News-Charts vom 29.03.2016

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 29.03.2016×

01

Bild zum Artikel: Großbrand bei Wiesenhof: Polizei fahndet nach Huhn mit Benzinkanister

Der Postillon am 29.03.2016 um 16:49 Uhr

Großbrand bei Wiesenhof: Polizei fahndet nach Huhn mit Benzinkanister

Lohne (dpo) - Nach dem Großbrand auf dem Gelände des Geflügelschlachters Wiesenhof im niedersächsischen Lohne läuft die Suche nach der Ursache des Feuers auf Hochtouren. Nun hat die Polizei Bilder einer Überwachungskamera veröffentlicht, die auf Brandstiftung hindeuten. Sie zeigen ein bislang noch nicht identifiziertes Huhn, das das Fabrikgelände kurz nach Ausbruch des Feuers mit einem kleinen Benzinkanister verlässt.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

02

Bild zum Artikel: Nach 'extra 3'-Satire: Jetzt nennt auch noch 'Der Postillon' Erdogan eine 'beleidigte Leberwurst'

Der Postillon am 29.03.2016 um 13:17 Uhr

Nach "extra 3"-Satire: Jetzt nennt auch noch "Der Postillon" Erdogan eine "beleidigte Leberwurst"

Ankara, Hamburg, Fürth (dpo) - Für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan kommt es derzeit ganz dicke. Nicht nur wurde er in einem Spott-Video des Satire-Magazins extra 3 verhöhnt, woraufhin er erbost den deutschen Botschafter einbestellte – nun hat ihn auch noch der Postillon als "beleidigte Leberwurst" bezeichnet und dargestellt.
mehr...
Kompletten Artikel auf www.der-postillon.com lesen.

Artikel lesen

Share

04

Bild zum Arikel: Vielleicht sind nicht die Politiker das Problem, sondern ihr

The Huffington Post am 29.03.2016 um 12:15 Uhr

Vielleicht sind nicht die Politiker das Problem, sondern ihr

Versager. Heuchler. Verräter. So nennt ihr die Politiker heute. Ihr vertraut ihnen nicht mehr. Ihr fühlt euch belogen, habt das Gefühl, hintergangen zu werden.
Für euch scheint es klar: Die Politiker haben Schuld an der Situation in Deutschland. Erlaubt mir dennoch eine Frage: Welche Rolle spielt ihr dabei?
Politik hat heute ein großes Problem, für das auch ihr verantwortlich seid, die Bürger. Eine Demokratie funktioniert nur, wenn alle Parteien einander anerkennen. Diese Worte des…

Artikel lesen

Share

09

Bild zum Arikel: Erdogan will 'Extra3' zensieren – doch der wahre Skandal ist die deutsche Reaktion

The Huffington Post am 29.03.2016 um 04:49 Uhr

Erdogan will "Extra3" zensieren – doch der wahre Skandal ist die deutsche Reaktion

Die "extra3"-Redaktion ahnte wohl nicht, wie prophetisch die Zeilen sein würden, die sie schrieben.
Zur Melodie von Nenas "Irgendwie, irgendwo, irgendwann" und Bildern von Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayip Erdogan dichteten sie "Sei schön charmant, denn er hat dich in der Hand, Erdowie- Erdowo, Erdogan". Das Filmchen war am 17. März in der ARD zu sehen.
Sie sollten recht behalten. Die Tinte unter Merkels Flüchtlingsdeal ist kaum getrocknet, da zeigt…

Artikel lesen

Share

18

Bild zum Arikel: Wirbel um Beitrag - Türkei fordert Löschung des Satire-Videos - doch Satiriker legen nach

Focus Online am 29.03.2016 um 16:52 Uhr

Wirbel um Beitrag - Türkei fordert Löschung des Satire-Videos - doch Satiriker legen nach

"Ein Journalist, der irgendwas verfasst, was Erdogan nicht passt, ist morgen schon im Knast": Mit Zeilen wie dieser hat das deutsches Fernsehmagazin "extra 3" diplomatische Verwicklungen mit der Türkei ausgelöst. Das Land fordert die Löschung des Videos - die Satiriker legen nach.

Artikel lesen

Share

20

Bild zum Arikel: 400 Euro weniger Mindestsicherung für Asylberechtigte

kein Favicon ermittelbar. manfredhaimbuchner.at am 29.03.2016 um 19:24 Uhr

400 Euro weniger Mindestsicherung für Asylberechtigte

ÖVP und FPÖ haben am Dienstag einen konkreten Vorschlag zur Kürzung der Mindestsicherung in Oberösterreich auf den Tisch gelegt. Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte sollen künftig nur mehr 365 Euro plus einen an Auflagen gebundenen Integrationsbonus von 155 Euro bekommen – in Summe also 520 Euro statt bisher 914 Euro. Mit diesem Modell geht Schwarz-Blau in […]
Der Beitrag 400 Euro weniger Mindestsicherung für Asylberechtigte erschien zuerst auf Manfred Haimbuchner | FPÖ.

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren