News-Charts vom 20.09.2015

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 20.09.2015×

02

Bild zum Artikel: Merkel-Berater: Mindestlohn absenken, um Flüchtlinge in Arbeit zu bringen

Deutsche Wirtschafts Nachrichten am 20.09.2015 um 18:24 Uhr

Merkel-Berater: Mindestlohn absenken, um Flüchtlinge in Arbeit zu bringen

Das Münchner Ifo-Institut schlägt vor, den Mindestlohn abzusenken, damit Flüchtlinge in deutschen Betrieben beschäftigt werden können. Eine erstaunliche Forderung: Denn damit würden die Flüchtlinge zum Hebel für Lohndumping, das am Ende auch die deutschen Arbeitnehmer trifft.

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: Merkels Einwanderungspolitik verletzt das Grundgesetz

kein Favicon ermittelbar. Compact am 20.09.2015 um 14:12 Uhr

Merkels Einwanderungspolitik verletzt das Grundgesetz

Professor Dr. Karl Albrecht Schachtschneider ist einer der wichtigsten Staatsrechtler Deutschlands. Immer wieder wies er auf das grundlegende Demokratiedefizit der EU und die Allmacht des Europäischen Gerichtshofes hin. Hier gibt er einen Überblick über die Rechtslage bei der Flüchtlingswelle. _von Karl Albrecht Schachtschneider Die asylrechtliche Zuwanderungspolitik soll im Folgenden auf den Prüfstein des Grundgesetzes gestellt [...]

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Randalierende Flüchtlinge in Erfurt – Ein altes Video, eine falsche Behauptung

mimikama am 20.09.2015 um 12:21 Uhr

Randalierende Flüchtlinge in Erfurt – Ein altes Video, eine falsche Behauptung

Was macht der besorgte Facebook-Patriot, wenn er frisches Material braucht, um aufzuzeigen, was für eine wilde Horde doch diese Flüchtlinge sind? Er nimmt einfach ein Video aus dem Jahre 2011, lädt es neu hoch und sagt dazu nur unheilschwanger „Es geht los…!“. Jenes kurze Video wurde von einem User auf Facebook hochgeladen, ein Video, welches [...]
Der Beitrag Randalierende Flüchtlinge in Erfurt – Ein altes Video, eine falsche Behauptung erschien zuerst auf mimikama. Zuerst denken-dann klicken…

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: Massenzustrom neuer Asylanten: FPÖ-Chef HC Strache fordert Grenz-Zaun

kein Favicon ermittelbar. unzensuriert.at am 20.09.2015 um 18:30 Uhr

Massenzustrom neuer Asylanten: FPÖ-Chef HC Strache fordert Grenz-Zaun

Tags 
Asyl, Grenze, Grenz-Zaun, HC Strache, FPÖ
Grenz-Zaun in Ungarn Foto: Freedom House / flickr (CC BY 2.0) Anfangs sprach das Innenministerium noch von 70.000 Asylwerbern in diesem Jahr, dann wurde die Zahl auf 85.000 erhöht. Spätestens seit dem Wochenende ist klar, dass per Jahresende mit rund 100.000 Menschen gerechnet werden muss, die in Österreich einen Asylantrag stellen. Allein in den letzten zwei Wochen sollen 100.000…

Artikel lesen

Share

17

Bild zum Arikel: Özoguz: Deutsche müssen sich integrieren

Politically Incorrect am 20.09.2015 um 07:28 Uhr

Özoguz: Deutsche müssen sich integrieren

Die SPD-Politikerin [Aydan Özoguz, r.] hat selbst ein Strategiepapier geschrieben, das der „Welt“ exklusiv vorliegt. Es soll als Diskussionsgrundlage für Bundes- und Landesministerien dienen – und es liest sich wie eine Art Masterplan für die gesellschaftliche Einbindung derjenigen, die in Deutschland bleiben werden. Sie fordert darin deutlich mehr Anstrengungen von Bund, Ländern und Wirtschaft. Özoguz‘ […]

Artikel lesen

Share

21

Bild zum Arikel: Kärnten: Flüchtlinge fordern Taschengeld und Pässe

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 20.09.2015 um 12:36 Uhr

Kärnten: Flüchtlinge fordern Taschengeld und Pässe

Die Kärntner Polizei hat am Samstagabend Meldungen über einen Hungerstreik in einer Asylwerberunterkunft in St. Kanzian im Bezirk Völkermarkt dementiert. Die FPÖ Kärnten hatte per Aussendung berichtet, dass sich 20 Asylwerber im Hungerstreik befänden, um "unverschämte Forderungen" - 2.000 Euro Taschengeld im Monat und Reisepässe - durchzusetzen. Die Forderungen seien allerdings gestellt worden, so die Exekutive.

Artikel lesen

Share

25

Bild zum Arikel: Tuberkulose in Erfurt?

mimikama am 20.09.2015 um 10:50 Uhr

Tuberkulose in Erfurt?

Im Moment gibt es eine Meldung, die über WhatsApp sowie Facebook verbreitet wird. Laut dieser Meldung ist die Tuberkulose in der Erfurter Messehalle ausgebrochen. Wie nicht anders zu erwarten war, waren es Asylbewerber die mit dieser Infektion noch immer durch Erfurt laufen. Vorabinfo: Nach Untersuchungen durch die Ärzte des Gesundheitsamtes konnten keinerlei Infektionskrankheiten, insbesondere keine [...]
Der Beitrag Tuberkulose in Erfurt? erschien zuerst auf mimikama. Zuerst denken-dann…

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren