News-Charts vom 27.01.2015

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 27.01.2015×

05

Bild zum Arikel: Mark Zuckerberg bedauert, auf roten Facebook-Ausschalter gekommen zu sein

Der Postillon am 27.01.2015 um 12:33 Uhr

Mark Zuckerberg bedauert, auf roten Facebook-Ausschalter gekommen zu sein

Palo Alto (dpo) - Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat sich dafür entschuldigt, dass er in der Nacht zum heutigen Dienstag versehentlich den roten Facebook-Ausschaltknopf auf seinem Schreibtisch gedrückt hat. Erst 40 Minuten später sei ihm zufällig aufgefallen, was er angerichtet hatte. Zuckerbergs Malheur kostete das soziale Netzwerk rund 72 Millionen US-Dollar.mehr...

Artikel lesen

Share

08

Bild zum Arikel: Sensationsfund: Bauarbeiter entdeckt Siedlung 'Ludwigshafen' unter hässlicher Hochstraße

morgenweb am 27.01.2015 um 03:18 Uhr

Sensationsfund: Bauarbeiter entdeckt Siedlung "Ludwigshafen" unter hässlicher Hochstraße

Mannheim/Umgebung. Einen erstaunlichen Fund hat ein Bauarbeiter gestern Nachmittag bei Wartungsarbeiten an einer Hochstraße in der Nähe von Mannheim gemacht. Als er in einer Raucherpause zufällig einen Blick von der rund 30 Meter hohen Fahrbahn nach unten warf, entdeckte er Menschen und Gebäude, die offenbar zu einer Siedlung mit dem Namen "Ludwigshafen" gehören. Ersten offiziellen Schätzungen zufolge sollen hier rund 160.000 Menschen leben und arbeiten.

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: Rapper Kurdo im Milaneo: Kurdos Abgang kostet Führerscheine

Stuttgarter Nachrichten am 27.01.2015 um 19:15 Uhr

Rapper Kurdo im Milaneo: Kurdos Abgang kostet Führerscheine

Man könnte nicht gerade behaupten, dass Rapper Kurdo Stuttgart in guter Erinnerung behalten wird. Erst musste seine Autogrammstunde im Milaneo aus Sicherheitsgründen abgesagt werden. Dann gab es noch ein trauriges Nachspiel auf der Heimfahrt, das drei seiner Fahrer voraussichtlich Fahrverbote bescheren wird.

Artikel lesen

Share

16

Bild zum Arikel: 6 Phasen, die jeder durchmacht, der nach Berlin zieht

The Huffington Post am 27.01.2015 um 15:07 Uhr

6 Phasen, die jeder durchmacht, der nach Berlin zieht

Die Chemnitzer Band "Kraftclub" sang vor vier Jahren "Ich will nicht nach Berlin". Doch da war es schon zu spät. Der Hype um die deutsche Hauptstadt hatte schon längst begonnen.
Jedes Jahr ziehen so viele Menschen nach Berlin, wie insgesamt in der saarländischen Hauptstadt Saarbrücken leben. Gleichzeitig zieht es aber auch mehr als zehntausend Menschen pro Monat wieder weg.
Nach Berlin zu gehen ist einfach. Dort zu bleiben nicht. Denn Berlin muss man lieben lernen, das passiert nicht einfach so…

Artikel lesen

Share

17

Bild zum Arikel: Griechenland brüskiert EU und lehnt neue Russland-Sanktionen ab

Deutsche Wirtschafts Nachrichten am 27.01.2015 um 21:31 Uhr

Griechenland brüskiert EU und lehnt neue Russland-Sanktionen ab

Die neue griechische Regierung sorgt für Nervosität in Brüssel: Ein Sprecher wies eine Erklärung der EU zurück, mit der die Außenminister beauftragt worden seien, schärfere Sanktionen gegen Russland zu verhängen. Die EU fürchtet, dass Griechenland in Richtung Russland abdriften könnte.

Artikel lesen

Share

20

Bild zum Arikel: Kein Gesetz in EU-Ländern ohne Zustimmung der USA? TTIP macht es möglich!

kein Favicon ermittelbar. RT Deutsch am 27.01.2015 um 19:04 Uhr

Kein Gesetz in EU-Ländern ohne Zustimmung der USA? TTIP macht es möglich!

Neue Enthüllungen zum Freihandelsabkommen TTIP lassen vermuten, dass Washington plant Europa wirtschaftlich und legislativ zu kontrollieren. Laut eines internen Verhandlungspapiers soll TTIP den USA ein erhebliches Mitspracherecht bei der EU- und nationalen Gesetzgebung einräumen. Dessen ungeachtet ruft Bundeskanzlerin Merkel dazu auf, mehr Verständnis für die US-amerikanische Position zu zeigen.

Artikel lesen

Share

23

Bild zum Arikel: Campus, Sex und Ravioli: Wir müssen aufhören, unser Studium zu romantisieren

Vice am 27.01.2015 um 07:00 Uhr

Campus, Sex und Ravioli: Wir müssen aufhören, unser Studium zu romantisieren

„Das Studium ist die beste Zeit deines Lebens! Genieße sie!"—diesen Satz habe ich während meiner drei Jahre Bachelorstudium zu oft gehört, um ihn jemals wieder aus dem Kopf zu bekommen. Und von mal zu mal klang er in Anbetracht meiner tatsächlichen Erfahrung mit „der besten Zeit meines Lebens" zynischer.
Wir glauben, dass das die beste Zeit unseres Lebens ist, weil uns absolut jeder erzählt, dass es so sein muss. Studenten sind ein Sinnbild für gesellschaftlich und wirtschaftlich akzeptierte…

Artikel lesen

Share

24

Bild zum Arikel: Die Vermisstenmeldung der Sidney R. (6) aus Düsseldorf ist ein Fake!

mimikama am 27.01.2015 um 09:09 Uhr

Die Vermisstenmeldung der Sidney R. (6) aus Düsseldorf ist ein Fake!

Am 26.1.2014 haben wir unzählige Anfragen zu der angeblich vermissten Sidney erhalten. In einem Statusbeitrag auf Facebook wurde eine Suchmeldung von Sabine R. (die angebliche Mutter) veröffentlicht. Um diese Meldung geht es: Hier steht: Ich bitte um mithilfe meine kleine Tochter Sidney 6 1/2 Jahre alt ist vor 3 Stunden verschwunden sie kam nicht vom [...]

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren