Aktuelle News-Charts

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×

03

Bild zum Artikel: Sicher ist sicher: Söder lässt riesige Glaskuppel über Berchtesgaden errichten

Der Postillon am 20.10.2020 um 13:09 Uhr

Sicher ist sicher: Söder lässt riesige Glaskuppel über Berchtesgaden errichten

Berchtesgaden (dpo) - Jetzt macht Markus Söder (CSU) ernst: Weil dort die 7-Tages-Inzidenz auf über 250 angestiegen ist, hat Bayerns Ministerpräsident eine gigantische Kuppel aus luftdichtem Panzerglas über Berchtesgaden errichten lassen. So soll sichergestellt werden, dass das Coronavirus nicht auf Nachbargemeinden übergreift.mehr...

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Rasanter Anstieg überholt Corona-Prognose - 19.000 tägliche Fälle bis 24.12.? Zahlen zeigen, dass Merkel noch untertrieben hat

kein Favicon ermittelbar. Focus Online am 20.10.2020 um 11:10 Uhr

Rasanter Anstieg überholt Corona-Prognose - 19.000 tägliche Fälle bis 24.12.? Zahlen zeigen, dass Merkel noch untertrieben hat

Ende September warnte Kanzlerin Angela Merkel vor einem täglichen Infektionsanstieg von über 19.000 Fällen - bis Weihnachten. Die Zahl schockierte viele - die Realität schockiert noch mehr. Denn die Zahlen zeigen: Wir könnten diesen Punkt viel schneller erreichen.

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: „Löwe aus Frankreich“: So widerlich feiern Islamisten den Paris-Schlächter

kein Favicon ermittelbar. Wochenblick am 20.10.2020 um 15:55 Uhr

„Löwe aus Frankreich“: So widerlich feiern Islamisten den Paris-Schlächter

Der Schock über die unfassbare Tat in einem Pariser Vorort sitzt auch Tage danach vielen Europäern noch in den Knochen. Dort wurde ein Lehrer brutal enthauptet – sein „Todesurteil“ war, dass er seinen Schülern Karikaturen des Propheten Mohammed zeigte. Zahlreiche radikalisierte Muslime feiern die abscheuliche Tat hingegen ab – auch im deutschsprachigen Raum. Es ist […]
Weiterlesen: „Löwe aus Frankreich“: So widerlich feiern Islamisten den Paris-Schlächter

Artikel lesen

Share

12

Bild zum Arikel: EKD geht auf DistanzNürnberger Pfarrer spricht sich gegen Seenotrettung aus

Junge Freiheit am 20.10.2020 um 18:47 Uhr

EKD geht auf DistanzNürnberger Pfarrer spricht sich gegen Seenotrettung aus

Der Nürnberger Pfarrer Matthias Dreher hat für Empörung gesorgt, weil er sich gegen vermeintliche Seenotrettung ausgesprochen hat. Flüchtlinge brächten sich bewußt in eine Notsituation und müßten seiner Ansicht nach daher nicht von Christen hierzulande gerettet werden. Die EKD ging auf Distanz zu seinen Äußerungen.

Artikel lesen

Share

13

Bild zum Arikel: Spahn will zeitlich unbegrenzte Machtbefugnisse – Corona-Sonderrechte sollen 'verstetigt' werden

kein Favicon ermittelbar. RT Deutsch am 20.10.2020 um 13:20 Uhr

Spahn will zeitlich unbegrenzte Machtbefugnisse – Corona-Sonderrechte sollen "verstetigt" werden

Die Opposition beklagt den mangelnden Einfluss des Bundestages bei den Corona-Verordnungen, die das Bundesgesundheitsministerium im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes beschließt. Das Gesetz gilt bis Ende März 2021 – doch Gesundheitsminister Spahn will es nun "verstetigen".

Artikel lesen

Share

14

Bild zum Arikel: Der ehemalige Bundesverfassungsrichter Hans-Jürgen Papier warnt: «Auch wer die Gesundheit der Bevölkerung schützen will, darf nicht beliebig in die Grundrechte eingreifen»

Neue Zürcher Zeitung am 20.10.2020 um 11:30 Uhr

Der ehemalige Bundesverfassungsrichter Hans-Jürgen Papier warnt: «Auch wer die Gesundheit der Bevölkerung schützen will, darf nicht beliebig in die Grundrechte eingreifen»

Die Politik muss die Massstäbe ihres Handelns offenlegen, einen naturwissenschaftlichen Automatismus gibt es nicht, das Parlament sollte aus dem Dämmerschlaf erwachen: Papier kritisiert die Schieflagen in der politischen Debatte um das Coronavirus.

Artikel lesen

Share

20

Bild zum Arikel: Geld gegen Gesetz: Anzeige belastet Kurz schwer – hat er Gesetze für Spenden verkauft?

kein Favicon ermittelbar. Kontrast.at am 20.10.2020 um 18:07 Uhr

Geld gegen Gesetz: Anzeige belastet Kurz schwer – hat er Gesetze für Spenden verkauft?

Bundeskanzler Kurz kommt in Bedrängnis. Er und seine engsten Vertrauten wurden bei der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft angezeigt. Der Verdacht: Sie sammelten Spenden und boten im Gegenzug Posten und Gesetze an.
Als Kurz plante die ÖVP zu übernehmen, war sie schwer verschuldet. Der Bundesparteiobmann hatte deshalb wenig zu sagen und war vor allem dem mächtigen Wirtschaftsbund ausgeliefert. Um das zu ändern, soll Kurz im Zuge seiner Machtübernahme auf Spendenjagd gegangen sein. Bei…

Artikel lesen

Share

22

Bild zum Arikel: Typisch Weichei: Innenminister Seehofer stimmt Studie zu Rassismus in der Polizei zu

kein Favicon ermittelbar. jouwatch am 20.10.2020 um 11:38 Uhr

Typisch Weichei: Innenminister Seehofer stimmt Studie zu Rassismus in der Polizei zu

All das, was Horst Seehofer mal gesagt hat, kann man getrost in die Tonne treten. Der Mann ist und bleibt ein Weichei und lässt sich selbstverständlich von links unter Druck setzen. „n-tv“ vermeldet gerade, dass der Bundesinnenminister seinen Widerstand gegen eine Studie zu Rassismus in der Polizei aufgibt. Nun ist dann wohl auch die letzte […]

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren