News-Charts vom 18.09.2015

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 18.09.2015×

01

Bild zum Artikel: 20 Asylwerber traten in Hungerstreik: Sie fordern 2.000 Euro netto Taschengeld

kein Favicon ermittelbar. unzensuriert.at am 18.09.2015 um 16:47 Uhr

20 Asylwerber traten in Hungerstreik: Sie fordern 2.000 Euro netto Taschengeld

Tags 
Asylwerber, Asyl, Kärnten, St. Kanzian, Hungerstreik, FPÖ, Taschengeld, Christian Ragger
Hungerstreik der Asylanten in Kärnten Foto: Privat Die Flüchtlingskrise hat viele Gesichter. Ein besonders hässliches bekommen derzeit die Kärntner zu sehen. In St. Kanzian am Klopeinersee traten 20 Asylwerber in Hungerstreik: Sie fordern 2.000 Euro netto pro Monat Taschengeld und statt den…

Artikel lesen

Share

02

Bild zum Artikel: Offener Brief eines Polizeibeamten zur Flüchtlingsdebatte

kein Favicon ermittelbar. Compact am 18.09.2015 um 10:40 Uhr

Offener Brief eines Polizeibeamten zur Flüchtlingsdebatte

Uns erreichte gestern der Brief eines Polizeibeamten, den wir ungekürzt, aber (auf seinen Wunsch) anonymisiert wiedergeben. Auch das obrige Foto ist assoziativ, deutet also nicht auf das Umfeld des Autors. Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Polizeibeamter und verfolge die Flüchtlingsdebatte nun schon eine ganze Weile interessiert. Nach dem Eindruck meiner Kollegen und von [...]

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Rührend: Flüchtlinge versorgen verarmtes Bundesheer mit Kleidung und Essen

Die Tagespresse am 18.09.2015 um 09:00 Uhr

Rührend: Flüchtlinge versorgen verarmtes Bundesheer mit Kleidung und Essen

So sieht echte Hilfsbereitschaft aus: die österreichischen Soldaten müssen seit Beginn des Assistenzeinsatzes ohne Nahrung und ordentlicher Ausrüstung an der Grenze zu Ungarn ausharren. Grund dafür ist der hohe Spardruck des Bundesheers. Das erweckte das Mitgefühl der Kriegsflüchtlinge. Sie versorgen seit Stunden die bedürftigen Soldaten mit Kleidung und Essen. „Da darf man nicht wegsehen“, sagt ein Flüchtling aus Aleppo, während er einem jungen Soldaten aus Deutschkreutz eine Banane reicht…

Artikel lesen

Share

08

Bild zum Arikel: Deutschland: 284.000 Obdachlose – für die ist kein Geld da

kein Favicon ermittelbar. Contra Magazin am 18.09.2015 um 15:08 Uhr

Deutschland: 284.000 Obdachlose – für die ist kein Geld da

In Deutschland sind immer mehr Menschen obdachlos. Während man für die Flüchtlinge und Armutsmigranten Unterkünfte besorgt, interessiert sich die Politik nicht für die Wohnungslosen im Land. Dabei haben auch sie Unterstützung verdient. Von Marco Maier Die Bemühungen um eine Unterbringung der hunderttausenden Flüchtlinge und Armutsmigranten, die derzeit nach Deutschland strömen in allen Ehren – doch ...

Artikel lesen

Share

09

Bild zum Arikel: Marine Le Pen: Merkel ist Gefahr für ganz Europa

kein Favicon ermittelbar. unzensuriert.at am 18.09.2015 um 20:30 Uhr

Marine Le Pen: Merkel ist Gefahr für ganz Europa

Tags 
Marine Le Pen, Front National, Angela Merkel
Marine Le Pen Foto: Rémi Noyon / flickr (CC BY 2.0) Deutliche Worte fand die Vorsitzende der französischen Front National (FN), Marine Le Pen, angesichts des unverantwortlichen Vorgehens von Angela Merkel in der Flüchtlingsproblematik. Merkel habe Europa bereits ihre Finanzordnung aufgezwungen, nun mache sie das gleiche mit der illegalen Einwanderung von zehntausenden Migranten durch ihre unüberlegten Aussagen…

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: Zutritt nach Ungarn künftig nur noch über Wassergraben und Zugbrücke möglich

Der Postillon am 18.09.2015 um 13:13 Uhr

Zutritt nach Ungarn künftig nur noch über Wassergraben und Zugbrücke möglich

Budapest (dpo) - Nach der Fertigstellung des Zauns an der serbischen Grenze und den bereits geplanten Zäunen an den Grenzen zu Rumänien und Kroatien will Ungarn seine Schutzanlagen jetzt noch weiter ausbauen: Regierungschef Viktor Orbán ordnete heute an, einen tiefen Burggraben um das ganze Land anzulegen. mehr...

Artikel lesen

Share

12

Bild zum Arikel: Endlich da! Die neuen Oktoberfest-Trikots des FC Bayern

Mutti, der Libero am 18.09.2015 um 11:17 Uhr

Endlich da! Die neuen Oktoberfest-Trikots des FC Bayern

O’zapft is! Pünktlich zum Wiesn-Start präsentiert der FC Bayern München die neue Sonderkollektion Delirium!  Das exklusive Trikot-Set im originalen Oktoberfest-Style ist nicht nur strapazierfähig, sondern auch absolut geruchsecht. Das Oberteil mit frechem Kotze-Print gibt es in der Variante „Halbes Hendl“ (Heim) und „Thunfischpizza“ (Auswärts). Die Hose besticht durch eine täuschend echte Suff-Inkontinenz-Applikation. „Wir freuen uns, […]

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren