News-Charts vom 26.05.2016

News filtern Archiv aller Charts

News filtern

Passen Sie die 10000 Flies News-Charts ganz einfach Ihren persönlichen Interessen an:

News filtern ×
Filter:
  • Zeitraum: 26.05.2016×

01

Bild zum Artikel: Göteborg testet den 6-Stunden-Arbeitstag — mit überraschenden Ergebnissen

kein Favicon ermittelbar. ze.tt am 26.05.2016 um 10:25 Uhr

Göteborg testet den 6-Stunden-Arbeitstag — mit überraschenden Ergebnissen

Mehrere Unternehmen in Schweden haben die Arbeitszeit gekürzt. Und zeigen, dass weniger Stunden nicht etwa weniger Gewinn bedeuten – sondern genau das Gegenteil. Wer mehr als 60 Stunden pro Woche arbeitet, riskiert damit seine Gesundheit. Das haben Forscher immer wieder belegt und argumentieren daher teilweise sogar für eine 25-Stunden-Woche. Aber wo sind die Arbeitgeber schon bereit, […]

Artikel lesen

Share

06

Bild zum Arikel: Merkel: TTIP soll bis Ende des Jahres stehen

kein Favicon ermittelbar. Kronen Zeitung am 26.05.2016 um 20:00 Uhr

Merkel: TTIP soll bis Ende des Jahres stehen

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat beim G7-Gipfel in Japan einmal mehr betont, dass das umstrittene TTIP-Abkommen zwischen der EU und den USA bis Ende des Jahres fertig verhandelt werden soll. Nach Beratungen der sieben großen Industrienationen sowie einem EU-Japan-Sondertreffen sagte Merkel am Donnerstag, alle Beteiligten seien sich darin einig gewesen, auf Freihandel zur Ankurbelung der Wirtschaft zu setzen.

Artikel lesen

Share

07

Bild zum Arikel: Peinliche Postpanne: 130.000 Briefwahlstimmen von FPÖ-Wählern erst jetzt zugestellt

Die Tagespresse am 26.05.2016 um 11:03 Uhr

Peinliche Postpanne: 130.000 Briefwahlstimmen von FPÖ-Wählern erst jetzt zugestellt

Hat eine Panne der österreichischen Post die Präsidentschaftswahl entschieden? Über 130.000 Briefwahlstimmen von Hofer-Wählern wurden erst jetzt an die Wahlbehörde zugestellt und konnten deshalb nicht mitgezählt werden. Van der Bellen gewann schließlich mit 31.026 Stimmen Vorsprung. Post bedauert „Es tut uns wirklich einigermaßen halbwegs fast Leid“, versucht der Post-Sprecher, sich zu entschuldigen. „Aber das österreichische Fernmeldegesetz sieht es vor, dass wir jede Wahlkarte vor der…

Artikel lesen

Share

11

Bild zum Arikel: Jetzt doch: FPÖ klagt wegen Briefwahl-Auszählung

The Huffington Post am 26.05.2016 um 15:01 Uhr

Jetzt doch: FPÖ klagt wegen Briefwahl-Auszählung

Nach dem knappen Ausgang der österreichischen Bundespräsidentenwahl will die FPÖ das Ergebnis nun doch anfechten
Es gebe begründete Hinweise, dass es bei der Briefwahl zu Unregelmäßigkeiten gekommen seiDie Staatsanwaltschaft ermittelt bereits
Nur knapp 31.000 Stimmen lagen am Ende zwischen Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer im Kampf um das österreichische Bundespräsidentenamt.
Während Hofer seine knappe Niederlage zunächst eingestand und verkündete, keine Neuauszählung der Stimmen…

Artikel lesen

Share

13

Bild zum Arikel: FPÖ-Auszähler ausgesperrt? Staatsanwalt ermittelt wegen Briefwahl-Auszählung in fünf Bezirken

kein Favicon ermittelbar. unzensuriert.at am 26.05.2016 um 14:50 Uhr

FPÖ-Auszähler ausgesperrt? Staatsanwalt ermittelt wegen Briefwahl-Auszählung in fünf Bezirken

Stimmabgabe Norbert Hofer Foto: FPÖ Nach der knappen Wahl des Grünen Alexander Van der Bellen zum Bundespräsidenten kocht die Diskussion um mögliche Wahlmanipulationen immer höher. In sozialen Medien werden unzählige Verdachtsfälle kolportiert, viele davon sind substanzlos. Doch nun gibt es den ersten Knalleffekt, der nach Anzeigen des Innenministeriums bereits bei der Staatsanwaltschaft anhängig ist.
Wahlen
FPÖ-Vertreter bei Auszählung ausgesperrt?

Artikel lesen

Share

17

Bild zum Arikel: U15-Auswahl watscht Frauen-Nationalelf ab

sport1 am 26.05.2016 um 15:17 Uhr

U15-Auswahl watscht Frauen-Nationalelf ab

Aktuell ist die Frauen-Nationalmannschaft Australiens auf Platz fünf der Weltrangliste geführt.Umso peinlicher der Testspiel-Auftritt gegen eine U15-Auswahl der Newcastle United Jets, einem Nachwuchsteam des australischen Erstligisten.Mit 7:0 schickten die Bubis die "Matildas" genannten Damen nach Hause - eine Schmach für die als Titelkandidat für das Olympische Fußballturnier gehandelte Elf.Auch wenn Australien ohne seine Top-Stars antrat, war doch genug Erfahrung auf dem Feld, um die Klatsche…

Artikel lesen

Share

24

Bild zum Arikel: Wahlbetrug in Österreich? Lies mal, da stimmt was nicht.

kein Favicon ermittelbar. Unsertirol.com am 26.05.2016 um 18:38 Uhr

Wahlbetrug in Österreich? Lies mal, da stimmt was nicht.

Marcello Foa nimmt Bezug auf Berichte, die er seinen (meist italienischen) Lesern unterbreitet. Es sei uns die Übersetzung des Blog-Beitrags gestattet, um deutschen Lesern die Möglichkeit zu bieten, mitzuverfolgen, wie eine absolut seriöse und herausragende Persönlichkeit wie Foa die Angelegenheit beurteilt. Marcello Foa: „Waidhofen an der Ybbs. Dort betrug die Wahlbeteiligung …146,9%. Ja, ihr habt weiterlesen...

Artikel lesen

Share

Weitere Infos

Sie wollen mehr Ergebnisse und Details? Sprechen Sie uns an:

X
Fliege
Vielen Dank! Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung noch über den Link in der Mail, die wir Ihnen gerade geschickt haben.
Anrede
  • Herr
  • Frau
Jetzt abonnieren