Aktuelle News-Charts

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×

01

Bild zum Artikel: 288 Kilometer Autobahn kaputt: Protestierender Bauer vergaß, Pflug abzuhängen

Der Postillon am 17.01.2020 um 13:29 Uhr

288 Kilometer Autobahn kaputt: Protestierender Bauer vergaß, Pflug abzuhängen

Berlin (dpo) - Dieser Bauernprotest ging ordentlich schief. Ein Landwirt aus der Nähe von Hamburg hat bei einer Fahrt nach Berlin die Autobahn auf einer Länge von 288 Kilometern aufgerissen. Er hatte vergessen, den Pflug abzuhängen, bevor er aufbrach. Die A24 ist bis auf Weiteres gesperrt.mehr...

Artikel lesen

Share

02

Bild zum Artikel: Wer übernimmt einen Hund aus dem Versuchslabor?

kreiszeitung.de am 17.01.2020 um 13:48 Uhr

Wer übernimmt einen Hund aus dem Versuchslabor?

Wildeshausen – Die Tierschutzgruppe Oldenburg Land sucht zusammen mit dem Landestierschutzverband Niedersachsen dringend nach Menschen, die Interesse haben, Hunde aus den Tierversuchslaboratorien des „Laboratory of Pharmacology and Toxicology“ (LPT) in Neu-Wulmstorf-Mienenbüttel zu übernehmen. „Wir möchten diesen armen Wesen eine Zukunft geben“, so Edith Kaminski, Pressesprecherin der Tierschutzgruppe.

Artikel lesen

Share

05

Bild zum Arikel: Tunesien begnadigt 2391 Gefangene, mit der Auflage das Land zu verlassen

kein Favicon ermittelbar. Indexexpurgatorius's Blog am 17.01.2020 um 02:39 Uhr

Tunesien begnadigt 2391 Gefangene, mit der Auflage das Land zu verlassen

Der Präsident der Tunesischen Republik, Kais Saied, beschloss anlässlich des neunten Jahrestages der Revolution am 14. Januar, 2.391 Gefangene zu begnadigen, als der abgesetzte Ex-Präsident Zine El Abidine Ben Ali entlassen wurde. Die Entscheidung wurde nach einem Treffen mit dem... weiterlesen →

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Telekom, Vodafone, 1&1, Arcor, Unitymedia - Zehntausende Nutzer melden schwere Störung bei Telefon und Internet

Focus Online am 17.01.2020 um 08:01 Uhr

Telekom, Vodafone, 1&1, Arcor, Unitymedia - Zehntausende Nutzer melden schwere Störung bei Telefon und Internet

Große Störung im deutschen Festnetz und Internet: Auf der Internetseite "allestoerungen.de" beschweren sich Zehntausende Nutzer bereits seit mehreren Stunden über Ausfälle - so beispielsweise Kunden von Vodafone, Telekom, 1&1, Arcor, Entega und Unitymedia.

Artikel lesen

Share

09

Bild zum Arikel: Clever: Frau macht Schulden bei der Bank und lebt jetzt von den Negativzinsen

Der Postillon am 17.01.2020 um 13:15 Uhr

Clever: Frau macht Schulden bei der Bank und lebt jetzt von den Negativzinsen

Dresden, Teneriffa (dpo) - Gewusst wie! Angesichts der aktuellen Negativzinsen auf Sparguthaben hat eine findige Frau aus Dresden eine völlig neue Einkommensquelle für sich erschlossen: Die 29-jährige Ulrike Bernardy verschuldet sich bewusst um riesige Beträge, um anschließend von den Negativzinsen zu leben, die ihr die Banken dafür zahlen müssen. mehr...

Artikel lesen

Share

10

Bild zum Arikel: Esel wird gezwungen, Bier durch die Nase zu trinken: „Belohnung“ für Rennsieg – Internet wütet

kein Favicon ermittelbar. Newsner am 17.01.2020 um 09:39 Uhr

Esel wird gezwungen, Bier durch die Nase zu trinken: „Belohnung“ für Rennsieg – Internet wütet

Kolumbien: Bei manchen menschlichen Bräuchen oder Festen, werden Tiere mit einbezogen und dabei nicht immer artgerecht behandelt und respektiert. Manchmal haben die Menschen gar so wenig Einfühlungsvermögen, dass man sich fragt, wer hier eigentlich das ...
The post Esel wird gezwungen, Bier durch die Nase zu trinken: „Belohnung“ für Rennsieg – Internet wütet appeared first on Newsner Deutsch.

Artikel lesen

Share

19

Bild zum Arikel: Correctiv: Wenn Faktencheck zur Propaganda wird

kein Favicon ermittelbar. Tichys Einblick am 17.01.2020 um 09:52 Uhr

Correctiv: Wenn Faktencheck zur Propaganda wird

Wer darf sich Wissenschaftler nennen? Diese Frage wurde gerichtsnotorisch, seit TE eine nüchterne Nachricht vermittelte. 500 Wissenschaftler wandten sich brieflich an UN-Generalsekretär Guterres mit der Bitte, sich kritisch mit der Klimapolitik auseinanderzusetzen. Eigentlich keine große Sensation – alltägliches Nachrichtengewerbe. Zum Fall wurde die Nachricht, weil eine Organisation namens „Correctiv“, die mit Facebook zusammenarbeitet, den Beitrag
Der Beitrag Correctiv: Wenn Faktencheck zur…

Artikel lesen

Share

25

Bild zum Arikel: DemographieSpanischer Minister will mehrere Millionen weitere Einwanderer

Junge Freiheit am 17.01.2020 um 09:21 Uhr

DemographieSpanischer Minister will mehrere Millionen weitere Einwanderer

Der spanische Minister für soziale Sicherheit und Inklusion, José Luis Escrivá, will mehr Einwanderer nach Spanien holen. „Wenn wir unseren Lebensstandard halten wollen, müssen wir darauf vorbereitet sein, zusätzliche Migranten aufzunehmen.“ Konkret sprach er von acht bis neun Millionen.

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren