Aktuelle News-Charts

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×

01

Bild zum Artikel: Auffällig nervöser Verkehrsminister erklärt, dass Brückeneinsturz hierzulande unmöglich ist

Der Postillon am 15.08.2018 um 13:11 Uhr

Auffällig nervöser Verkehrsminister erklärt, dass Brückeneinsturz hierzulande unmöglich ist

Berlin (dpo) - Deutschland kann auch nach dem fatalen Brückeneinsturz in Genua beruhigt sein: Wie ein stark schwitzender Verkehrsminister Andreas Scheuer heute bei einer Pressekonferenz mitteilte, ist eine derartige Katastrophe hierzulande völlig undenkbar. Dabei wanderten die Pupillen des CSU-Politikers immer wieder nervös hin und her und er kaute an seinen Fingernägeln.mehr...

Artikel lesen

Share

02

Bild zum Artikel: „Wer Scharia über Gesetz stellt, gehört gestraft“

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 15.08.2018 um 04:00 Uhr

„Wer Scharia über Gesetz stellt, gehört gestraft“

Die alarmierenden Vorfälle von Radikalismus-Verdacht in heimischen Moscheen reißen nicht ab. Jetzt wird der Ruf nach dem Strafgesetz im Kampf gegen den politischen Islam immer lauter. Innenminister Herbert Kickl (FPÖ): „Wer die Scharia über die österreichischen Gesetze stellt und einen Gottesstaat anstelle unserer Demokratie herbeipredigen will, gehört vor Gericht!“

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: 'Geflüchtete wünschen sich mehr Kontakt zu einheimischen Jugendlichen' Lenggries: Speed-Dating zwischen „Flüchtlingen“ und Deutschen

kein Favicon ermittelbar. PI News am 15.08.2018 um 09:15 Uhr

"Geflüchtete wünschen sich mehr Kontakt zu einheimischen Jugendlichen" Lenggries: Speed-Dating zwischen „Flüchtlingen“ und Deutschen

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Kandel ist überall: Nach der „erfolgreichen“ Verkupplung von Mia an einen afghanischen „Flüchtling“, was ihr junges Leben im zarten Alter von 15 Jahren nach mehreren Messerstichen abrupt beendete, möchte nun auch das oberbayerische Lenggries nachziehen. Die personifizierte hochgradig naive Gutmenschlichkeit trägt dort den Namen Annette Ehrhart, fungiert seit Januar 2016 als […]

Artikel lesen

Share

05

Bild zum Arikel: Van der Bellen will Abschiebestopp für Lehrlinge

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 15.08.2018 um 09:29 Uhr

Van der Bellen will Abschiebestopp für Lehrlinge

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat in der Diskussion um Abschiebungen von Lehrlingen ein deutliches Zeichen gesetzt. Der 74-Jährige besuchte einen Lehrling in Oberösterreich und sprach sich für einen Abschiebestopp aus. Es mache aus „wirtschaftlichen“ und „humanitären Aspekten“ keinen Sinn, „Lehrlinge mitten in ihrer Ausbildung abzuschieben“, so der Bundespräsident.

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Kreml bestätigt: Putin kommt zu Kneissl-Hochzeit!

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 15.08.2018 um 14:11 Uhr

Kreml bestätigt: Putin kommt zu Kneissl-Hochzeit!

Mittwochfrüh berichtete die „Krone“ über die sich abzeichnende Polit-Überraschung, am Nachmittag dann die offizielle Bestätigung aus dem Kreml: Russlands Präsident Wladimir Putin hat sein Kommen zur Hochzeit von Außenministerin Karin Kneissl am Samstag in der Südsteiermark zugesagt! Auch Bundeskanzler Sebastian Kurz wird der Feier beiwohnen.

Artikel lesen

Share

12

Bild zum Arikel: Newsticker (1232)

Der Postillon am 15.08.2018 um 09:35 Uhr

Newsticker (1232)

+++ Dr. med. Denrasen: Ehemaliger Arzt arbeitet jetzt als Greenkeeper ++++++ Glück gehabt: Mann findet auf öffentlichem WC vierblättriges Kloblatt ++++++ Musste was erlassen: Politiker unterbricht Gesetzesverkündung für Pinkelpause ++++++ Irgendwie süß: Englischer Junge schreibt Stuttgart ohne "t"s ++++++ Hat Zug genommen: Mann zu fett für Auto ++++++ Vor laufenden Kameras: Sportreporter kollabiert bei Roboter-Olympiade ++++++ Oft als Mensch "Zweithaar-Klasse" behandelt: Perückenträger wehrt…

Artikel lesen

Share

25

Bild zum Arikel: Italien: „Flüchtlinge“ fordern Klimaanlage und Pay-TV - Polizei muss zu Hilfe eilen

kein Favicon ermittelbar. unzensuriert.de am 15.08.2018 um 10:22 Uhr

Italien: „Flüchtlinge“ fordern Klimaanlage und Pay-TV - Polizei muss zu Hilfe eilen

Illegalen Einwanderern, die als „Flüchtlinge“ Asyl beantragt haben, ist derzeit das Klima zu heiß und das Fernsehprogramm zu langweilig. Also organisierten sie eine Protestkundgebung und forderten eine Klimaanlage für ihre Unterkunft und ein Abonnement für Pay-TV.Flüchtlingsbetreuer riefen ...

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren