News-Charts des letzten Monats

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: letzter Monat×

06

Bild zum Arikel: Spielverderberin spendet für ALS-Forschung, ohne sich mit Eiskübel zu begießen

Der Postillon am 28.08.2014 um 17:05 Uhr

Spielverderberin spendet für ALS-Forschung, ohne sich mit Eiskübel zu begießen

Northeim (dpo) - Was stimmt mit dieser Frau nicht? Julia E. aus Northeim hat überraschend 100 Euro an die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e.V. gespendet – einen gemeinnützigen Verein, der sich unter anderem für die bessere Erforschung der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS) einsetzt. Doch weil die 24-Jährige weder groß auf ihrer Facebook-Pinnwand damit herumgeprahlt noch sich einen Eimer mit Eiswasser über den Kopf geschüttet hat, sind Freunde und Bekannte irritiert. [Weiterlesen]

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Wegen Ice Bucket Challenge: Weltweite Eisvorräte beinahe aufgebraucht

Der Postillon am 20.08.2014 um 14:04 Uhr

Wegen Ice Bucket Challenge: Weltweite Eisvorräte beinahe aufgebraucht

Nairobi (dpo) -  Die sogenannte Ice Bucket Challenge, bei der sich die Teilnehmer einen Eimer mit Eiswasser über den Kopf gießen, hat offenbar verheerende Folgen für die Umwelt. Um den weltweit erhöhten Bedarf an Eiswürfeln zu decken, wurden in den vergangenen Wochen etwa 77 Prozent des Eises der Polkappen und 92 Prozent aller Gebirgsgletscher weltweit abgetragen. Dies ergab eine Studie des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP).[Weiterlesen]

Artikel lesen

Share

14

Bild zum Arikel: Bitte unterstützt nicht die grausamen Tierversuche der ALS-Forschung

GiftköderRadar - Blog am 27.08.2014 um 10:05 Uhr

Bitte unterstützt nicht die grausamen Tierversuche der ALS-Forschung

Jeder von uns wurde in den letzten Tagen mehr oder weniger penetrant mit der #IceBucketChallenge in den Medien konfrontiert. Viele Freunde, Politiker und sogar Stars wie Helene Fischer kippen sich derzeit eimerweise Eiswasser über die Rübe und spenden für die Erforschung der seltenen Nervenkrankheit ALS. Die Regeln der sogenannten “Challenge” sind dabei denkbar einfach: Wer […]

Artikel lesen

Share

15

Bild zum Arikel: HSV feuert Nachfolger von Slomka vorsorglich auch gleich mit

Der Postillon am 16.09.2014 um 12:40 Uhr

HSV feuert Nachfolger von Slomka vorsorglich auch gleich mit

Hamburg (dpo) - Nach der Entlassung von Trainer Mirko Slomka hat sich der HSV heute mit sofortiger Wirkung auch von dessen Nachfolger getrennt. Das gab der Verein heute auf seiner Website bekannt. Angesichts der derzeitigen sportlichen Situation brauche es ein viel stärkeres Zeichen als es eine einfache Trainerentlassung vermitteln könne, so die Vereinsführung, die nun zeitnah den gefeuerten Nachfolger sowie dessen Nachfolger präsentieren will. [Weiterlesen]

Artikel lesen

Share

21

Bild zum Arikel: Hype gerechtfertigt: Apple Watch heilt Krebs, verursacht Orgasmen und schleudert Blitze

Der Postillon am 10.09.2014 um 13:05 Uhr

Hype gerechtfertigt: Apple Watch heilt Krebs, verursacht Orgasmen und schleudert Blitze

San Francisco (dpo) - Der Hype um die mit Spannung erwartete Smart-Armbanduhr Apple Watch hatte seine Berechtigung: Gestern stellte Apple-Chef Tim Cook bei einer Präsentation in San Francisco die wichtigsten Features des neuen Must-Have-Gadgets vor. Demnach kann das revolutionäre Gerät nicht nur alle derzeit bekannten Arten von Krebs heilen und seinem Besitzer auf Knopfdruck Orgasmen verschaffen, es kann auch dazu genutzt werden, um todbringende Blitze abzuschießen.[Weiterlesen]

Artikel lesen

Share

22

Bild zum Arikel: Wowereit-Rücktritt verzögert sich bis mindestens 2016

Der Postillon am 26.08.2014 um 13:29 Uhr

Wowereit-Rücktritt verzögert sich bis mindestens 2016

Berlin (dpo) - Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) will zum 11. Dezember dieses Jahres zurücktreten. Das verkündete er dienstagmittags auf einer Pressekonferenz. Doch offenbar ist der Termin bereits jetzt nicht mehr einzuhalten: Wie soeben bekannt wurde, dürfte sich der Rücktritt des Politikers bis mindestens 2016 verzögern. Zu diesem Ergebnis kam ein aktuelles Gutachten eines eigens dafür eingesetzten 37-köpfiges Expertengremium aus Freunden und Bekannten Wowereits…

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an: