News-Charts des letzten Monats

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: letzter Monat×

02

Bild zum Artikel: Eine Frau lernt einen obdachlosen Mann in Brasilien kennen. Ich hätte nie erraten, was als nächstes passiert.

Heftig am 11.04.2014 um 14:40 Uhr

Eine Frau lernt einen obdachlosen Mann in Brasilien kennen. Ich hätte nie erraten, was als nächstes passiert.

Raimundo Arruda Sobrinho war ein obdachloser Mann in Sao Paulo (Brasilien). Er lebte 35 Jahre lang an ein und derselben Straßenkreuzung. Jeden Tag sah man ihn in seine Bücher schreiben. Dann, im April 2011, sprach ihn eine junge Frau mit dem Namen Shalla Monteiro an. Sie wurden Freunde und sie wollte ihm helfen, seinen Traum […]

Artikel lesen

Share

03

Bild zum Artikel: Urteil: Ethikunterricht keine Pflicht in der Grundschule

heute.de am 16.04.2014 um 12:41 Uhr

Urteil: Ethikunterricht keine Pflicht in der Grundschule

16.04.14 12:29 | Eltern haben keinen Anspruch auf Ethikunterricht für ihre konfessionslosen Kinder schon in der Grundschule. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Eine Frau aus Freiburg hatte vom Land Baden-Württemberg verlangt, Ethik ab Klasse 1 als Alternative zum Religionsunterricht anzubieten. Ihre Kinder, die keinem christlichen Glauben anhängen, würden sonst benachteiligt. Das sahen die Richter anders. Das Grundgesetz schütze und privilegiere Religionsgemeinschaften.…

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: Agrar-Spekulationen: NGOs enttäuscht von Deutscher Bank

heute.de am 16.04.2014 um 21:59 Uhr

Agrar-Spekulationen: NGOs enttäuscht von Deutscher Bank

16.04.14 21:21 | Nichtstaatliche Organisationen (NGOs) haben sich nach Gesprächen mit hochrangigen Vertretern der Deutschen Bank über umstrittene Agrarspekulationen enttäuscht gezeigt. Aus den Gefahren der Nahrungsmittelspekulation ziehe das größte deutsche Kreditinstitut keine Konsequenzen, kritisierten Misereor, Oxfam und Welthungerhilfe nach der siebenstündigen Diskussion in Frankfurt. Sie machen Finanzwetten auf die Preis- Entwicklung für Mais, Soja oder Weizen mitverantwortlich für…

Artikel lesen

Share

05

Bild zum Arikel: Dieser siebenjährige Junge flehte seine Mutter an, ihn sterben zu lassen. Der Grund dafür ist tragisch und erstaunlich.

Heftig am 10.04.2014 um 16:54 Uhr

Dieser siebenjährige Junge flehte seine Mutter an, ihn sterben zu lassen. Der Grund dafür ist tragisch und erstaunlich.

Chen Xiaotian war nur 7 Jahre alt, als bei ihm ein Hirntumor festgestellt wurde, an dem er sterben würde. Und als ob das noch nicht schlimm genug für die Familie war, wurde bei seiner Mutter Zhou Lu eine Nierenerkrankung diagnostiziert. Beiden stand ein harter Kampf bevor, um gerade mal ein Bruchstück des Lebens führen zu […]

Artikel lesen

Share

06

Bild zum Arikel: G1-Gipfel in Sotschi: Putin wirft übrige sieben Staaten aus G8-Gruppe

Der Postillon am 25.03.2014 um 13:42 Uhr

G1-Gipfel in Sotschi: Putin wirft übrige sieben Staaten aus G8-Gruppe

Moskau (dpo) - Russlands Präsident Wladimir Putin hat als Reaktion auf die Krim-Krise die sofortige Bildung einer neuen Gipfel-Gruppe angeordnet. Damit seien laut RIA-Nowosti die übrigen sieben Staaten USA, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Kanada, Japan und Italien von der ursprünglichen G8-Gruppe ausgeschlossen. Für das erste Treffen der neuen G1, das schon Anfang Juni in Sotschi stattfinden soll, verspricht sich der Kremlchef "absolute Vollzähligkeit".[Weiterlesen]

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Man nennt ihn den “Todeszoo”. Und das hier sind die Gründe, warum er geschlossen werden muss.

Heftig am 04.04.2014 um 16:41 Uhr

Man nennt ihn den “Todeszoo”. Und das hier sind die Gründe, warum er geschlossen werden muss.

WARNUNG: Die Gewalt gegen Tiere, die im Folgenden gezeigt wird, kann Menschen verstören. Es gibt einen Zoo in Indonesien, der seine Tiere so sehr misshandelt, dass er der “Todeszoo” genannt wird. Der Surabaya Zoo ist buchstäblich ein Alptraum. Er ist der größte Zoo Indonesiens. Man verlangt von den Leuten etwa einen Dollar Eintritt, um die […]

Artikel lesen

Share

10

Bild zum Arikel: Die 5 häufigsten Dinge, die sterbende Menschen bereuen.

Heftig am 14.04.2014 um 14:41 Uhr

Die 5 häufigsten Dinge, die sterbende Menschen bereuen.

Eine Krankenschwester hat die Dinge aufgezeichnet, die Sterbende am häufigsten bereuen. Mehr Sex oder Bungee Jumping wurden nicht erwähnt. Einer der häufigsten Sätze, besonders bei Männern, war jedoch: „Ich wünschte, ich hätte nicht so hart gearbeitet.“ Eine Palliativkrankenschwester hat die 5 häufigsten Dinge aufgezählt, die sterbende Menschen bereuen. Foto: Montgomery Martin/Alamy Bronnie Ware ist eine […]

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: Die Reaktion eines alten Mannes, als er “seine” Musik hört. Das ist so berührend.

Heftig am 09.04.2014 um 10:23 Uhr

Die Reaktion eines alten Mannes, als er “seine” Musik hört. Das ist so berührend.

Henry hat schweres Alzheimer. Er lebt in einem Heim und befindet sich die meiste Zeit des Tages in einem apathischen Zustand. Doch wenn er die Musik seiner Jugend hört, passiert etwas ganz Erstaunliches.     Musik hat manchmal eine wunderbare Wirkung auf Alzheimer-Patienten. Wenn Henry “seine” Musik hört, kommt ein Teil seiner Identität zurück und […]

Artikel lesen

Share

12

Bild zum Arikel: Prenzlauer Berg von vermummten schwäbischen Milizionären annektiert

Der Postillon am 20.03.2014 um 15:28 Uhr

Prenzlauer Berg von vermummten schwäbischen Milizionären annektiert

Berlin, Stuttgart (dpo) – Es war wohl nur eine Frage der Zeit nach den zunehmend feindseligen Auseinandersetzungen zwischen eingeborenen Berlinern und zugezogenen Schwaben. Augenzeugen berichten von vermummten schwäbischen Uniformierten, die zur Stunde die Macht in Prenzlauer Berg an sich reißen. Während der Regierende Bürgermeister Berlins noch bei der Bundesregierung formellen Protest einlegt, kündigen die Anführer der Milizen bereits an, die künftige Zugehörigkeit des Ortsteils in…

Artikel lesen

Share

14

Bild zum Arikel: Ein kleines Mädchen brachte die Welt für 6 Minuten zum Schweigen. Schau, was sie getan hat.

Heftig am 04.04.2014 um 10:18 Uhr

Ein kleines Mädchen brachte die Welt für 6 Minuten zum Schweigen. Schau, was sie getan hat.

Unsere Welt befindet sich in einem schlimmen Zustand udn sie ist sehr verletzlich. Vieles ist aus dem Gleichgewicht geraten und wir alle wissen das. Doch die Rede dieses 12 jährigen Mädchen vor den Vereinten Nationen brachte die Vertreter aus 193 Ländern für sechs Minuten zum Schweigen. Schau selbst, was sie gesagt hat: Sie heißt Severn […]

Artikel lesen

Share

15

Bild zum Arikel: WhatsApp-Nutzer, der Kettenmail nicht weiterleitete, tot aufgefunden

Der Postillon am 31.03.2014 um 13:49 Uhr

WhatsApp-Nutzer, der Kettenmail nicht weiterleitete, tot aufgefunden

Kamen (dpo) - Matthias K. musste sterben, weil er eine Kettenmail nicht wie gefordert innerhalb von fünf Minuten an zehn seiner Kontakte weiter geleitet hatte. Obwohl ihn sein Freundeskreis über den Ernst solcher Texte informiert haben will, ignorierte der Teenager alle Warnungen. Kritiker bewerten die zur Verfügung stehende Reaktionszeit von fünf Minuten als "ohnehin viel zu knapp".[Weiterlesen]

Artikel lesen

Share

16

Bild zum Arikel: Diese Portraits wurden nur mit einem Bleistift gezeichnet!

Heftig am 15.04.2014 um 13:54 Uhr

Diese Portraits wurden nur mit einem Bleistift gezeichnet!

Der Künstler Diego Fazio (online besser bekannt als DiegoKoi) kann einige unglaubliche Dinge mit seinem Bleistift machen. Seine hyperrealistischen Portraits sind so lebensecht, dass man sie mit Schwarz-Weiß-Fotografien verwechseln könnte. Diego Fazio zeichnet lebensechte Portraits, nur mit einem Bleistift. Jedes Werk dauert Hunderte Stunden. Diegos Detailgenauigkeit ist erstaunlich. Jedes einzelne Haar ist genau getroffen. Perfekt, […]

Artikel lesen

Share

18

Bild zum Arikel: Kopenhagener Zoo lässt Tierpfleger (59) einschläfern

Der Postillon am 28.03.2014 um 13:43 Uhr

Kopenhagener Zoo lässt Tierpfleger (59) einschläfern

Kopenhagen (dpo) - Menschenfreunde sind entsetzt: Der Kopenhagener Zoo vermindert kurzfristig seinen Bestand an Personal und lässt einen 59-jährigen Angestellten einschläfern. Durch das Ableben des erfahrenen Tierpflegers Anders B. soll Platz für zwei neue Azubis geschaffen werden. In den vergangenen Wochen hatte bereits die Tötung einer Giraffe sowie einer Löwenfamilie vielerorts für Empörung gesorgt.[Weiterlesen]

Artikel lesen

Share

19

Bild zum Arikel: Borussia Dortmund und Schalke 04 fusionieren, um FC Bayern Paroli bieten zu können

Der Postillon am 26.03.2014 um 13:57 Uhr

Borussia Dortmund und Schalke 04 fusionieren, um FC Bayern Paroli bieten zu können

Dortmund, Gelsenkirchen (dpo) - Paukenschlag in der Bundesliga! Nur einen Tag nach dem wohl letzten Revierderby (0:0) kündigten die Vorstände des FC Schalke 04 und von Borussia Dortmund die Fusion der beiden Vereine an. Nur mit vereinten Kräften sei es möglich dem derzeit übermächtigen FC Bayern München Paroli bieten zu können. Schon in der kommenden Saison soll anstelle der Teams aus Gelsenkirchen und Dortmund die Spielvereinigung Ruhrpott 04/09 auflaufen.[Weiterlesen]

Artikel lesen

Share

20

Bild zum Arikel: FC Bayern München trennt sich von Pleitetrainer Pep Guardiola

Der Postillon am 07.04.2014 um 14:12 Uhr

FC Bayern München trennt sich von Pleitetrainer Pep Guardiola

München (dpo) - Am Ende war er einfach nicht mehr zu halten: Zwei Tage nach der peinlichen 1:0-Niederlage gegen den FC Augsburg hat der FC Bayern München am Montag die Trennung von Pleitetrainer Josep Guardiola bekanntgegeben. Man wolle sich jetzt nach dem dritten sieglosen Pflichtspiel in Folge ganz auf einen Neuanfang konzentrieren, hieß es aus München.[Weiterlesen]

Artikel lesen

Share

23

Bild zum Arikel: USA, Russland und EU planen riesiges Feuerwerk zu 100-jährigem Jubiläum von 1. Weltkrieg

Der Postillon am 19.03.2014 um 14:22 Uhr

USA, Russland und EU planen riesiges Feuerwerk zu 100-jährigem Jubiläum von 1. Weltkrieg

Brüssel, Moskau (dpo) - Am 28. Juli 2014 jährt sich der Beginn des 1. Weltkrieges zum 100. Mal. Wie jetzt bekannt wurde, planen die Europäische Union, die USA und die Russische Föderation zu diesem besonderen Anlass ein "gigantisches Feuerwerk, wie es die Welt noch nicht erlebt hat". Alle Beteiligten sowie deren Verbündete lobten heute die bisherige Zusammenarbeit bei den Vorbereitungen als vorbildlich. Man liege perfekt im Zeitplan.[Weiterlesen]

Artikel lesen

Share

24

Bild zum Arikel: Flug MH370 offenbar einziges Objekt auf der Welt, das NSA nicht überwacht hat

Der Postillon am 21.03.2014 um 13:21 Uhr

Flug MH370 offenbar einziges Objekt auf der Welt, das NSA nicht überwacht hat

Fort Meade, Kuala Lumpur (dpo) - Blamage für die NSA: Wie der US-Geheimdienst am Freitag auf Druck von Politik und Öffentlichkeit zugeben musste, war der seit 8. März verschollene Flug MH370 der Malaysia Airlines offenbar das einzige Objekt auf der Welt, das nicht von der Behörde überwacht wurde. Damit hat die NSA laut ihrem Direktor Keith Alexander die einmalige Gelegenheit verpasst, erstmals in ihrer Geschichte etwas wirklich Sinnvolles zu tun.[Weiterlesen]

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an: