News-Charts vom 23.12.2015

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 23.12.2015×

01

Bild zum Artikel: Weihnachtsmann über Syrien abgeschossen

Der Postillon am 23.12.2015 um 16:24 Uhr

Weihnachtsmann über Syrien abgeschossen

Damaskus (dpo) - Morgen Kinder, wird's leider nichts geben! Wie soeben bekannt wurde, ist der Schlitten des Weihnachtsmanns heute im syrischen Luftraum infolge einer oder mehrerer Explosionen abgestürzt. Die NATO geht davon aus, dass dabei sowohl der Weihnachtsmann als auch fünf seiner Rentiere getötet wurden. Drei weitere Rentier gelten noch als vermisst.mehr...

Artikel lesen

Share

02

Bild zum Artikel: Anonymous erklärt Türkei Cyberkrieg: Wir können nicht akzeptieren, dass Erdogan den IS unterstützt

kein Favicon ermittelbar. RT Deutsch am 23.12.2015 um 15:38 Uhr

Anonymous erklärt Türkei Cyberkrieg: Wir können nicht akzeptieren, dass Erdogan den IS unterstützt

Die 'Hacktivistengruppe' Anonymous hat die Verantwortung für einen umfassenden Cyberangriff auf den türkischen Internetsektor übernommen und verkündet, den Cyberkrieg auf türkische Domänen solange fortzusetzen, bis Ankara den „Wahnsinn der Unterstützung des IS" beendet. Zuvor hatten türkische Medien den Angriff "mysteriösen russischen Hackern" zugeschrieben.

Artikel lesen

Share

03

Bild zum Artikel: Amazon entschuldigt sich bei Marcel Hirscher für missglückte Paketzustellung

Die Tagespresse am 23.12.2015 um 09:56 Uhr

Amazon entschuldigt sich bei Marcel Hirscher für missglückte Paketzustellung

Eigentlich sollte uns moderne Technik das Leben einfacher machen. Doch das Gegenteil musste gestern Marcel Hirscher erleben, als eine Amazon-Zustelldrohne während eines Skirennens hinter ihm auf die Piste krachte. In einem Statement entschuldigt sich das Onlineversandhaus jetzt bei dem Ski-Star. Ratlosigkeit „Unsere innovativen Lieferdrohnen haben da und dort womöglich noch kleine Schwächen“, gesteht ein Sprecher ein. Am Slogan „Alles Gute kommt von oben“ will man dennoch festhalten. Eine…

Artikel lesen

Share

05

Bild zum Arikel: Wie man fünf Jahre lang reist – ohne einen Cent auszugeben

kein Favicon ermittelbar. ze.tt am 23.12.2015 um 10:36 Uhr

Wie man fünf Jahre lang reist – ohne einen Cent auszugeben

Im März 2011 beschloss Benjamin Nerding, heute 28, zwei Monate in den Alpen wandern zu gehen. Von seiner Haustür in Landau bei Karlsruhe aus zog er los – und kam seither nicht mehr zurück. 59 Länder hat Benjamin Nerding seitdem besucht. Er ist durch die Türkei getrampt und in Marokko durch die Wüste gewandert. Er […]

Artikel lesen

Share

09

Bild zum Arikel: Monsanto-Tribunal: Monsanto wird verklagt wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit-Monsanto Going to Trial for Crimes Against Humanity

netzfrauen am 23.12.2015 um 09:31 Uhr

Monsanto-Tribunal: Monsanto wird verklagt wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit-Monsanto Going to Trial for Crimes Against Humanity

Doro
Endlich: Monsanto wird verklagt wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Wir Netzfrauen sind im Organisationskomitee Monsanto Tribunal, die Monsanto vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag, Niederlande, verklagen.  Am 03.Dezember 2015 war in Paris die Pressekonferenz, wo wir öffentlich mitteilten, was wir vorhaben.Die … Weiterlesen →
- netzfrauen -

Artikel lesen

Share

13

Bild zum Arikel: Das wohl (hunde-)
freundlichste Café der Welt

kein Favicon ermittelbar. Travelbook am 23.12.2015 um 09:56 Uhr

Das wohl (hunde-) freundlichste Café der Welt

Ab sofort berichtet unsere süße Ellie als Zwergdackel-Kolumnistin für TRAVELBOOK regelmäßig über die tierischen Belange auf Reisen. Vor allem über Hunde natürlich – und um die geht es auch heute, genauer: um Straßenhunde. Denn die bekommen im wohl nettesten Café der Welt auf Lesbos jede Nacht Kost und Logis gratis.

Artikel lesen

Share

18

Bild zum Arikel: Briefporto wird nicht erhöht: 62-Cent-Marken ab Januar für 0,70 Euro erhältlich

Der Postillon am 23.12.2015 um 13:01 Uhr

Briefporto wird nicht erhöht: 62-Cent-Marken ab Januar für 0,70 Euro erhältlich

Bonn (dpo) - Briefeschreiber können aufatmen: Nachdem die Deutsche Post zunächst angekündigt hatte, das Porto für Standardbriefe ab Januar von 62 auf 70 Cent zu erhöhen, rudert das Unternehmen jetzt überraschend zurück. Man nehme die Verärgerung der Kunden sehr ernst und habe daher beschlossen, das Porto doch bei 62 Cent zu belassen, heißt es nun.mehr...

Artikel lesen

Share

19

Bild zum Arikel: Schleier nicht abgelegt: Islamistin in Brüssel zu eineinhalb Jahren Haft verurteilt

Sputnik am 23.12.2015 um 10:51 Uhr

Schleier nicht abgelegt: Islamistin in Brüssel zu eineinhalb Jahren Haft verurteilt

Ein Strafgericht in Brüssel hat die belgische Muslime Stephanie D. wegen ihrer Verweigerung, den verbotenen Nikab abzunehmen, zu 18 Monaten Haft verurteilt, meldet die Nachrichtenagentur Belga. Sie müsse außerdem Schmerzensgeld in Höhe von 2.500 bis 7.200 Euro an mehrere Polizisten zahlen.

Artikel lesen

Share

21

Bild zum Arikel: Zwei IS-Kämpfer in Caritas-Heim festgenommen

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 23.12.2015 um 11:30 Uhr

Zwei IS-Kämpfer in Caritas-Heim festgenommen

Zwei unter IS-Verdacht stehende Brüder aus Syrien sind in der Vorwoche in einem steirischen Flüchtlingsheim festgenommen worden. Nach einem Hinweis von einer ausländischen Polizeibehörde wurden die 16 und 18 Jahre alten Burschen am vergangenen Dienstag in dem Caritas-Heim im südsteirischen Lebring in Gewahrsam genommen. Sie sitzen in U-Haft.

Artikel lesen

Share

25

Bild zum Arikel: Förderwesen der Stadt Wels deutlich gestrafft

kein Favicon ermittelbar. meinbezirk.at am 23.12.2015 um 11:51 Uhr

Förderwesen der Stadt Wels deutlich gestrafft

WELS. Ein großer Punkt der von Bürgermeister Andreas Rabl angekündigten Reformmaßnahmen wurde im letzten Gemeinderat beschlossen: die Aufhebung beziehungsweise Abänderung mehrerer Förderrichtlinien. Die Stadt Wels erspart sich dadurch laut Rabl insgesamt 1,1 Millionen Euro. Ersatzlos gestrichen sind Förderungen für mobile Altenhilfe und soziale Betreuungsdienste, barrierefreies Planen und Bauen an öffentlichen Objekten, Badeinbauten und Wohnungskosten für Jugendliche, Familien und…

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren