respektieren“, betonte Zeman.

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an: